VVDN erhält Genehmigung im Rahmen des PLI-Programms für die Herstellung von IT-Hardware

07.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Gurugram, Indien (ots/PRNewswire) – VVDN Technologies, ein führendes Unternehmen für die Entwicklung und Herstellung elektronischer Produkte, wurde vom Ministerium für Elektronik und Information und Technologie (MeitY) im Rahmen des Production Linked Incentive Scheme (PLI) für IT-Hardware zugelassen. VVDN gehört zu den 14 Unternehmen im In- und Ausland, die im Rahmen des Production Linked Incentive (PLI)-Programms für die Herstellung von IT-Hardware-Produkten zugelassen wurden. VVDN hat auch an der PLI-Regelung der indischen Regierung für Telekommunikations- und Netzwerkausrüstung teilgenommen.

Mit 5 hochmodernen Fertigungseinheiten und 10 Designzentren in ganz Indien übernimmt VVDN die komplette Forschung und Entwicklung, das Engineering und die Fertigung von Produkten in den Bereichen 5G & Datacenter, Networking & Wi-Fi, Vision und IoT. Im Bereich der IT-Hardware verfügt VVDN über umfangreiche Erfahrung in der Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von Rack-Storage-Servern, Kommunikationsservern, robusten Tablets, IoT-Tablets und Desktop-All-in-One-PCs.

Im vergangenen Jahr hat VVDN Technologies seine Fertigungs- und Engineering-Infrastruktur weiter ausgebaut. Nach der Einweihung des Global Innovation Park von VVDN im Juli 2020 hat das Unternehmen neue zusätzliche SMT-Linien sowie neue Maschinen für den Werkzeug-, Formen- und Spritzgussbau hinzugefügt. Kürzlich hat VVDN seine bestehende Infrastruktur um eine Druckgussanlage erweitert, die sein Fertigungsangebot auf eine ganz neue Ebene gebracht hat. Dies wird das Unternehmen in die Lage versetzen, die Produktion von Tablets, Laptops, All-in-One-PCs und Servern entsprechend der globalen und inländischen Nachfrage weiter zu akzentuieren.

VVDN Technologies Mitbegründer und Präsident Engineering Vivek Bansal sagte: „Wir freuen uns, dass wir für das PLI-Programm für IT-Hardware zugelassen wurden. Es zeigt den Fortschritt Indiens auf dem Weg zum bevorzugten Produktionsstandort und steht in engem Zusammenhang mit PM Modis Aufruf zu Atmanirbhar Bharat – einem selbständigen Indien. Das PLI-Programm geht Hand in Hand mit der Vision des VVDN und hat unsere Entschlossenheit weiter gestärkt, mehr von Design- und Make-in-India-Produkten zu machen. Während der Arbeit im Rechenzentrumsbereich hat VVDN seine IPs für OvS und SSL für die Netzwerkberechnung. Mit diesen Investitionen in die F&E- und Fertigungsinfrastruktur sowie der PLI-Zulassung sind wir sehr zuversichtlich, die Produktionsanforderungen für die IT-Hardware-Produkte erfüllen zu können.“

Für Presseanfragen: Kunwar Sinha kunwar.sinha@vvdntech.in  

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1531036/VVDN_Technologies_Logo.jpg

Original-Content von: VVDN Technologies Inc übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

VVDN erhält Genehmigung im Rahmen des PLI-Programms für die Herstellung von IT-Hardware

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.