Ibex und Sana Kliniken Berlin-Brandenburg kooperieren, um KI-gestützte Krebsdiagnostik nach Deutschland zu bringen

07.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Tel Aviv, Israel und Berlin (ots/PRNewswire) – Die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg werden die KI-gestützte Galen(TM)-Plattform von Ibex einsetzen, um Pathologen bei der genauen Diagnose und verbesserten Versorgung von Krebspatienten zu unterstützen

Ibex Medical Analytics, der Pionier auf dem Gebiet der durch künstliche Intelligenz (KI) unterstützten Krebsdiagnostik, und die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg, Teil der Sana Kliniken AG – dem drittgrößten privaten Gesundheitskonzern in Deutschland – haben heute den ersten Einsatz und die klinische Evaluierung einer KI-Plattform in Deutschland angekündigt, die Pathologen bei der routinemäßigen Krebsdiagnose unterstützt.

Pathologen spielen eine entscheidende Rolle bei der Erkennung und Diagnose von Krankheiten, wobei ihre Beurteilungen für die richtigen Behandlungsentscheidungen der Onkologen entscheidend sind. Der Anstieg der Krebsprävalenz und die Fortschritte in der personalisierten Medizin haben jedoch zu einer wachsenden diagnostischen Komplexität geführt, die die Arbeitsbelastung der Pathologen deutlich erhöht. In den letzten Jahren haben Pathologieinstitute digitale Lösungen eingeführt haben, und können nun KI-gestützte Workflows implementieren, um die Qualität und Effizienz der Krebsdiagnose zu verbessern, was zu einer besseren Patientenversorgung führt.

Ibex verändert die Krebsdiagnose, indem es starke KI- und maschinelle Lerntechnologien in einem noch nie dagewesenen Umfang nutzt. Die Galen-Plattform von Ibex hilft Pathologen, die Qualität der Krebsdiagnose zu verbessern, eine Qualitätskontrolle in Echtzeit zu implementieren1, die Diagnosezeit zu reduzieren und die Produktivität zu steigern2. Es ist CE-gekennzeichnet für die Erkennung von Brust- und Prostatakrebs in verschiedenen Arbeitsabläufen und erhielt kürzlich die Breakthrough Device Designation von der U.S. Food and Drug Administration (FDA). Galen hat bereits hervorragende Ergebnisse in klinischen Studien3,4 gezeigt und wird weltweit in Laboren eingesetzt, wo es zum klinischen Alltag gehört.

Das Sana Klinikum Lichtenberg ist das Schwerpunktkrankenhaus der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg. Es betreibt das größte zertifizierte Darmkrebszentrum im Berliner Raum sowie zertifizierte Krebszentren für Bauchspeicheldrüsen-, Magen-, Brustkrebs und gynäkologische Krebserkrankungen. Sana digitalisiert derzeit seine Pathologie-Labore mit der IntelliSite Pathology Solution5 von Philips und setzt dabei ein Netzwerk von digitalen Scannern mit hohem Durchsatz, eine Bildmanagement-Lösung und ein integriertes Laborinformationssystem ein. Im Rahmen der Partnerschaft mit Ibex werden die Pathologen bei Sana die Galen-Plattform als Teil der Routinepraxis nutzen und die klinischen Auswirkungen des Einsatzes von KI bei der Diagnose in verschiedenen Arbeitsabläufen evaluieren.

„Eine qualitativ hochwertige und zeitgerechte Diagnostik hat für uns bei Sana oberste Priorität, und wir sind bestrebt, die Prozesse in unserem Labor kontinuierlich zu verbessern“, sagt Prof. Dr. Gerald Niedobitek, Leiter der Pathologie am Sana Klinikum Berlin-Lichtenberg. „Wir gehörten zu den Pionieren bei der Einführung der digitalen Pathologie in Deutschland und sind stolz darauf, zu den ersten Laboren im Land zu gehören, die künstliche Intelligenz in der diagnostischen Routinepathologie einsetzen. Wir freuen uns darauf, eng mit Ibex zusammenzuarbeiten, um die klinischen Vorteile der KI zu demonstrieren und zu zeigen, wie sie zur Verbesserung der Patientenversorgung beitragen kann.“

„Wir freuen uns, mit den Sana Kliniken Berlin-Brandenburg zusammenzuarbeiten und deren Pathologen mit KI-gestützten Lösungen zu unterstützen, um Krebs genauer zu erkennen und die Qualität und Effizienz der Diagnose zu verbessern“, sagte Stuart Shand, Chief Commercial Officer bei Ibex Medical Analytics. „Diese Partnerschaft ist ein weiterer Beweis für das Engagement von Sana für seine Patienten, die mit gutem Beispiel vorangehen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Künstliche Intelligenz und digitale Pathologie-Technologien werden zum neuen Standard in der Krebsversorgung, eine Mission, auf die sowohl Sana als auch Ibex stolz sind.“

Informationen zu den Sana Kliniken Berlin-Brandenburg

Die Sana Kliniken Berlin-Brandenburg sind Teil der Sana Kliniken AG. Sie betreibt Krankenhäuser in Berlin-Lichtenberg, Sommerfeld und Templin sowie eine große Anzahl von Gesundheitszentren für ambulante Patienten in der Region und versorgt jährlich 340.000 Patienten. Die Sana Kliniken AG befindet sich im Besitz von 25 privaten Krankenversicherungen, die zentraler Bestandteil des Gesundheitswesens in Deutschland sind. Das Unternehmen ist nicht gelistet.

Informationen zu Ibex Medizinische Analytik

Ibex setzt KI ein, um Lösungen für den klinischen Einsatz zu entwickeln, die Pathologen bei der Erkennung und Einstufung von Krebs in Biopsien unterstützen. Die Galen(TM)-Plattform ist die erste KI-gestützte Krebsdiagnoselösung im klinischen Routineeinsatz in der Pathologie und wird weltweit eingesetzt. Sie ermöglicht es Pathologen, die diagnostische Genauigkeit zu verbessern, eine umfassende Qualitätskontrolle zu integrieren und effizientere Arbeitsabläufe zu ermöglichen. Die Lösungen von Ibex basieren auf Deep-Learning-Algorithmen, die von einem Team aus Pathologen, Datenwissenschaftlern und Softwareingenieuren trainiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.ibex-ai.com.

Pressekontakt:

e
André Puchta
Regionalleiter Unternehmenskommunikation
andre.puchta@sana-bb.de
Yael Hart
GK für Ibex
yael@gkpr.com
1 Sandbank J et al, Deployment of a Multi-Tissue AI-based Quality Control System in Routine Clinical Workflow. European Conference of Pathology 2020: https://ibex-ai.com/wp-content/uploads/2021/03/Maccabi-IBEX-ECP2020-poster.pdf
2 Raoux D, et al, Novel AI Based Solution for Supporting Primary Diagnosis of Prostate Cancer Increases the Accuracy and Efficiency of Reporting in Clinical Routine. USCAP 2021: https://www.youtube.com/watch?v=9XuWK8PmUlw
3 The LANCET Digital Health, Aug 2020, Pantanowitz et al, An artificial intelligence algorithm for prostate cancer diagnosis in whole slide images of core needle biopsies: a blinded clinical validation and deployment study https://www.thelancet.com/journals/landig/article/PIIS2589-7500(20)30159-X/fulltext
4 Laifenfeld D et al, AI-Based Solution for Cancer Diagnosis in Prostate Core Needle Biopsies: A Prospective Blinded Multi-Site Clinical Study. USCAP 2021: https://www.youtube.com/watch?v=9nDiJY90v9c
5 Niedobitek G et al. Die Pathologie wird digital. f&w 4/2019, 380-382. https://www.bibliomedmanager.de/fw/artikel/37810-die-pathologie-wird-digital
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/677339/Ibex_Medical_Analytics_Logo.jpg

Original-Content von: Ibex Medical Analytics übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Ibex und Sana Kliniken Berlin-Brandenburg kooperieren, um KI-gestützte Krebsdiagnostik nach Deutschland zu bringen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.