Scailyte und Lexogen entwickeln einen integrierten Workflow zur Entdeckung von Biomarkern für die Präzisionsmedizin

05.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Wien (ots) – Scailyte, ein Unternehmen für die Entdeckung von Einzelzell-Biomarkern, und Lexogen, ein führendes Unternehmen für RNA-Sequenzierungslösungen, geben eine strategische Partnerschaft bekannt. Die Unternehmen werden einen integrierten Workflow zur Entdeckung von Biomarkern entwickeln, der Lexogens neue Einzelzell-RNA-Sequenzierungsplattform LUTHOR? mit Scailytes KI-gesteuerter Analyseplattform ScaiVision? vereint. Dank der noch nie dagewesenen Auflösung der Transkriptome von einzelnen Zellen durch LUTHOR? und der Fähigkeit von ScaiVision?, komplexe molekulare Signaturen in biologischen Proben zu erkennen, wird die gemeinsame Plattform die Entdeckung und Validierung von hochsensiblen Biomarkern ermöglichen.

Der integrierte Workflow richtet sich an Anwendungen in der Onkologie und Immunologie wie z. B. die Qualifizierung und Stratifizierung von Patientinnen und Patienten für klinische Studien, die Analyse von Studienergebnissen auf tiefer zellulärer Ebene oder die Analyse und Qualitätskontrolle entlang der Entwicklung von Zelltherapien.

Die Unternehmen sprechen nun interessierte Pharma- und Diagnostikunternehmen an, um erste Pilotprojekte in Q3-2021 aufzusetzen.

„Die Kombination dieser einzigartigen und innovativen Werkzeuge ist eine großartige Nachricht für alle! In der Tat, dank eines noch nie dagewesenen Maßes an Information und Präzision wird diese Plattform dazu beitragen, personalisierte Medizin Wirklichkeit werden zu lassen und letztendlich mehr Leben zu retten!“, so Stéphane Barges, Chief Executive Officer bei Lexogen.

Andrius Serva, PhD, Director of Corporate Development bei Scailyte, fügte hinzu: „Der Erfolg von Scailyte bei der Entdeckung und Validierung von Biomarkern ist eng mit hochwertigen Einzelzell-Eingangsdatensätzen verbunden. Unsere ScaiVision?-Plattform integriert diese Daten zusammen mit klinischen Patientenparametern und identifiziert präzise molekulare Biomarker, die für die Krankheitsdiagnose, die Prognose, die Vorhersage des Patientenansprechens auf eine Behandlung oder die QC der Zelltherapie verwendet werden. Ich freue mich über die Partnerschaft mit Lexogen, die es uns ermöglicht, den gemeinsamen Kunden in der Pharma-, Diagnostik- und CRO-Industrie einen durchgängigen Workflow zur Entdeckung von Biomarkern anzubieten. Gemeinsam mit Lexogen werden wir in der Lage sein, die Lösung für hochempfindliche Biomarker mehr Kunden anzubieten und so die Vorteile der Präzisionsmedizin für mehr Patientinnen und Patienten zugänglich zu machen.“

Über Scailyte

Scailyte AG ist ein Spin-off der ETH Zürich und kombiniert Einzelzell-Technologien, hochwertige Datensätze und maschinelle Lernmethoden, um krankheitsspezifische Biomarker zu identifizieren, mit Schwerpunkt auf Onkologie und Immunologie. Scailytes firmeneigene Best-in-Class-Datenanalyseplattform ScaiVision? verknüpft multimodale Einzelzell-Datensätze (RNA-/TCR-/BCR-seq, Proteomics etc.) mit klinischen Endpunkten wie z. B. Krankheitsdiagnose, -verlauf, -schweregrad, Behandlungsansprechen, um hochsensitive Biomarker-Signaturen zu identifizieren. Dank der Einzelzellauflösung und des KI-gesteuerten Ansatzes ist ScaiVision? der leistungsfähigste und modernste Ansatz zur Entwicklung von Methoden für eine präzise Diagnose und Vorhersage des Therapieansprechens. Scailyte nutzt ein globales Netzwerk von Kliniken, um Krankheitsindikationen mit hohem ungedecktem Bedarf zu identifizieren, und arbeitet mit globalen Pharma- und Biotech-Unternehmen zusammen, um die neuartigen Biomarker in hochempfindliche Companion Diagnostics (CDx) und IVD-Assays umzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.scailyte.com und auf den sozialen Medien @LinkedIn und @Twitter.

Über Lexogen

Lexogen wurde 2007 gegründet und ist ein führendes Unternehmen im Bereich Transkriptomik, Next-Generation-Sequenzierung und RNA-Analyse. Die Mission des Lexogen-Teams ist es, seine Kunden mit innovativen, qualitativ hochwertigen RNA-Analyselösungen und Support zu unterstützen, um Gesundheit und Wohlbefinden für alle Menschen und unseren Planeten zu verbessern. Lexogen ist führend in der 3″-RNA-Sequenzierung, einer Technologie, die sich durch ihre Effizienz, ihre Robustheit und ihre Sensitivität auszeichnet. Das Portfolio von Lexogen umfasst innovative Kits für echte Einzelzell- sowie Bulk-RNA-Sequenzierung, RNA-Aufreinigung und ribosomale RNA-Anreicherung, Spike-in-RNA-Variantenkontrollen und metabolisches RNA-Labeling.

Lexogen bietet außerdem erstklassige, vollständig integrierte RNA-Analysedienstleistungen vom experimentellen Design bis zur analytischen Berichterstattung.

Lexogen ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz in Wien, Österreich, und einer Niederlassung in New Hampshire, USA.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.lexogen.com/ oder verbinden Sie sich über die sozialen Medien @LinkedIn und @Twitter.

Pressekontakt:

Dedic Amra, Mag.
Communication and Event Manager
E-Mail: amra.dedic@lexogen.com
Tel.: +43 660 69 66 045
www.lexogen.com

Original-Content von: Lexogen GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Scailyte und Lexogen entwickeln einen integrierten Workflow zur Entdeckung von Biomarkern für die Präzisionsmedizin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.