Neuer hochmoderner Produktionsbetrieb in Frankreich: Westinghouse erweitert europäische Präsenz

29.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Orsay, Frankreich (ots/PRNewswire) – Als Vorreiter und weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen für die Nuklearindustrie investiert Westinghouse mit einem neuen Zentrum für Schweiß- und Mechanik-Lösungen (WMS) in die Region Auvergne-Rhône-Alpes, um innovative Lösungen für seine Energiekunden in Europa zu entwickeln.

Im Rahmen der 4. Ausgabe des Choose France Summit in Versailles kündigt Westinghouse die Gründung seines Zentrums für Schweiß- und Mechanik-Lösungen (WMS) an. Der hochmoderne Produktionsbetrieb mit Sitz in Chaponnay in der Nähe von Lyon bietet die besten mechanischen Schweiß- und Bearbeitungslösungen, um den gestiegenen Ansprüchen ihrer Kunden gerecht zu werden. Das WMS-Zentrum wird in Zusammenarbeit mit Westinghouse-Unternehmen in Europa und den Vereinigten Staaten auch Lösungen anbieten, die zerstörungsfreie Prüfungen, Sicherheitsanalysen und Komponentenversorgungsdienste umfassen.

Diese Investition stärkt die historische Präsenz von Westinghouse in Frankreich, wo das Unternehmen seit 1958 besteht. Bis 2022 plant das Unternehmen, mindestens 60 neue Mitarbeiter – Maschinenbediener, Schweißer, Techniker und Ingenieure – einzustellen und auszubilden und so zur industriellen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region beizutragen.

„Wir bauen weiterhin auf unser technologisches Know-how, um unseren europäischen Kunden die besten Lösungen zu bieten“, erklärte Tarik Choho, Präsident der Geschäftseinheit für Betriebsanlagendienstleistungen von Westinghouse in der EMEA-Region. „Die schnell wachsende Nachfrage unserer Kunden beweist erneut, dass es zunehmend notwendig ist, lokales Know-how zu entwickeln.“

Bewährtes technologisches Know-how

Das in der Nuklearindustrie geforderte Sicherheitsniveau erfordert einen immer größeren Umfang an Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie einen höheren Qualitätsstandard, insbesondere beim strategischen Schweißen und bei zerstörungsfreien Prüfvorgängen. Darüber hinaus verlangen die behördlichen Auflagen den Einsatz der besten verfügbaren Technologie. Westinghouse verfügt über tiefgreifende und anerkannte Sachkenntnis in diesen Bereichen. Das Unternehmen kann sich durch seine Tochtergesellschaft Westinghouse PCI auf umfangreiche Erfahrung in den USA berufen und profitiert von der Qualifizierung innovativer Verfahren in Frankreich zur Durchführung von hochpräzisen Schweiß- und Inspektionsvorgängen in schwer zugänglichen Bereichen.

Dieses spezifische Know-how macht Westinghouse zu einem Partner der Wahl für langfristige Betriebsprogramme, die die Sicherheit von Kernkraftwerken kontinuierlich verbessern und die Lebensdauer der Kernkraftwerke verlängern sollen.

Westinghouse Electric Company ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Kernenergie und ein führender Lieferant von Produkten und Technologien für Kernkraftwerke an Hilfsmittel in der ganzen Welt. Westinghouse lieferte 1957 den ersten kommerziellen Druckwasserreaktor der Welt in Shippingport, Pennsylvania, USA. Heute ist die Westinghouse-Technologie die Grundlage für etwa die Hälfte der weltweit betriebenen Kernkraftwerke. Weitere Informationen finden Sie unter www.westinghousenuclear.com.

Kontakt Westinghouse: Chantal Dorange Telefon: +34 661756710 E-Mail: chantal.dorange@westinghouse.com 

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1552701/Westinghouse_Welding_Mechanics_Solutions.jpg

Original-Content von: Westinghouse Electric Company übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Neuer hochmoderner Produktionsbetrieb in Frankreich: Westinghouse erweitert europäische Präsenz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.