Enapter erhält NRW.Global Business Award

29.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Düsseldorf, Deutschland (ots/PRNewswire) – Erfolgreicher Start in den Aufbau von grünem Wasserstoff in Nordrhein-Westfalen

Im Rahmen einer Hybridveranstaltung in Düsseldorf erhielt Enapter gestern den NRW.Global Business Award. Die Auszeichnung würdigt Investoren und Unternehmen, die sich für den Standort Nordrhein-Westfalen (NRW) entschieden haben. Die Wahl für Enapter folgt der Entscheidung des Wasserstoffunternehmens, seinen „Enapter Campus“ in der Region aufzubauen: In der Klimakommune Saerbeck, NRW, soll neben der geplanten Massenproduktionsanlage unter anderem ein Forschungszentrum für Wasserstoff entstehen.

Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, überreichte den Award im Namen der landeseigenen Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.Global Business.

„Wir freuen uns, dass die wirtschaftlichen Bedingungen in Nordrhein-Westfalen Enapter dazu bewogen haben, hier zu investieren. Das Unternehmen bringt sowohl den Innovationsgeist, der unserer Region schon immer begleitet hat, als auch die grüne Wasserstofftechnologie, die wir für die Zukunft brauchen. Mit ihr werden wir die Industrie für die kommenden Jahre wappnen und unsere CO2-Emissionen reduzieren. In der Umsetzung unserer Wasserstoffstrategie wird Enapter so zu einem wichtigen Partner.“ – Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Enapter trifft aktuell die finalen Vorkehrungen für den Bau der Massenproduktionsanlage in Saerbeck, NRW. Die Arbeiten daran sollen noch in diesem Herbst beginnen. Der Enapter Campus ist für das Unternehmen ein wichtiger Schritt, um die Produktion seiner modularen Elektrolyseure signifikant zu skalieren und den Kampf gegen fossile Brennstoffe fortzuführen. Dazu braucht es Personal: Letztendlich will Enapter über 300 Arbeitsplätze in der Region aufbauen.

„Unseren Enapter Campus in NRW zu bauen war zu 100% die richtige Entscheidung,“ ist Sebastian-Justus Schmidt, Vorstand bei Enapter, überzeugt. „Die Auszeichnung mit dem NRW.Global Business Award ehrt uns sehr. Wir freuen uns, Teil dieser wegweisenden Wasserstoff-Innovationsregion zu sein und sind fest entschlossen, mit unseren AEM-Elektrolyseuren einen entscheidenden Beitrag zu den regionalen und internationalen Wasserstoffzielen zu leisten.“

Presse Kit hier downloaden

Über Enapter

Enapter ist ein preisgekröntes Unternehmen, das hocheffiziente, modulare Wasserstoffgeneratoren auf Basis von Anionenaustauschmembran-Technologie (AEM) herstellt. Die Kerntechnologie ist seit mehr als 10 Jahren erprobt und Grundlage für den einzigartigen, kostengünstigen und kompakten Elektrolyseur des Unternehmens. Die Geräte werden international in Branchen wie Energie, Mobilität, Telekommunikation, Wärmegewinnung und der Industrie eingesetzt. Enapter hat Niederlassungen in Italien, Deutschland, Thailand und Russland.

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1553885/Global_Business_Award.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1312105/Enapter_Logo.jpg

Contact: Andrea Spiegl; aspiegl@enapter.com; +49 30 92 100 81 35

Original-Content von: Enapter übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Enapter erhält NRW.Global Business Award

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.