UnternehmerTUM und Landeshauptstadt München eröffnen Munich Urban Colab

28.06.2021 |  Von  |  Presseportal

München (ots/PRNewswire) – Ein internationaler Ort für Smart City Lösungen

Nach nur zwei Jahren Bauzeit ist heute mit dem Munich Urban Colab ein international einzigartiger Ort für Smart City Lösungen im Herzen von München offiziell eröffnet worden. Die Initiative von UnternehmerTUM, Europas größtem Gründungszentrum, und der Landeshauptstadt München, bündelt vielfältige Kräfte unter einem Dach: Start-ups, etablierte Unternehmen, die Wissenschaft, Talente, Kreative und Kunstschaffende arbeiten hier zusammen mit der Stadtverwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern an nachhaltigen Lösungen, für eine lebenswerte Stadt der Zukunft. Neben Susanne Klatten, Aufsichtsratsvorsitzende von UnternehmerTUM, Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und dem Präsidenten der Technischen Universität München, Thomas F. Hofmann, sprachen auch Staatssekretär Roland Weigert und die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, bei der hybriden Eröffnungsveranstaltung. Das Munich Urban Colab trägt zur Initiative „Neues Europäisches Bauhaus“ der EU-Kommission bei, mit dem Design, Nachhaltigkeit, Inklusion und Innovation kombiniert werden sollen, um einen Beitrag zur Umsetzung des europäischen Grünen Deals zu leisten.

Schon heute lebt jeder zweite Mensch in der Stadt – Tendenz steigend. Die Corona-Pandemie hat dabei verdeutlicht, wie dringend Fragen um urbanes Wohnen, Mobilität oder öffentlichen Raum diskutiert werden müssen. Nachhaltige Lösungen, für die mit der Urbanisierung einhergehenden Herausforderungen, eröffnen ein enormes ökonomisches Potenzial, das in München noch besser gefördert werden soll: Mit dem Munich Urban Colab, das UnternehmerTUM mit der Landeshauptstadt München gebaut hat, gibt es nun einen neuen, zentralen Ort für die Innovations- und Gründungsszene und die Kreativwirtschaft.

Das Gebäude soll Start-ups, kluge Köpfe, innovative Unternehmen und die Wissenschaft aus der ganzen Welt anziehen, um gemeinsam Antworten auf urbane Herausforderungen zu finden. Nutzerinnen und Nutzer profitieren von der langjährigen Erfahrung von UnternehmerTUM beim Aufbau von Start-ups, dem Zugang zur städtischen Verwaltung, vom unmittelbaren Austausch mit Experten aus Technologie und Wirtschaft, Venture Capital Firmen und dem Dialog mit den Bürgern.

Im Colab werden die für Smart Cities relevanten Zukunftsthemen wie Bauen, Klimaschutz, Nachhaltigkeit oder Mobilität durch Initiativen von UnternehmerTUM, der Landeshauptstadt und der Technischen Universität München besetzt. Die Landeshauptstadt bietet Nutzern den einmaligen Zugang zur gesamten Stadtfamilie sowie weiteren Beteiligungsgesellschaften.

Um seinen ambitionierten Zielen gerecht zu werden, ist das Munich Urban Colab Teil der Initiative Neues Europäisches Bauhaus der EU-Kommission. EU-Präsidentin Ursula von der Leyen sieht im Colab einen bedeutsamen Ort, um die Ziele und Visionen ihrer Bauhaus-Initiative umzusetzen und zentrale europäische Werte langfristig mithilfe nachhaltiger Technologie-Innovationen und offenem Diskurs zu verankern.

Ganze Meldung: https://www.unternehmertum.de/presse/unternehmertum-und-landeshauptstadt-muenchen-eroeffnen-munich-urban-colab.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1550799/Munich_Urban_Colab_Logo.jpg

Pressekontakt:

Markus Bosch
Bosch@unternehmertum.de
+49 89 189469-1327

Original-Content von: UnternehmerTUM übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

UnternehmerTUM und Landeshauptstadt München eröffnen Munich Urban Colab

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.