Die abnehmbare Spule Jasper® SS von Peijia Medical erhält die NMPA-Zulassung für die Vermarktung

25.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Suzhou, China (ots/PRNewswire) – Am 15. Juni 2021 wurde Jasper® SS – eine neue abnehmbare Spule, die von Achieva Medical, einer Tochtergesellschaft von Peijia Medical (9996.HK), unabhängig entwickelt wurde – von der National Medical Products Administration („NMPA“) zur Vermarktung zugelassen (Registrierungsnummer GXZZ 20113130440).

Im Bereich der Neurointervention sind die Embolisationsspulen so dünn wie ein Haar und gelten als eine Art „Tanz auf den Fingerspitzen“, eine Demonstration der technischen Spitzenkompetenz auf diesem Gebiet. Achieva Medical hat sich der unabhängigen Forschung und Entwicklung sowie der Innovation verschrieben und Methoden entwickelt, um die technischen Herausforderungen von abnehmbaren Spulen zu meistern. Die Markteinführung von Jasper® SS, mit Peijias F&E-Bemühungen, das Produkt „feiner“ und „weicher“ zu machen, wird den inländischen Ersatz solcher Produkte weiter fördern.

Jasper® SS konzentriert sich auf die Füll- und Endprozesse des endovaskulären Coiling-Verfahrens und verbessert das Design weiter, um die Spirale weicher zu machen. Am distalen Ende des Abgabesystems wird eine Spulenstützstruktur hinzugefügt, um die Abstützung des Systems weiter zu verbessern. Das Produkt reduziert auch das Treten während des Füll- und Endprozesses und bietet einen besseren Abschluss des Wickelvorgangs.

Der „China Stroke Prevention Report (2020)“ weist darauf hin, dass die Entdeckungsrate von intrakraniellen Aneurysmen in der chinesischen Bevölkerung bei bis zu 7 % liegt und von Jahr zu Jahr steigt. Es wird geschätzt, dass die Zahl der intrakraniellen Aneurysma-Fälle in China auf 54,9 Millionen im Jahr 2025 ansteigen wird. Im Vergleich zur europäischen und amerikanischen Bevölkerung weisen intrakranielle Aneurysma-Patienten in China im Allgemeinen die Merkmale „kleine Aneurysmen und dünnere Arterien“ auf. Daher ist ein kleineres, weicheres und flexibleres Spulenembolisationsmaterial für die Behandlung von chinesischen Patienten besser geeignet.

„Wir engagieren uns seit 15 Jahren in der Forschung und Entwicklung sowie der Kommerzialisierung im Bereich der Neurointervention“, sagte Dr. Yi Zhang, Vorsitzender und CEO von Peijia Medical. „Inzwischen haben wir eine Vielzahl von Produkten auf den Markt gebracht, die den klinischen Anforderungen entsprechen und eine umfassende Lösung sowohl für den hämorrhagischen als auch für den ischämischen Schlaganfall bieten. Jasper® SS ist die dritte von der NMPA zugelassene abnehmbare Spule des Unternehmens und stellt eine wichtige Ergänzung unseres neurointerventionellen Produktportfolios dar. Die Markteinführung von Jasper® SS wird unseren First-Mover-Vorteil im Markt der neurointerventionellen Geräte weiter festigen. Wir werden auch in Zukunft die klinischen Bedürfnisse gut berücksichtigen und weitere innovative, qualitativ hochwertige Produkte entwickeln, damit mehr Patienten davon profitieren können.“

Pressekontakt:

Yilin Deng
dengyl@peijiamedical.com
+86-18906167518

Original-Content von: Peijia Medical Limited übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Die abnehmbare Spule Jasper® SS von Peijia Medical erhält die NMPA-Zulassung für die Vermarktung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.