Mnemo Therapeutics kündigt 75 Mio. EUR Serie A an, um die nächste Generation der integrierten CAR-T- und epigenetischen Targeting-Plattform zu beschleunigen

17.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Paris (ots/PRNewswire) – Finanzierung unter der Leitung von Casdin Capital, Sofinnova Partners – erster Seed-Investor, und einem ungenannten Investor

Mnemo liefert epigenetische Antigene, stärkere T-Zellen und eine erstklassige Produktion, die auf bahnbrechenden Forschungsergebnissen des Institut Curie und Memorial Sloan Kettering beruht

Mnemo Therapeutics, ein Biotechnologie-Unternehmen, das leistungsstarke Zelltherapien entwickelt, die eine neuartige Target-Identifizierungs-Engine, stärkere T-Zellen und eine erstklassige Produktion nutzen, gab heute den Abschluss seiner 75 Millionen Euro (90 Millionen US-Dollar) umfassenden Serie-A-Finanzierung bekannt. Die Serie-A-Finanzierung wurde von Casdin Capital, dem wiederkehrenden Investor Sofinnova Partners und einem ungenannten Investor angeführt, einschließlich einer Beteiligung von Redmile, Emerson Collective und Alexandria Venture Investments.

„Mnemo Therapeutics ist auf einer ehrgeizigen Mission, das Leben von Patienten zu verändern, die durch die technologische Führung unserer wissenschaftlichen Gründer Dr. Sebastian Amigorena, CNRS-Forscher am Institut Curie und Dr. Michel Sadelain vom Memorial Sloan Kettering Cancer Center ermöglicht wird“, sagte Alain Maiore, CEO von Mnemo Therapeutics. „Mit der Unterstützung unserer erstklassigen Investoren und der großen Erfahrung unseres Teams haben wir eine rekordverdächtige Serie-A-Finanzierung abgeschlossen, um leistungsstarke Zelltherapien zu entwickeln, die Patienten mit soliden und blutbasierten Krebserkrankungen zu einem noch nie dagewesenen Durchbruch verhelfen werden.“

Die Serie-A-Finanzierung wird es dem Unternehmen ermöglichen, die Entwicklung der EnfiniT-Targeting- und chimären Antigenrezeptor (CAR)-T-Zelltherapie-Plattform der nächsten Generation zu beschleunigen, die die bahnbrechende Forschung des Institut Curie und des Memorial Sloan Kettering Cancer Center (MSK) vereint. EnfiniT ist eine transformative Suite von Technologien, die um eine neuartige epigenetische Antigen (E-Antigen)-Entdeckungsmaschine herum aufgebaut ist und in der Lage ist, Antigene mit größerer Tumorspezifität zu identifizieren, die völlig einzigartig für Krebszellen sind. In Kombination mit den von EnfiniT entwickelten Technologien, die das Gedächtnis und die Persistenz von CAR-T-Zellen erhöhen, ermöglichen sie eine Reihe von therapeutischen Optionen, die ein tieferes klinisches Ansprechen als aktuelle Zelltherapien liefern können. Unterstützt durch die erstklassige Herstellung autologer und allogener Zellen wird die EnfiniT-Plattform von Mnemo in der Lage sein, die derzeitigen Grenzen von CAR-T zu überwinden und Zelltherapien zu entwickeln, die hochwirksam und skalierbar sind.

„Unser Glaube an Mnemos einzigartigen, integrierten Ansatz zur Zelltherapie hat uns dazu bewogen, die Seed-Runde 2019 anzuführen. Jetzt sind wir mehr denn je von seinem Potenzial überzeugt, einen neuen Behandlungsstandard für eine Reihe von soliden Tumoren und Blutkrebsarten zu schaffen, der auch andere verheerende Krankheiten beeinflussen kann“, sagte Antoine Papiernik, Managing Partner & Chairman von Sofinnova Partners. „Wir freuen uns, ein starkes Konsortium internationaler Investoren begrüßen zu dürfen, die nun gemeinsam mit uns die Kraft und das Versprechen der bahnbrechenden Technologie von Mnemo unterstützen.“

„Die Zelltherapie ist ein sich schnell entwickelndes Feld und die nächste Generation von Therapien erfordert intelligentere, stärkere T-Zellen mit überlegener Sensitivität für tumorspezifische Antigene“, sagte Eli Casdin, Chief Investment Officer und Gründer von Casdin Capital. „Wir glauben, dass Mnemo beides hat und waren unglaublich beeindruckt von den wissenschaftlichen und technologischen Fähigkeiten des Unternehmens. Wir freuen uns darauf, das Team dabei zu unterstützen, das Feld der CAR-T signifikant voranzutreiben und die Mortalitätskurve bei schwer behandelbaren Krebsarten zu beugen.“

Gründungs-CEO Maiore hat ein sehr erfahrenes Team mit Hauptsitz in Paris, Frankreich, und einem Standort in New York City zusammengestellt, das durch die bahnbrechenden Errungenschaften der CAR T-Therapie und das unerschütterliche Engagement, die Zukunft für Patienten dramatisch zu verbessern, vereint ist. Zu den wissenschaftlichen Gründern von Mnemo gehören:

- Sebastian Amigorena, PhD (CNRS-Forscher am Institut Curie)  - Michel Sadelain, MD PhD (Memorial Sloan Kettering Cancer Center)  - Isabelle Rivière, PhD (Memorial Sloan Kettering Cancer Center)  - Justin Eyquem, PhD (UCSF) 

Neben Maiore gehören zum Management-Team von Mnemo:

- François Gaudet, PhD, Chief Scientific Officer  - Joseph Cerro, Vice President of Information Technology  - Stephanie Oestreich, PhD, MPA, Vice President of Operations und Head of Alliance Management 

„Mnemo macht enorme Fortschritte in der Zelltherapie-Forschung mit einem beeindruckenden, ehrgeizigen Team von Führungskräften, das von Alain fachkundig geleitet wird und die führenden Köpfe im Bereich CAR-T aus der ganzen Welt vereint“, sagte Dieter Weinand, Vorsitzender des Mnemo-Verwaltungsrats. „Letztendlich hat Mnemo das Potenzial, die Zelltherapie dramatisch zu verbessern und ihr volles Potenzial zur Bekämpfung von Tumoren und zur Überwindung unheilbarer Krebserkrankungen zu erreichen.“

Offenlegung: Dr. Sadelain und Dr. Riviere haben Beratungsleistungen für Mnemo erbracht und sind an Mnemo beteiligt. Dr. Sadelain hat auch geistige Eigentumsrechte und Interessen in Bezug auf Zelltherapie-Technologien, die Memorial Sloan Kettering (MSK) an Mnemo lizenziert hat. MSK hat Rechte an geistigem Eigentum und damit verbundene finanzielle Interessen in Bezug auf Mnemo aufgrund von Lizenzvereinbarungen zwischen MSK und Mnemo.

Informationen zu Mnemo Therapeutics

Mnemo Therapeutics ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung leistungsfähiger Zelltherapien konzentriert, die zugängliche Heilmittel schaffen. Mit seiner EnfiniT-Plattform, einer bahnbrechenden Wirkstoffforschungsmaschine, wendet Mnemo einen neuartigen, integrierten Ansatz zur Zelltherapie an. Durch die präzise Identifizierung einer neuen Klasse von Antigenen mit größerer Zielspezifität und die Fähigkeit, T-Zellen effizient umzuprogrammieren, um ihren Gedächtnis-Phänotyp zu erhöhen, sowie ihre Technik zu verfeinern, wird Mnemo die körpereigene Immunantwort zur Überwindung von Krankheiten verändern.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://mnemo-tx.com und folgen Sie Mnemo Therapeutics auf Twitter (@MnemoTx) und LinkedIn.

Informationen zu Sofinnova Partners

Sofinnova Partners ist ein führendes europäisches Venture Capital Unternehmen im Bereich Life Sciences, das sich auf die Bereiche Gesundheit und Nachhaltigkeit spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Sitz in Paris, London und Mailand bringt ein Team von Fachleuten aus der ganzen Welt mit starker wissenschaftlicher, medizinischer und geschäftlicher Expertise zusammen. Die Firma arbeitet aktiv mit ambitionierten Unternehmern als Lead- oder Cornerstone-Investor zusammen, um transformative Innovationen zu entwickeln, die das Potenzial haben, unsere gemeinsame Zukunft positiv zu beeinflussen.

Sofinnova Partners wurde 1972 gegründet und ist eine etablierte Risikokapitalgesellschaft in Europa mit 50 Jahren Erfahrung in der Unterstützung von mehr als 500 Unternehmen und der Schaffung von Marktführern rund um den Globus. Heute hat Sofinnova Partners über 2 Milliarden Euro unter Verwaltung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.sofinnovapartners.com/.

Informationen zu Casdin Capital

Casdin Capital LLC wurde 2012 gegründet und bringt ein tiefes Verständnis, Expertise und eine langfristige Perspektive in die Finanzierung der nächsten Generation von Life-Science-Innovationen ein. Weitere Informationen finden Sie unter www.casdincapital.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1533709/Mnemo_Therapeutics_Logo.jpg

Pressekontakt:

media@mnemo-tx.com

Original-Content von: Mnemo Therapeutics übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Mnemo Therapeutics kündigt 75 Mio. EUR Serie A an, um die nächste Generation der integrierten CAR-T- und epigenetischen Targeting-Plattform zu beschleunigen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.