Die Schweizer Uhrenmarke Armin Strom stellt die „Tribute 1“ vor: Eine moderne Neuinterpretation der Haute Horlogerie-Kleideruhr

15.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Biel/bienne, Switzerland (ots/PRNewswire) – Armin Strom kündigte heute die Einführung eines neuen Zeitmessers an, der die klassische Kleideruhr neu interpretiert. „Wir glauben, dass außergewöhnliche Handarbeit, präsentiert im Kontext eines modernen ästhetischen Empfindens, der Schlüssel zu einem modernen Kleideruhren-Revival ist“, so Claude Greisler, Uhrmachermeister und Mitbegründer des revitalisierten Armin Strom über die neue „Tribute 1“.

Eine konträre Wette auf ein Revival der modernen Armbanduhr:

„In einer Zeit, in der so viele von uns so lange ohne formale soziale Interaktion verbracht haben, bedeutet das Ende der Pandemie eine Rückkehr zum normalen Leben und zum Luxus sozialer Zusammenkünfte. Unsere Einführung einer Kleideruhr ist ein Ausdruck dieser Hoffnung für die Zukunft“, so Serge Michel, Mitbegründer. „Eine Kleideruhr mag im Moment konträr erscheinen, aber wir haben gelernt, unseren Instinkten zu vertrauen. Vor Jahren wurde uns gesagt, dass es kein wirtschaftliches Modell gäbe, das es rechtfertigen würde, dass ein unabhängiger Uhrenhersteller mit kleinen Stückzahlen seine gesamte Fertigung ins Haus holt, weil die Ausrüstung teuer ist und viel Platz benötigt. Wir haben es trotzdem getan – und diese Entscheidung hat sich ausgezahlt. Heute haben wir den Luxus, weiterhin unserer Leidenschaft zu folgen. Die „Tribute 1“ ist nicht nur eine Manifestation dieser Leidenschaft, sie ist ein „Tribut“ an sie. Sie ist auch unsere Hommage an die klassische Haute Horlogerie-Kleideruhr, aktualisiert aus einer modernen Perspektive.“

Außergewöhnliche Haute Horologie-Veredelung:

„Ich war besessen von diesem Zeitmesser, vor allem von seiner Verarbeitung“, so Greisler. „Allein für die Handpolitur der Laufbrücke aus Weißgold benötigen wir über 12 Stunden. Ähnlich zeitaufwendig ist das Polieren der Hände. Die Zahnradkettenbrücke wird in 60° abgeschrägt und poliert – ein aufwändiger Prozess, der den doppelten Aufwand erfordert. Der Lauf ist ebenfalls handpoliert. Das Uhrwerk ist mit Côtes de Genève verziert; mit einer kreisförmig genarbten Hauptplatine und auf Hochglanz polierten Steinfassungen. Sie ist auch klassischer als meine letzten Entwürfe“, sagt Greisler, „mit einem Durchmesser von 38 mm und einer Höhe von nur 9 mm. Die Krone befindet sich bei 2 Uhr; eine Anspielung auf modernes Design, das den Tragekomfort erhöht.“

Technische Besonderheit:

Das Antriebsgehäuse ist ungewöhnlich, da sich seine Achse um die Triebfeder im Gehäuse selbst dreht; das macht es effizienter und spart Platz. Sie bietet 100 Stunden Betriebszeit.

Preise und Verfügbarkeit:

Zum bewusst erschwinglichen Preis von CHF 13″900 zeichnet sich die auf 25 Exemplare limitierte Erstausgabe durch eine Federhausbrücke aus Weissgold und 10 Jahre Garantie aus.

System 78-Kollektion:

Die „Tribute 1“ ist das neueste Angebot der „System 78“-Kollektion, dem Einstieg in die Marke Armin Strom. Es verkörpert die Sensibilität der Mitbegründer des wiederbelebten Armin Strom, die beide 1978 geboren wurden.

Informationen zur Armin Strom AG

Armin Strom AG ist eine unabhängige Uhrenmarke mit Sitz in Biel/Bienne, Schweiz. Seine Zeitmesser repräsentieren eine einzigartige Verschmelzung von schweizerisch-deutscher Uhrmachertradition, avantgardistischer „transparenter Mechanik“ und einem unerschütterlichen Engagement für uhrmacherische Innovation. Das Markenzeichen von Armin Stroms handwerklichem Ansatz in der Uhrmacherei in kleinen Stückzahlen ist das Bekenntnis zu einer exponierten zifferblattseitigen Werkmechanik, bei der jedes Teil nach höchsten Haute-Horologie-Standards handgefertigt wird.

Gegründet 1967 von Herrn Armin Strom, wurde die Leitung der Marke 2006 an den Haupt-Uhrmacher Claude Greisler und den Geschäftsmann Serge Michel übertragen. Sie gründeten 2009 die erste vollintegrierte Manufaktur der Armin Strom AG, die es der Marke ermöglicht, selbst komplizierteste Ideen zu verwirklichen, ohne Kompromisse einzugehen, die typischerweise aus der Abhängigkeit von einer Lieferkette resultieren.

Weitere Informationen finden Sie auf http://bit.ly/Press_Tribute1

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1531790/Armin_Strom.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1532299/Armin_Strom_Logo.jpg  

Pressekontakt:

Sonja Voutat-Hagmann
s.voutat-hagmann@arminstrom.com
+41 32 343 33 41

Original-Content von: Armin Strom übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Die Schweizer Uhrenmarke Armin Strom stellt die „Tribute 1“ vor: Eine moderne Neuinterpretation der Haute Horlogerie-Kleideruhr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.