EF Education First als offizieller Sprachtrainingsanbieter für die Rugby-Weltmeisterschaft in Frankreich 2023 ausgewählt

09.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots/PRNewswire) – Führendes Sprachausbildungsunternehmen wird 2.600 französischen Jugendlichen von Campus 2023 Englisch unterrichten, ein bahnbrechendes Ausbildungsprogramm.

France 2023 gab heute die Ernennung von EF Education First (EF) zum offiziellen Sprachtrainingsanbieter für die kommende Rugby-Weltmeisterschaft France 2023 bekannt. EF wird die innovative Campus 2023-Initiative unterstützen, die darauf abzielt, Tausende von jungen Franzosen für eine Karriere im Sport auszubilden und ab Juni 2021 alle Lehrlinge in Englisch zu unterrichten.

Im Rahmen der Vereinbarung werden mehr als 2.600 junge Menschen aus ganz Frankreich über EF English Live, die führende Online-Englischschule, mit EF Englisch lernen. Darüber hinaus wird EF Campus 2023 dabei unterstützen, die Englischkenntnisse seiner Teilnehmerkohorte mit Hilfe des EF Standard English Test, dem weltweit ersten und einzigen kostenlosen, qualitativ hochwertigen Test für Englisch, zu bewerten. EF begann sein Engagement im Mai und wird bis Dezember 2023 andauern.

Claude ATCHER (Rugby World Cup France 2023 Managing Director):

„Über die 48 Spiele der Rugby-Weltmeisterschaft 2023 hinaus möchten wir ein greifbares Vermächtnis hinterlassen, das unseren Sport und unsere Gesellschaft tiefgreifend beeinflussen wird. Mit dem Programm Campus 2023 erhalten Tausende von jungen Frauen und Männern eine Ausbildung, ein Diplom und eine unschätzbare Erfahrung aus erster Hand bei der Arbeit in Sportorganisationen im ganzen Land. Wir werden die Motivation und das Talent der Auszubildenden mit den Werkzeugen und der Anleitung zusammenbringen, die sie zu den zukünftigen Führungskräften des Sportsektors machen werden. Mit dieser Ambition im Hinterkopf bin ich begeistert, EF als offiziellen Ausrüster für die Rugby-Weltmeisterschaft in Frankreich 2023 an Bord zu begrüßen. Im Namen der Tausenden von Auszubildenden von Campus 2023: Danke!“

Soline LAFORCADE (General Manager für Frankreich bei EF):

Wir bei EF glauben, dass die Welt ein besserer Ort ist, wenn die Menschen daran arbeiten, einander zu verstehen, und es gibt keinen besseren Weg, dieses Ziel zu erreichen, als durch die Teilnahme am Sport. Es vereint Menschen unterschiedlicher Herkunft auf friedliche, lustige und freundschaftliche Weise, um außergewöhnliche Leistungen zu vollbringen. Deshalb engagieren wir uns im Profi-Radsport und bei den Olympischen Spielen, und deshalb ist es uns eine Ehre, in dieser Funktion für die Rugby-Weltmeisterschaft in Frankreich 2023 tätig zu sein.“

Die Rugby-Weltmeisterschaft France 2023 findet vom 8. September bis 28. Oktober 2023 statt. Es wird die 10. Ausgabe in der Geschichte sein, die auch den 200. Jahrestag der Erfindung des Rugbysports feiern wird. Die 48 Spiele des Wettbewerbs werden in neun Stadien, in 10 Städten und sieben Gastgeberregionen ausgetragen.

Die 1965 gegründete EF Education First bietet kulturell eindringende Bildung durch Sprach-, Reise-, Kulturaustausch- und akademische Programme in über 100 Ländern. EF ist Eigentümer und Sponsor des EF – Nippo Pro Cycling Teams und fungiert seit 1988 als offizieller Sprachtrainingsdienstleister für acht Olympische und Paralympische Spiele. Die Mission von EF ist es, die Welt durch Bildung zu öffnen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1528553/Rugby_World_Cup_France_2023.jpg

Pressekontakt:

FRANCE 2023: Carolyn BAQUE – carolyn.baque@france2023.rugby – +33 (0)6
63 04 86 60
EF: MediaInquiry@EF.com
+1 617 619 1000

Original-Content von: EF Education First (EF) übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

EF Education First als offizieller Sprachtrainingsanbieter für die Rugby-Weltmeisterschaft in Frankreich 2023 ausgewählt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.