Indivumed bringt nRavel(TM)-KI-Plattform für Krebsforschung und Arzneimittelentwicklung auf den Markt

02.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Hamburg, Deutschland (ots/PRNewswire) – Erste Pharmaunternehmen unterzeichnen Kooperationsvereinbarungen und kündigen Nutzung der neuen Plattform an

Die Indivumed GmbH („Indivumed“) hat heute die Einführung von nRavelTM, einer einzigartigen KI-gesteuerten Entdeckungsplattform für die Onkologie und Präzisionsmedizin, bekannt gegeben. Die Plattform kombiniert die umfangreichen Multiomics-Daten von IndivuType mit ausgeklügelten Krankheitsmodellen, leistungsstarken automatisierten Machine Learning-Tools und einer umfassenden Suite an fortschrittlichen Analysetools. Daraus entsteht ein beispielloser Motor für die Generierung neuer Entdeckungen und Einblicke in die Krebsbiologie.

„Grundlage von IndivuType ist die Erstellung der umfassendsten Multi-Omics-Krebsdatenbank der Welt“, erklärte Roald Forsberg, PhD, Chief Business Officer von Indivumed und Leiter der IndivuType-Geschäftseinheit. „Mit unserer nRavelTM-KI-Plattform sind wir nun bereit, das Potenzial unserer Daten voll auszuschöpfen, um völlig neue Wege zu beschreiten, um die Biologie von Krebs besser zu erforschen und neue Erfindungen für die Behandlung dieser verheerenden Krankheiten voranzutreiben. Bei Indivumed geht es uns wirklich genau darum.“

Indivumed verwendet nRavelTM über seine Tochtergesellschaften Ix Therapeutics und KHR Biotec sowie für Pharmapartnerschaften für Target-Forschungs- und Medikamentenentwicklungsprogramme. Mehrere große Pharmaunternehmen haben bereits eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Zuletzt hat die Merck KGaA aus Darmstadt einen Master-Kooperationsvertrag mit Indivumed unterzeichnet, um die Fähigkeiten von nRavel für die Arzneimittelentwicklung des Unternehmens zu nutzen.

„Dank der nRavelTM-Plattform ist Indivumed allen anderen KI-gestützten Plattformen zur Entwicklung von Medikamenten voraus. Die Kombination von proprietären KI-integrierten Analysetools mit einzigartigen Multi-Omics-Datensätzen von Tausenden von Patienten liefert beispiellose Einblicke in die Krebsbiologie bei einzelnen Patienten und bietet wirklich neue Ziele für die hocheffiziente und schnelle Arzneimittelentwicklung“, erklärte Prof. Dr. Hartmut Juhl, CEO und Gründer von Indivumed. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Merck KGaA in Darmstadt, die unsere nRavelTM-Plattform als eine vielversprechende neue Lösung für die Arzneimittelentwicklung betrachtet.“

Die nRavelTM-Plattform umfasst derzeit sechs Toolboxen (Immunonkologie, Signalwege und Signalübertragung, Biomarker, Genomik, Signaturen, klinische Analytik) mit jeweils spezifischen Anwendungen, die die Effizienz und Wirksamkeit von Krebsforschungs- und Arzneimittelentwicklungsprojekten verbessern sollen. Indivumed plant, in den kommenden Monaten jeder Toolbox weitere Anwendungen hinzuzufügen.

Informationen zu Indivumed

Unsere Mission ist es, die komplexen Mechanismen von Krebs aufzudecken und die Präzisionsonkologie voranzutreiben. Daher kombiniert Indivumed die weltweit umfassendsten Multi-Omics-Daten mit umfangreicher medizinischer Erfahrung, Bioinformatik-Expertise und KI-integrierter fortschrittlicher Analytik. Unser weltweites klinisches Netzwerk ermöglicht es uns, Tausende von Patientenproben mit einem standardisierten Ansatz zu sammeln und zu analysieren, um die Qualität von Bioproben in drei Geschäftsbereichen sicherzustellen – IndivuServ, IndivuTest und IndivuType. Die beispiellose Bandbreite und Qualität unserer Daten – gepaart mit unserem soliden Produkt- und Serviceangebot – gibt uns die Möglichkeit, neue Erkenntnisse zu gewinnen und die Krebsforschung zu beschleunigen. Weitere Informationen finden Sie unter www.indivumed.com.

Pressekontakt:

Patrick Renegar
Tel.: 703-519-1600 Durchwahl: 104
prenegar@livewiredc.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1002609/Indivumed_Logo.jpg

Original-Content von: Indivumed GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Indivumed bringt nRavel(TM)-KI-Plattform für Krebsforschung und Arzneimittelentwicklung auf den Markt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.