arpara VR 5K Headset und All-In-One Headset weltweit angekündigt

01.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Peking (ots/PRNewswire) – Headsets der nächsten Generation bieten ein tiefgreifendes VR-Erlebnis

Heute, während des globalen VR-Headset Enthüllungs-Events „Discover Yourself in a Parallel Universe“ des VR-Unternehmens arpara, wurden die neueste Generation des arpara VR-Headsets und des arpara all-in-one VR-Headsets zusammen mit der virtuellen sozialen Plattform arparaland angekündigt.

Das arpara VR-Headset und das arpara all-in-one VR-Headset verfügen beide über zwei 1,03-Zoll-Mikro-OLED-Displays mit einer Auflösung von 2560 x 2560 Pixeln, die zusammen eine Auflösung von 5K x 2,5K bieten. Sie sind die ersten VR-Headsets überhaupt, die superhohe PPI, breites FOV und niedrige Latenz in kompakten Gehäusen bieten. Im Gegensatz zu LCD und AMOLED hat das Mikro-OLED-Display atemberaubende 3514 PPI, was 5 bis 6 Mal mehr visuelle Details bedeutet, ein hohes Öffnungsverhältnis, das den Screen-Door-Effekt beseitigt, und eine Reaktionszeit von 1 Mus, um die gesamte Systemlatenz stark zu reduzieren. Die beiden Headsets sind in der Lage, massiv immersive VR-Erlebnisse wie nie zuvor zu erzeugen.

Das arpara VR-Headset wiegt 200 g, 1/3 eines typischen VR-Headsets, hat 95 ° FOV und 120 Hz Bildwiederholrate. Es kann an Telefone, Computer und Spielkonsolen angeschlossen werden. Zusammen mit einem 6DoF-Positionstracking-Kit wird ein PC-VR-Gaming-Setup komplettiert.

Das arpara all-in-one VR-Headset wiegt 380 g, hat inside-out 6DoF Kopf- und Hand-Tracking, läuft auf der Qualcomm XR2 Plattform, die in der Lage ist, 6 Kameras gleichzeitig zu betreiben, 11-fache KI-Verarbeitungsleistung, unterstützt 8K-Video. Zu den weiteren Spezifikationen gehören ein 4600 mA-Akku mit hoher Kapazität, 95 ° FOV, 90 Hz Bildwiederholrate und Unterstützung für kabelgebundenes und kabelloses Streaming zum Spielen von Steam VR.

arparaland, entwickelt vom arpara-Team, ist eine virtuelle, soziale Plattform, auf der die Benutzer die virtuelle Welt gestalten, virtuelle Gegenstände erstellen, virtuelle Avatare anpassen, sich in der Freizeit betätigen und geschäftliche Aktivitäten durchführen können. Das Eigentum an digitalen Vermögenswerten wird in arparaland auf regulierten Blockchains erfasst und digital für immer gespeichert. Digitale Vermögenswerte können als NFTs für Auktionen geprägt werden. Die Plattform wird voraussichtlich im August 2021 in Betrieb gehen.

Das arpara VR-Headset kostet 599 USD und kann ab sofort unter arpara.net vorbestellt werden. Die Auslieferung wird voraussichtlich im August beginnen. Danach wird das arpara all-in-one VR-Headset erhältlich sein.

Pressekontakt:

ShiYao Yu
E-Mail: arparamkt@arpara.net
Tel.: +86-13644959043
Website: www.arpara.net

Original-Content von: arpara übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

arpara VR 5K Headset und All-In-One Headset weltweit angekündigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.