Tourismus in Slowenien 2021: Neues Video präsentiert Sloweniens nachhaltige Gastronomie

25.05.2021 |  Von  |  Presseportal

Ljubljana, Slowenien (ots/PRNewswire) – – Neues Video stellt Sloweniens nachhaltige Gastronomie in den Fokus

Langsam ist in Slowenien wieder Tourismus möglich. Zu diesem Anlass hat das Land ein neues Video über die slowenische Gastronomie veröffentlicht, das darstellt, warum das Land die perfekte Wahl für eine kulinarische Reise ist. Das Video rückt die enge Verbindung zwischen erstmalig mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Köchen, den lokalen Erzeugern und der Natur in den Vordergrund. Ein Engagement für Nachhaltigkeit in allen Bereichen hat dazu geführt, dass Slowenien zur Europäischen Region der Gastronomie 2021 ernannt worden ist und als eines der aufregendsten neuen kulinarischen Zentren Europas gilt.

Um die Multimedia-Pressemitteilung anzuzeigen, klicken Sie bitte auf:

https://www.multivu.com/players/uk/8899151-video-highlights-slovenias-green-gastronomy-as-one-of-the-key-reasons-to-visit-in-2021/

Slowenien: Europas aufregendstes neues kulinarisches Zentrum

Wie das Video deutlich macht, besteht der einzigartige Vorteil der slowenischen Köche in ihrem privilegierten Zugang zu lokalen Zutaten. Die kulinarische Philosophie Sloweniens basiert auf dem Prinzip „vom Garten auf den Tisch“, und diese spiegelt sich in den engen Beziehungen zwischen Köchen und lokalen Erzeugern sowie in der engen Verbindung zwischen der slowenischen Landschaft und den traditionellen kulinarischen Erfahrungen wider.

Ein einzigartiger Einblick in die slowenische Gastronomie

In dem Video lernen die Zuschauer den Charakter und das Leben aller sechs Besitzer eines begehrten Michelin-Sterns kennen (Hisa Franko, Restaurant mit zwei Michelin-Sternen, Hisa Denk, Atelje-Restaurant, Vila Podvin, Dam-Restaurant und Gostilna pri Lojzetu, alle mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurants) und erfahren, wie deren Beziehungen zu den lokalen Erzeugern dazu beitragen, ihre kulinarischen Kreationen von Weltklasse zu definieren und zu inspirieren. Die Köche Gregor Vracko, Jorg Zupan, Uros Stefelin, Uros Fakuc und Tomaz Kavcic und die Köchin Ana Ros erhalten in dem Video mit der Möglichkeit, ihre Vision, ihr Engagement, ihre Leidenschaft und Liebe für Speisen und die Umwelt zu präsentieren.

Natürlich gehört zu jedem Video über Slowenien auch ein Blick auf die unberührte Natur und Umgebung, die dazu beiträgt, dass eine solche Vielfalt an einzigartigen lokalen Zutaten besteht. Auch die preisgekrönten Winzer Sloweniens, die jüngst von Experten wie dem Magazin Decanter zu den besten der Welt gewählt worden sind, werden gezeigt.

Das Video entstand in Zusammenarbeit mit dem slowenischen Tourismusverband, dem renommierten National Geographic-Fotografen und Regisseur Ciril Jazbec, dem international renommierten Kameramann Sven Pepeonik und der Food-Stylistin Grusa Zorn.

Das neue Video finden Sie auf: https://ter.li/u0rgvb

Weitere Informationen zu Sloweniens Gastronomie und zur Planung Ihres eigenen Abenteuers in die kulinarische Szene Sloweniens finden Sie auf: https://www.tasteslovenia.si/en/

Video - https://ter.li/u0rgvb   Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1515387/Slovenian_Tourist_Board_Gastronomy.jpg  Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1515938/Slovenian_Tourist_Board_Logo.jpg  

Pressekontakt:

press@slovenia.info
++386 (0)1 589 85. ÖSTERREICH: Zana Marijan
Leiterin der Repräsentanz in Österreich
Tel.: ++43 1 7154 010
slowenien.at@slovenia.info . DEUTSCHLAND & SCHWEIZ: Rebeka Kumer
Bizjak
Leiterin der Repräsentanz in Deutschland
Tel.: ++49 89 29 16 12 02
slowenien.de@slovenia.info . ITALIEN: Aljosa Ota
Leiter der Repräsentanz in Italien
Tel.: ++39 0229 51 11 87
milano@slovenia.info

Original-Content von: Slovenian Tourist Board übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Tourismus in Slowenien 2021: Neues Video präsentiert Sloweniens nachhaltige Gastronomie

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.