Einführung des TOEFL® Essentials(TM)-Tests – einer neuen, hochmodernen Prüfung der englischen Sprachkenntnisse

19.05.2021 |  Von  |  Presseportal

Princeton, N.j. (ots/PRNewswire) – ETS stellt die neueste Ergänzung der TOEFL®-Prüfungsserie vor, die ab August 2021 verfügbar sein wird

ETS hat heute die Einführung eines neuartigen Tests zur Auswertung der englischen Sprachkenntnisse angekündigt, den TOEFL®Essentials(TM)-Test. Der TOEFL Essentials-Test ist der zweite anspruchsvolle Englischtest der TOEFL®*-Prüfungsserie neben dem TOEFL iBT ®-Test, der vor über 15 Jahren eingeführt wurde. Darüber hinaus bietet der TOEFL Essentials als erster Englisch-Sprachtest die ideale Kombination aus bequemem und erschwinglichem Zugang, wie ihn sich Lernende wünschen, und einer Qualität, der Institutionen vertrauen. Die Registrierung wird am Donnerstag, dem 17. Juni, für Testteilnehmer, am Samstag, dem 21. August für die Administrationen geöffnet.

Der TOEFL Essentials-Test ist ein vielseitiger englischer Sprachtest, in dem vier Fertigkeiten (Hör- und Leseverstehen, Sprechen und Schreiben) getestet werden. Er wurde für Universitätszulassungen und andere wichtige Entscheidungen entwickelt. Geprüft wird eine Kombination aus akademischen und allgemeinen Englischkenntnissen – im Unterricht benötigte Sprachgewandtheit und darüber hinaus gehende Kenntnisse (z. B. für Praktika und Vorstellungsgespräche). Außerdem bietet der Test den Institutionen erweiterte Einblicke durch Schreib- und Sprechproben aus dem Test, zusätzliche Messungen der grundlegenden Fähigkeiten und ein einzigartiges „Personal Video Statement“ – eine kurze, unbenotete Videoaufnahme, die den Bewerbern die Möglichkeit bietet, ihre individuelle Persönlichkeit zu präsentieren.

Die wichtigsten Fakten zum Test:

- Inhalt: 50% akademische Inhalte, 50% allgemeines Englisch  - Format: mehrstufiges adaptives Format mit kurzen, schnellen Aufgaben, die sich je nach Kenntnisstand anpassen  - Dauer: ca. 1-1/2 Stunden  - Prüfungsort: zu Hause mit erstklassiger Sicherheit durch Aufsichtspersonal über ProctorU®, ähnlich dem etablierten TOEFL iBT ® Home Edition-Modell  - Eigenschaften: sofortige Ergebnisse für Lese- und Hörverstehen nach Testabschluss, MyBest ®-Ergebnisse und kostenlose, unbegrenzte Ergebnisberichte.  - Preis: variiert je nach Standort; zwischen 100-120 USD  - Auswertung: Die Bereiche Sprechen und Schreiben werden von menschlichen Bewertern benotet, um Genauigkeit und Fairness zu gewährleisten 

Der TOEFL Essentials-Test und der TOEFL iBT-Test ähneln sich insofern, als dass sie qualitativ hochwertige, effektive und zuverlässige Englischtests, bei denen vier Fertigkeiten getestet werden, sind, und beide bei wichtigen Entscheidungen zum Einsatz kommen. Sie unterscheiden sich jedoch deutlich in ihrem Ansatz zur Messung der Fähigkeiten, im Design und in der Erfahrung des Testteilnehmers – und können daher beide als eigenständige Messungen der englischen Sprachkenntnisse von Institutionen als einen der von ihnen akzeptierten Tests verwendet werden.

„Der TOEFL iBT-Test hat sich seinen Platz als Referenz im Bereich der internationalen Zulassungen gesichert. Wir erweitern unser Angebot mit dem innovativen und vielseitigen TOEFL Essentials-Test, um den Studierenden die Möglichkeit zu geben, einen TOEFL-Test zu wählen, der ihrem Teststil und ihren Präferenzen am besten entspricht“, so Srikant Gopal, Executive Director des TOEFL-Programms. „Sowohl der TOEFL Essentials-Test als auch der TOEFL iBT-Test können Studenten dabei helfen, dorthin zu gelangen, wo sie hinwollen, und wir sind hoch erfreut, die Tradition der Qualität und Fairness von TOEFL fortzusetzen und die Schullaufbahn von Lernenden auf der ganzen Welt einen Schritt weiter zu bringen.“

In den nächsten Wochen wird ETS den Hintergrund des TOEFL-Essentials-Designs, Details zur Punkteskala, Vergleichstabellen sowie Empfehlungen zu den Punktzahlanforderungen veröffentlichen, damit Institutionen fundierte Entscheidungen über die Zulassung treffen und ihre Punktzahlanforderungen auf der Grundlage ihrer individuellen Bedürfnisse festlegen können. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage unter fast 250 Institutionen auf der ganzen Welt gaben 95 Prozent an, dass sie den TOEFL Essentials-Test wahrscheinlich akzeptieren würden, und 90 Prozent halten den Test für vorteilhaft, um neue Bewerber für ihr Programm zu gewinnen.

Aktuell haben bereits mehrere Universitäten angegeben, dass Sie den Test akzeptieren werden.

„Im vergangenen Jahr sah sich unsere Institution veranlasst, bequeme Optionen für Englischtests in Betracht zu ziehen, aber Bedenken hinsichtlich Validität und Zuverlässigkeit ließen uns vorsichtig werden“, so Bryan Boudreau, Koordinator für International Student Engagement, Office of Admission, Bob Jones University (South Carolina, USA). „Wir vertrauen auf die Marke TOEFL, die seit Jahrzehnten den Erfolg der Studenten belegt. Wir freuen uns über diese neue Option, die Bequemlichkeit mit Zuverlässigkeit verbindet. Unsere Lehrkräfte waren sehr angetan und stimmten zu, dass TOEFL Essentials genau das bietet, was sie brauchen, um den Erfolg der Studenten zu gewährleisten.“

Raffi Muroy, Director of International Admission an der Suffolk University (Massachusetts, USA), erklärt: „Wir an der Suffolk University legen großen Wert auf Zugänglichkeit und Chancengleichheit – das ist Teil unseres Kernauftrags und unserer Zielsetzung – daher sehen wir alles, was Bewerbern Zugang und Chancengleichheit bietet als etwas sehr Positives an. Wir vertrauen TOEFL und ETS und glauben, dass dies ein ausgezeichneter Vorstoß von ihnen ist, um Studenten wichtige Optionen zu bieten.“

Um mehr über den Test zu erfahren, einschließlich Informationen zur Registrierung, Testvorbereitung, Resultate, FAQs und mehr, besuchen Sie bitte www.ets.org/toefl/essentials.

Informationen zu ETS

Bei ETS setzen wir uns für Qualität und Chancengleichheit im Bildungswesen für Menschen auf der ganzen Welt ein, indem wir Beurteilungen auf der Grundlage sorgfältiger Forschung erstellen. ETS bedient Privatpersonen, Bildungsinstitutionen und Regierungsbehörden durch die Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen für die Lehrer-Zertifizierung, das Erlernen der englischen Sprache und die Grund-, Sekundar- und Hochschulbildung sowie durch die Realisierung von Bildungsforschung, Analysen und Grundsatzstudien. Im Jahr 1947 als gemeinnützige Organisation gegründet, entwickelt, betreut und beurteilt ETS jährlich mehr als 50 Millionen Tests, einschließlich der TOEFL®-, TOEIC®- und GRE®-Tests und der The Praxis Series®-Bewertungen in mehr als 180 Ländern an über 9.000 Standorten weltweit.

Pressekontakt:

Stephanie Winters
1-609-359-5789
mediacontacts@ets.org

Original-Content von: ETS übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Einführung des TOEFL® Essentials(TM)-Tests – einer neuen, hochmodernen Prüfung der englischen Sprachkenntnisse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.