UL zeichnet den TaHoma Switch von Somfy als erstes Produkt der Hausautomation mit dem UL IoT-Security-Rating aus

18.05.2021 |  Von  |  Presseportal

Northbrook, Illinois (ots/PRNewswire) – UL verifiziert, ob die IoT-Sicherheitansprüche der smarten Steuerung von Somfy den Angaben des Herstellers bezüglich der wichtigsten Cybersecurity-Benchmarks entspricht.

UL, das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Sicherheitswissenschaften, gab heute bekannt , dass Somfy als erstes Unternehmen im Bereich der Hausautomatisierung für sein Smart-Control-Produkt TaHoma Switch das IoT Security Rating von UL erhalten hat. Das von UL bewertete IoT-Sicherheitsrating der Stufe Gold zeigt, dass Somfy TaHoma Switch Smart Control die besten Praktiken der Branche anwendet und kritische Benchmarks für die Cybersicherheit im Internet der Dinge (IoT) erfüllt.

Somfy ist in 58 Ländern tätig und produziert seit mehr als 50 Jahren automatische Steuerungen für Öffnungen und Schließvorrichtungen in Häusern und Gebäuden. Das Unternehmen bietet eine Reihe von automatischen Lösungen und Bedienelementen für Smart-Home-Systeme.

Das UL IoT Security Rating der Staufe Gold hilft dabei umfangreiche Sicherheitsfunktionen der Somfy TaHoma-Switch nachzuweisen, wie z. B. keine Standardpasswörter, sichere Updates und Verbindungen, Zugriffskontrollen, Sicherheit der gespeicherten und übertragenen Daten und Sicherheitswartung der mobilen App.

Das IoT Security Rating ist eine Lösung zur Verifizierung und Kennzeichnung von Sicherheitsansprüchen für IoT-Produkte, die die Produkte nach einer aufsteigenden fünfstufigen Skala kategorisiert: Bronze, Silber, Gold, Platin und Diamant. Verifizierte Produkte erhalten je nach erreichter Sicherheitslevel jeweils ein unterschiedliches „UL Verified Mark“ Sicherheitslabel und werden laufend von UL bewertet.

Die Lösung von UL hilft Herstellern und Entwicklern die Sorgfaltspflicht für die Sicherheit ihrer Produkte nachzuweisen, indem sie bewährte Best-Practices nutzen und die allgemeine Sicherheit der IoT-Produkte bewerten. Kunden profitieren von der erhöhten Transparenz und können bewusste und fundierte Kaufentscheidungen hinsichtlich der Sicherheit eines Produkts treffen. Durch Anzeige des IoT-Security Rating von UL können Hersteller außerdem nachweisen, dass ihre Produkte die grundlegenden Sicherheitsmerkmale erfüllen, die in IoT-Sicherheitsvorschriften festgelegt sind und in IoT-Sicherheitsrichtlinien weltweit empfohlen werden.

Der individuelle Code für das UL Verified Mark von Somfy kann auf der UL Verify Website (TaHoma Switch) eingesehen werden. Somfy wird das UL Verified Mark auf seinen Produkten, Marketing- und Vertriebskanälen verwenden, um seinen Kunden sein hohes Engagement für die Sicherheit zu demonstrieren.

„Wir bei Somfy fokussieren uns seit 50 Jahren darauf, zuverlässige und nachhaltige Lösungen zu entwickeln, die eine hohe Lebensqualität und das Wohlbefinden für alle fördern. Mit umfangreichen Sicherheitspraktiken und -fähigkeiten, die in unseren Produktentwicklungsprozess integriert sind, ist die Gewährleistung der Sicherheit unserer Smart-Home-Produkte ein wesentlicher Teil dieses Engagements“, sagte Guillaume Caillet, Home Services Product Line Manager bei Somfy. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer TaHoma-Switch die Stufe Gold der IoT Security Ratings von UL erreicht haben. Wir sind sicher, dass die UL-Prüfung durch einen Drittanbieter Somfy dabei hilft, den Sicherheitsaspekt für unsere Kunden weiterhin an die erste Stelle zu setzen und gleichzeitig ein komfortables, sicheres Smart Home-Erlebnis zu bieten.“

„Als Teil der jahrzehntelangen Erfahrung von UL im Bereich der Cybersicherheit und der schnell wachsenden Sicherheit im Bereich IoT sind wir stolz darauf, Somfy für die Erlangung des ersten IoT-Sicherheitsratings für ein Unternehmen der Hausautomatisierung auszuzeichnen“, sagte Isabelle Noblanc, Global Vice President und General Manager des Bereichs Identity Management and Security von UL. „Das Erreichen des Gold-Level-Ratings ist ein Beleg für die Sorgfaltspflicht, die Somfy in seine intelligente Steuerung TaHoma Switch eingebaut hat, und hilft dabei, dem Markt die Cybersecurity-Position des Unternehmens zu demonstrieren und Kunden zu befähigen, Kaufentscheidungen auf der Grundlage der in die vernetzten Produkte von Somfy eingebauten Sicherheit zu treffen.“

Informationen zu UL

UL ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Sicherheitsforschung. Wir bieten Tests, Inspektionen und Zertifizierungen (TIC), Schulungen und Beratungsdienste, Lösungen für das Risikomanagement und wichtige Geschäftseinblicke, um unseren Kunden in mehr als 100 Ländern zu helfen, ihre Sicherheits- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Unser umfassendes Wissen über Produkte und unsere Expertise über Lieferketten hinweg machen uns zum Partner der Wahl für Kunden mit komplexen Herausforderungen. Erfahren Sie mehr auf UL.com.
Für Informationen über die Entwicklung von Standards und andere gemeinnützige Aktivitäten besuchen Sie UL.org. 

Pressekontakt:

Steven Brewster
UL
ULNews@UL.com
+1.847.664.8425
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1512219/UL_Somfy_Home_Photo.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/325015/ul_enterprise_logo.jpg

Original-Content von: UL übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

UL zeichnet den TaHoma Switch von Somfy als erstes Produkt der Hausautomation mit dem UL IoT-Security-Rating aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.