Knight-Hennessy Scholars kündigt neue Stipendiaten der Kohorte 2021 an, die 26 Länder und 37 Studiengänge in Stanford vertreten

06.05.2021 |  Von  |  Presseportal

Stanford, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Das Knight-Hennessy-Stipendiatenprogramm (https://kh.stanford.edu/)) an der Stanford University hat seine Kohorte von 76 neuen Stipendiaten für das Jahr 2021 bekannt gegeben, darunter Studenten aus 26 Ländern, die Abschlüsse in 37 Graduiertenprogrammen in allen sieben Graduiertenschulen von Stanford anstreben. Zu den 76 neuen Stipendiaten gesellen sich fünf Stipendiaten, die ihr Stipendium ab 2020 verschieben, so dass die Kohortengröße auf 81 steigt. Die Profile der 2021 Knight-Hennessy-Stipendiaten finden Sie hier (https://kh.stanford.edu/program/scholars) und eine zusammenfassende Statistik hier (PDF LINK).

Das Knight-Hennessy Scholars Programm kultiviert und unterstützt eine hoch engagierte, multidisziplinäre und multikulturelle Gemeinschaft von Graduierten aus der gesamten Stanford University und bietet eine vielfältige Sammlung von Bildungserfahrungen, die die Absolventen darauf vorbereiten, komplexe Herausforderungen in der Welt anzugehen. Knight-Hennessy-Stipendiaten nehmen am King Global Leadership Program teil und erhalten bis zu drei Jahre lang finanzielle Unterstützung, um ein Graduiertenprogramm an einer der sieben Stanford Graduate Schools zu absolvieren.

„In einer Zeit, in der die Menschheit vor schwierigen Herausforderungen steht, die von der Pandemie über den Klimawandel bis hin zur Rassengerechtigkeit reichen, freuen wir uns, eine Reihe von Wissenschaftlern willkommen zu heißen, die entschlossen sind, dazu beizutragen, Lösungen zu finden und eine bessere Welt zu schaffen“, sagte John L. Hennessy, emeritierter Präsident und Shriram Family Director des Knight-Hennessy Scholars Programms.

Das Programm strebt danach, transformationale Führungskräfte zu entwickeln, die eine starke kulturübergreifende Perspektive haben, eine kühne Vision für die Zukunft schaffen, andere durch ihre Worte und Taten inspirieren und sich für ein größeres Wohl einsetzen. Das King Global Leadership Program bietet eine Sammlung von gemeinschaftsbildenden Erfahrungen, interaktiven Workshops, Treffen mit globalen Führungspersönlichkeiten und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Knight-Hennessy-Stipendiatenprogramm hat keine Quoten oder Beschränkungen aufgrund von Region, Hochschule oder Universität, Studienrichtung oder Berufswunsch. Die neuen Stipendiaten des Jahres 2021 sind zu 57% Frauen und 46% haben einen Pass aus einem Nicht-US-Land. Sechsundfünfzig Prozent der US-Stipendiaten identifizieren sich als Person of Color, und 11% haben im US-Militär gedient. Die Stipendiaten erwarben ihre Abschlüsse an 16 internationalen und 32 US-amerikanischen Institutionen. 20 % sind die ersten in ihrer Familie, die ein College besuchen.

Die erste Kohorte hat sich 2018 eingeschrieben, und die vierte Kohorte bringt die Gesamtzahl der Stipendiaten bis heute auf 270. Das Programm soll die Zahl der Stipendiaten auf 100 pro Jahr erhöhen. Die Stipendiaten werden aufgrund ihrer Demonstration von unabhängigem Denken, zielgerichteter Führung und staatsbürgerlicher Gesinnung ausgewählt. „Jeder Stipendiat wird so ausgewählt, dass er dem Jahrgang eine einzigartige Perspektive hinzufügt und zu einer hochgradig multikulturellen und multidisziplinären Gemeinschaft beiträgt“, sagte Tina Seelig, Executive Director des Knight-Hennessy-Stipendienprogramms.

Die Bewerbung für die Kohorte 2022 wird am 1. August eröffnet und ist am 6. Oktober fällig. Das Programm bietet Online-Informationsveranstaltungen, um die Gemeinschaft, das Programm und den Aufnahmeprozess zu beschreiben.

Informationen zu Knight-Hennessy Scholars

Das 2016 angekündigte Programm ist benannt nach Phil Knight, MBA „62, Philanthrop und Mitbegründer von Nike Inc. und John Hennessy, Vorsitzender von Alphabet Inc. und Präsident von Stanford (2000-2016). Knight-Hennessy Scholars ist das größte voll dotierte Graduierten Stipendium der Welt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1502472/DenningHouse.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1502473/Knight_Hennessy_Logo.jpg

Pressekontakt:

Rosa Pyun
(650)665-4951

Original-Content von: Knight-Hennessy Scholars übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Knight-Hennessy Scholars kündigt neue Stipendiaten der Kohorte 2021 an, die 26 Länder und 37 Studiengänge in Stanford vertreten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.