AstraZeneca und GSK halten Keynote zum Veeva Summit Connect Europe

29.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) – Branchenführer kommen zusammen, um Kontakte zu knüpfen, zu lernen und Erfahrungen bei der Weiterentwicklung von Medikamenten auszutauschen

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass Dr. Ann E. Taylor, M.D., Chief Medical Officer bei AstraZeneca, und Regis Simard, President, Pharmaceutical Supply Chain bei GSK, als Hauptredner auf dem 2021 Veeva R&D and Quality Summit Connect Europe auftreten werden. Die eintägige Online-Veranstaltung bietet mehr als 70 Sitzungen und Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Branchenkollegen aus den Bereichen Klinik, Qualität, Regulierung und Sicherheit.

Bei einem Kamingespräch wird Dr. Taylor ihre Sichtweise auf die Zukunft der Produktentwicklung darlegen und erläutern, wie AstraZeneca Effizienz und Geschwindigkeit in klinischen Studien vorantreibt. Simard wird die Reise von GSK in Richtung digitales Qualitätsmanagement beleuchten und detailliert aufzeigen, wie Qualitätsinhalte und -prozesse zusammengeführt wurden, um die Abläufe in der Lieferkette zu optimieren.

Summit Connect ist so konzipiert, dass die Zusammenarbeit und das Lernen maximiert werden, indem sich Sitzungen in großen Gruppen mit kleineren, intimeren Diskussionen abwechseln. Auf der Veranstaltung werden mehr als 2.000 Branchenexperten erwartet, um über die Zukunft klinischer Studien und die neuesten Innovationen in der Produktentwicklung und -herstellung zu diskutieren. Zu den angebotenen Sitzungen gehören:

- AstraZeneca und BMS geben Einblicke in regulatorische Strategien zur IDMP-Vorbereitung.  - Autolus zeigt seine Qualitätsmodernisierung, um den einzigartigen Anforderungen der personalisierten Medizin gerecht zu werden.  - Bionical Emas diskutiert Best Practices zur Implementierung einer einheitlichen Sicherheitslösung für eine bessere Überwachung der Pharmakovigilanz.  - TFS HealthScience erklärt, wie die Digitalisierung das Studienmanagement vereinfacht und patientenzentrierte Ansätze in Studien ermöglicht.  - Sanofi teilt seine Vision zur Transformation des Datenmanagements.  - UCB über die Vorteile der Verbindung von Qualität und Regulierung für ein rationalisiertes Variationsmanagement und Änderungssteuerung. 

„Digitale Strategien und Technologien verändern die Art und Weise, wie die Industrie die Produktentwicklung und -herstellung zum Wohle der Patienten angeht“, sagt Rik Van Mol, Senior Vice President von Veeva Development Cloud. „Wir sind stolz auf die Partnerschaften, die wir mit unseren erstklassigen Kunden aufgebaut haben, und freuen uns darauf, sie mit Branchenführern und Experten zusammenzubringen, um die Biowissenschaften in Richtung vernetzter, effizienter Abläufe voranzubringen.“

Der 2021 Veeva R&D and Quality Summit Connect Europe findet am 20. Mai 2021 statt. Die Online-Veranstaltung ist offen für Fachleute aus der Life-Science-Branche. Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich bei veeva.com/Summit.

Informationen zu Veeva Systems

Veeva ist der weltweit führende Anbieter von Cloud-Software für die Life-Science-Branche. Veeva hat sich der Innovation, der Produktqualität und dem Erfolg seiner Kunden verschrieben und bedient mehr als 975 Kunden, von den weltweit größten Pharmaunternehmen bis hin zu aufstrebenden Biotech-Unternehmen. Als gemeinnützige Gesellschaft ist Veeva verpflichtet, die Interessen aller Stakeholder, einschließlich der Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und der Branchen, für die das Unternehmen tätig ist, in Einklang zu bringen. Für weitere Informationen besuchen Sie veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich der Marktnachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen von Veeva und deren Akzeptanz, der Ergebnisse aus dem Einsatz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva sowie der allgemeinen Geschäftslage (einschließlich der anhaltenden Auswirkungen von COVID-19), insbesondere in der Life-Science-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf der historischen Performance von Veeva sowie auf den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen auch tatsächlich erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung dar. Spätere Ereignisse können dazu führen, dass sich diese Erwartungen ändern, und Veeva lehnt jede Verpflichtung ab, die zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen. Weitere Risiken und Ungewissheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors“ und „Management“s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“ in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-K für den Zeitraum bis zum 31. Januar 2021 enthalten. Dieser ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich „Investoren“ und auf der Website der SEC unter sec.gov zu finden. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Unterlagen enthalten sein, die Veeva von Zeit zu Zeit bei der SEC einreicht.

Pressekontakt:

Deivis Mercado
Veeva Systems
925-226-8821
deivis.mercado@veeva.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1488285/Veeva_Systems_Logo.jpg

Original-Content von: Veeva Systems übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

AstraZeneca und GSK halten Keynote zum Veeva Summit Connect Europe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.