Safeguard Medical erweitert sein Angebot im Bereich Notfallmedizin mit der Übernahme von H&H

21.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Chicago (ots/PRNewswire) – Umfassendes Portfolio an lebensrettenden Produkten hilft Helden, Leben zu retten

Safeguard Medical, ein weltweit führender Anbieter medizinischer Notfalltechnologien und spezialisierter Schulungen für Ersthelfer, gab heute die Übernahme der H&H Medical Corporation bekannt. H&H ist bekannt für seine eigene Produktlinie von Traumaprodukten in Militärqualität, die in den kritischen Minuten unmittelbar nach einem traumatischen Ereignis eingesetzt werden. Damit erweitert H&H das Portfolio von Safeguard Medical und ermöglicht es denjenigen, die auf Notfallsituationen reagieren, besser, Leben zu retten.

„Unsere Mission bei Safeguard Medical ist es, Einsatzkräfte aller Qualifikationsstufen auszustatten und zu befähigen, Leben in jeder Umgebung zu erhalten. Die Übernahme von H&H fügt unserem marktführenden Portfolio eine weitere vertrauenswürdige Marke hinzu und erweitert unsere Möglichkeiten, mit lebensrettenden Helfern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten“, sagte Adam Johnson, Chief Executive Officer von Safeguard Medical. „Diese Akquisition ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Erfüllung unserer Vision, Ersthelfer mit den differenziertesten Technologien und Schulungen auszustatten.“

Safeguard wurde 2020 durch den Zusammenschluss von Combat Medical Systems, Prometheus Medical, Trauma FX Ltd. und Water-Jel Technologies gegründet. Mit der Übernahme der H&H Medical Corporation ist Safeguard weiterhin gut aufgestellt, um nicht nur die notfallmedizinischen Anforderungen von heute zu erfüllen, sondern sich auch auf die Anforderungen von morgen vorzubereiten.

„Safeguard Medical ist das ideale Unternehmen, um unsere Vision voranzutreiben, Menschen mit einfachen und effektiven medizinischen Lösungen zu versorgen, die den Unterschied zwischen der Rettung eines Lebens oder dem Miterleben eines Todes ausmachen“, sagte Paul Harder, Präsident der H&H Medical Corporation. „Das umfangreiche Angebot an notfallmedizinischen Produkten und Schulungen von Safeguard, kombiniert mit der globalen Reichweite, wird unseren Kunden Zugang zu einem völlig neuen Niveau an Unterstützung geben.“

Informationen zu Safeguard Medical

Safeguard Medical ist die Heimat der weltweit führenden und vertrauenswürdigen Marken für notfallmedizinische Produkttechnologien und Kompetenztraining. Mit einem leistungsstarken Portfolio an innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten, Simulationsmöglichkeiten, Trainingskursen und Beratungsprogrammen widmet sich Safeguard Medical der Aufgabe, Einsatzkräfte aller Qualifikationsstufen auszustatten und zu befähigen, Leben in jeder Umgebung zu erhalten. Angetrieben von Innovation und praktischer Erfahrung zielt Safeguard Medical darauf ab, nicht nur die notfallmedizinischen Bedürfnisse von heute zu lösen, sondern sich auch auf die Anforderungen von morgen vorzubereiten. Safeguard Medical ist ein Unternehmen von Water Street Healthcare Partners, einem strategischen Investor, der sich ausschließlich auf die Gesundheitsbranche konzentriert. Weitere Informationen finden Sie auf www.safeguardmedical.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1491092/Safeguard_Medical_Logo.jpg

Pressekontakt:

Paris Kissel
Paris.kissel@qorvis.com
+1 (202) 713-0185

Original-Content von: Safeguard Medical übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Safeguard Medical erweitert sein Angebot im Bereich Notfallmedizin mit der Übernahme von H&H

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.