Quectel kündigt Zusammenarbeit mit Marelli und Verträge zur Belieferung europäischer Automobil-OEMs an

21.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Shanghai (ots/PRNewswire) – Quectel Wireless Solutions, der weltweit führende Anbieter von IoT- und Automotive-Kommunikationsmodulen, hat in den letzten fünf Jahren bei einer Vielzahl von Projekten mit Marelli, einem der weltweit führenden unabhängigen Zulieferer der Automobilbranche, zusammengearbeitet. Quectel hat Marelli bei der Migration von seinem bestehenden Network Access Device (NAD) unterstützt. Daraufhin erhielt Marelli wichtige Aufträge von zwei europäischen Automobil-Erstausrüstern (OEMs), die das AG35 LTE-NAD von Quectel einsetzen. Die erste davon wird noch in diesem Jahr den Produktionsstart erreichen.

Darüber hinaus haben Marelli und Quectel eine gemeinsame Basis geschaffen, um die Arbeit an 5G und zellularen Vehicle-tox (C-V2X) Plattformen voranzutreiben. Die beiden Unternehmen haben auch eine weiterentwickelte LTE-Konnektivität unter Verwendung der Quectel AG520R- und AG55xQ-Plattformen ermöglicht. Die Zusammenarbeit, die die erste von Quectel mit einem Kunden aus der Automobilindustrie außerhalb Chinas ist, ermöglicht es beiden Unternehmen, sich optimal auf Angebotsanfragen (RFQs) vorzubereiten.

„Ich freue mich sehr über unsere fünfjährige Zusammenarbeit mit Marelli und die Vergabe von zwei Aufträgen von europäischen OEMs, die unser AG35 LTE-NAD beinhalten“, sagt Dominikus Hierl, SVP Sales bei Quectel Wireless Solutions. „Wir sind stolz darauf, dass die Produktion noch in diesem Jahr anlaufen soll und dass wir eine so breite und langjährige Zusammenarbeit mit Marelli in Europa erreicht haben.“

„Wir haben eine hervorragende Zusammenarbeit mit Quectel aufgebaut, da ihre Konnektivitätslösungen wichtige Elemente für die Marelli Telematic Boxen sind, um fortschrittliche Funktionen, Dienste und Anwendungen für Automobilhersteller zu ermöglichen“, erklärte Wisea Wu, Leiter der Marelli Electronics BU in China. „Quectel unterstützt Marelli in seinem mehrstufigen Ansatz, von der 4G- und 5G-Technologie über Cybersecurity SW- und HW-Lösungen bis hin zu zukünftigen V2X-Kommunikationsprotokollen, die darauf abzielen, die Kommunikationssysteme im Auto zu stärken und die Benutzererfahrung und Sicherheit an Bord zu maximieren.“

Vollständiger Text: https://www.quectel.com/news-and-pr/quectel-announces-marelli-collaboration-and-deals-to-supply-european-automotive-oems

Informationen zu Quectel

Quectels Leidenschaft für eine intelligentere Welt treibt uns an, IoT-Innovationen zu beschleunigen. Als äußerst kundenorientiertes Unternehmen entwickeln wir hervorragende Mobilfunk- und GNSS-Module und Antennen, die durch hervorragenden Support und Service unterstützt werden. Unser wachsendes globales Team von über 3000 Fachleuten, das größte in der IoT-Modulbranche weltweit, stellt sicher, dass wir als erstes auf dem Markt sind und weiterhin das Entwicklungstempo vorgeben. An der Shanghaier Börse notiert (603236.SS), widmet sich unsere internationale Führung der Förderung des IoT auf der ganzen Welt.

Für weitere Informationen: www.quectel.com, LinkedIn, Facebook and Twitter.

Pressekontakt:

Ashley Liu, +86-551-6586-9386×8016, media@quectel.com

Original-Content von: Quectel Wireless Solutions Co., Ltd. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Quectel kündigt Zusammenarbeit mit Marelli und Verträge zur Belieferung europäischer Automobil-OEMs an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.