Birla Cellulose gewinnt den Innovative & Sustainable Supply Chain Award des UN Global Compact Network India

19.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) – Birla Cellulose, Teil der Aditya Birla Group und einer der weltweit größten Hersteller von Manmade Cellulosic Fibre (MMCF), ist als Gewinner aus der ersten Ausgabe der „National Innovative and Sustainable Supply Chain Awards“ des UN Global Compact Network India hervorgegangen.

Die von dem Unternehmen präsentierte Fallstudie – Liva Reviva by Birla Cellulose & Fully Traceable Circular Global Fashion Supply Chains – wurde für die Innovation von recycelten und zirkulären Fasern aus Pre-Consumer-Stoffabfällen und die durchgängige „Live“-Lieferkettentransparenz und Rückverfolgbarkeit durch die einzigartige Blockchain-basierte Plattform GreenTrack(TM) ausgezeichnet.

Diese Fallstudie löst zwei einzigartige Herausforderungen: die Zunahme von Textilabfällen, die aufgrund fehlender Recyclingtechnologien entweder verbrannt oder deponiert werden, und die fehlende Transparenz / Rückverfolgbarkeit in den verstreuten, komplexen und langen Mode-Lieferketten.

Herr Dilip Gaur, Business Director von Birla Cellulose und Managing Director, Grasim Industries, sagte: „Wir sind stolz darauf, für unsere innovative Lösung der nächsten Generation für das Upcycling von Textilabfällen, die Reduzierung des Drucks auf neue Materialien und die Schaffung von Transparenz in der komplexen Mode-Wertschöpfungskette anerkannt zu werden. Diese Bemühungen sind auf die von uns priorisierten UN-SDG-Ziele ausgerichtet und dem Aufbau von zirkulären Geschäftsmodellen gewidmet, die auf Partnerschaften beruhen, die einen Mehrwert für Stakeholder, Menschen und den Planeten schaffen.“

Fr. Shabnam Siddiqui, Executive Director, UN Global Compact Network India, sagte: „Bei der ersten Ausgabe der Awards gab es herausragende Fallstudien von renommierten Organisationen mit bemerkenswerten Beiträgen zur Einführung und Umsetzung innovativer und nachhaltiger Lieferkettenpraktiken in ihren Organisationen. Wir gratulieren Birla Cellulose für die Pionierarbeit, die sie geleistet haben, um die Kreislaufwirtschaft und die Transparenz in der Lieferkette in kurzer Zeit zu beschleunigen, die zu den vorrangigen Zielen der UN für nachhaltige Entwicklung gehören.“

Birla Cellulose hat eine bahnbrechende Innovation bei der Herstellung der Viskosefaser „Liva Reviva“ unter Verwendung von 20 % Pre-Consumer-Baumwollstoffabfällen nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft erreicht. Diese Innovation trägt das Prädikat Recycled Claim Standard (RCS) und stellt das Engagement von Birla Cellulose bei der Entwicklung von NextGen-Lösungen dar.

Durch seine bahnbrechende Plattform GreenTrack(TM), die auf der Blockchain-Technologie basiert, verfolgt Birla Cellulose zusammen mit seinen Partnern in der Wertschöpfungskette den Materialfluss in Echtzeit in der Lieferkette von Fasern, von zertifizierten Wäldern bis zu den Endverbrauchern. Durch einfaches Scannen des QR-Codes wird die gesamte Nachhaltigkeitsreise für die Verbraucher sichtbar und hilft ihnen, eine informierte Kaufentscheidung zu treffen.

Seit der Einführung im Jahr 2020 haben mehrere globale Marken Liva Reviva in ihren Sourcing-Korb aufgenommen, um entscheidende Schritte in Richtung Kreislaufwirtschaft zu unternehmen. Unsere engen Partnerschaften über die globalen Wertschöpfungsketten hinweg halfen uns, eine „tragfähige Rückwärtslogistik“ zu etablieren und einen höheren Wert für Textilabfälle für kleine Abfallverwerter zu schaffen.

Birla Cellulose priorisiert den verstärkten Einsatz von alternativen Rohstoffen wie Textilabfällen und verpflichtet sich, Innovationen zu beschleunigen, die mit den SDGs 2030 der Vereinten Nationen übereinstimmen.

Websites:

Birla Cellulose (https://www.birlacellulose.com/) .

Global Compact Network India (GCNI), (https://www.globalcompact.in/)

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1489374/Birla_Cellulose_Logo.jpg

Pressekontakt:

himanshu.k@adityabirla.com
Tel.: +91-9702974974

Original-Content von: Birla Cellulose übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Birla Cellulose gewinnt den Innovative & Sustainable Supply Chain Award des UN Global Compact Network India

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.