Auf dem Weg zu Europas führendem Wasserstoffstandort: Hamburg präsentiert sich auf der Hannover Messe

12.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Hamburg (ots) – Nach einjähriger Pause ist die Hannover Messe zurück. Von Montag 12. bis Freitag 16. April findet die weltweit bedeutendste Industriemesse in digitaler Form statt. Hamburg präsentiert sich unter dem Motto ?Zukunft. Made in Hamburg? der Weltöffentlichkeit als einer der führenden Wasserstoffstandorte Europas. Außerdem wird der im Oktober in Hamburg stattfindende ITS Weltkongress, rund um intelligente Mobilität und vernetzten Verkehr von morgen, vorgestellt.

Die Stadt stellt sich auf der Hannover Messe als starke Zukunftsregion für Wasserstoff im Herzen Europas vor und zeigt Lösungen und Projekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Eine aktuelle OECD-Studie bestätigt, dass der Norden Deutschlands besonders für den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft geeignet ist. So besitzt die Region einzigartige Standortvorteile zur Erzeugung erneuerbarer Energien und ein großes Abnahmepotenzial von Wasserstoff ? vor allen bei ansässigen Industrieunternehmen. Zudem ist der Hamburger Hafen ein optimaler Logistik-Hub für den Import und die Distribution von Wasserstoff nach Deutschland und Europa. Damit nimmt Hamburg eine Schlüsselrolle beim Erreichen der Klimaschutzziele und dem Gelingen der Energiewende in Deutschland ein. Der Hamburger Wirtschaftssenator Michael Westhagemann bekräftigt dies:

?Die Dekarbonisierung der Industrie und der Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft sowie smarte Mobilität haben in Hamburg höchste Priorität. Das wollen wir der Welt zeigen und gleichzeitig den Austausch mit Partnern aus der Wirtschaft und Vertretern anderer Städte und Metropolen suchen?.

?Future Hamburg Talks? präsentieren den Wasserstoffstandort Hamburg auf der Hannover Messe: Im Konferenzteil der Hannover Messe präsentieren sechs livegestreamte Talks mit Hamburger Experten die umfassende Expertise der Stadt bei der Erzeugung von grünem Wasserstoff und dessen Nutzung in verschiedenen Sektoren – von der Luftfahrt über Hafenlogistik und Schifffahrt bis zum Import, der industriellen Nutzung und der nötigen Wasserstoff-Infrastruktur. In Hamburg ansässige bzw. tätige Global Player wie Airbus, Shell Deutschland, Vattenfall, ArcelorMittal und innovative Hamburger Unternehmen erklären, was die Stadt und ihre Region zu Europas Hub für grünen Wasserstoff macht. Wer live dabei sein will, findet die gesamte Woche über neueste Informationen und spannende Talks zum Thema unter www.hannovermesse.de/aussteller/his-hamburg-invest-service/S560991.

Pressekontakt:

Hamburg Marketing GmbH
Guido Neumann
guido.neumann@marketing.hamburg.de
+49(0)40-30051580

Original-Content von: Hamburg Marketing GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Auf dem Weg zu Europas führendem Wasserstoffstandort: Hamburg präsentiert sich auf der Hannover Messe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.