IC Markets erreichte im März ein Volumen von mehr als 1 Billion USD

07.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Sydney (ots/PRNewswire) – Für die Handelsplattform IC Markets war es ein rekordverdächtiges 1. Quartal, mit einem Handelsvolumen von 2,84 Billionen US-Dollar.

Das Online Trading-Unternehmen IC Markets hat ein weiteres Quartal mit rekordverdächtigem Wachstum hinter sich gebracht und die Ergebnisse für das erste Quartal 2021 bekannt gegeben. Das Trading-Unternehmen meldete einen Anstieg des Handelsvolumens über alle Anlageklassen hinweg.

Laut IC Markets setzt sich das Wachstum aus dem Jahr 2020 auch im Jahr 2021 fort. Das Unternehmen verzeichnete im ersten Quartal ein Handelsvolumen von insgesamt 2,84 Billionen USD und stellte damit einen neuen Rekord auf. Die Ergebnisse folgen auf das beispiellose Wachstum des weltweiten Privatkundenhandels im vergangenen Jahr, was IC Markets für das gesamte Jahr ein Handelsvolumen von 9,32 Billionen Dollar bescherte. Damit konnten die Erwartungen übertroffen werden.

Im ersten Quartal 2021 stieg das Handelsvolumen im Vergleich zum ersten Quartal 2020 um 19 %. Allein im März wurde ein Handelsvolumen von 1,04 Billionen USD verzeichnet – der höchste Wert, den IC Markets jemals in einem einzelnen Monat erreicht hat. Die Ergebnisse des Q1 2021 sind die Grundlage für ein mögliches weiteres Rekordjahr für das Unternehmen.

Die herausragende Leistung ist zum Teil auf die gestiegene Anzahl der Kunden und die anhaltende Produktdiversifizierung zurückzuführen. Das Unternehmen erweiterte sein bereits umfangreiches Angebot um weitere Kryptowährungen und Aktien-CFDs.

„Unser Fokus lag darauf, den Kunden das bestmögliche Handelserlebnis zu bieten. Mit einer größeren Auswahl können unsere Kunden nun ihr Portfolio in neue Anlageklassen diversifizieren“, sagt IC Markets CEO Andrew Budzinski.

Seit seiner Gründung hat sich IC Markets den Ruf erworben, eine erstklassige Handelserfahrung zu bieten, die weiterhin eine treue Anhängerschaft von Online-Händlern anzieht. Die Wachstumsstrategie des Unternehmens ist darauf ausgerichtet, ein breiteres Produktangebot und ein marktführendes Tradingerlebnis zu bieten.

IC Markets

IC Markets wurde 2007 gegründet und hat sich zum weltweiten Marktführer für Multi-Asset-Online-Trading-Plattformen entwickelt. Die IC Markets Online-Trading-Plattform für Privatanleger bietet Handelsinstrumente an, zu denen Währungen, Aktien, Rohstoffe, Futures, Anleihen und digitale Assets gehören.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1481535/IC_Markets_Logo.jpg

Pressekontakt:

IC Markets Marketing Team
+61 02 8014 4280 marketing@icmarkets.com.au

Original-Content von: IC Markets übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

IC Markets erreichte im März ein Volumen von mehr als 1 Billion USD

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.