GenScript Biotech meldet Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2020

01.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Nanjing, China (ots/PRNewswire) – GenScript Biotech Corporation (HKEX: 1548.HK) hat heute eine Konferenz zur Bekanntgabe des Jahresabschlusses 2020 abgehalten, auf der die Geschäftsentwicklung und die Finanzergebnisse bekannt gegeben wurden.

Die Gruppe erzielte einen Umsatz von 390 Millionen US-Dollar, ein Wachstum von 42,9% im Jahresvergleich und einen Bruttogewinn von 260 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 41,9% im Jahresvergleich. Die Summe der F&E-Aufwendungen belief sich auf 260 Millionen US-Dollar, ein Anstieg um 41,6% im Jahresvergleich, während die F&E-Aufwendungen der Geschäftssegmente ohne die Zelltherapien bei etwa 10% des Umsatzes blieben.

Dank der starken Wachstumsdynamik und der Erfüllung der weltweiten Nachfrage nach COVID-19-bezogenen Dienstleistungen, einschließlich der Einführung und weltweiten Vermarktung des cPass(TM) sVNT-Kits, stieg der Umsatz der Geschäftssegmente der Gruppe ohne die Zelltherapien um 45,9% auf 315 Millionen US-Dollar und verzeichnete damit das größte Wachstum der letzten fünf Jahre, während der Bruttogewinn um 46,6% gegenüber dem Vorjahr auf 180 Millionen US-Dollar stieg. Der Reingewinn betrug 22,1 Millionen US-Dollar, ein Plus von 42,6% im Jahresvergleich, und der bereinigte Reingewinn betrug rund 44,4 Millionen US-Dollar, ein Wachstum von 105,6% im Jahresvergleich.

- Die Produkte und Dienstleitungen im Life-Sciences Geschäft erzielten einen Umsatz von 250 Millionen US-Dollar, ein Plus von 44,4% im Jahresvergleich, und das Unternehmen konnte damit seine Position als weltweit führender Anbieter von Gensynthese-Produkten behaupten.  - Der Umsatz von GenScript Probio, dem Biologika-CDMO-Geschäftsbereich, erreichte 40,4 Millionen US-Dollar, ein Wachstum von 78% im Jahresvergleich. Die Einnahmen aus CDMO-Dienstleistungen für die Gen- und Zelltherapie stiegen um 148% im Jahresvergleich und die Einnahmen aus CDMO-Dienstleistungen für Antikörpermedikamente stiegen um 78,2%. Der Umsatz von chinesischen Kunden stieg über 50% und der Umsatz von ausländischen Kunden stieg über 150%.  - Bestzyme, das Geschäftsfeld für industrielle synthetische Biologika, steigerte seinen Umsatz um 24% und wurde als einer der drei führenden Anbieter von Industrieenzymen in China anerkannt. 

Legend Biotech, ein Tochterunternehmen der Gruppe, hat seine Fortschritte im Zelltherapiegeschäft fortgesetzt. Zu den wichtigsten Meilensteinen gehören ein erfolgreicher Börsengang an der Nasdaq und die Einreichung einer Biologics License Application (BLA) bei der US-FDA für Cilta-cel. Legend Biotech erzielte einen Bruttogewinn von 75,7 Millionen US-Dollar, der in erster Linie auf die Umsatzrealisierung der Zahlung der Janssen-Kooperation für die Entwicklung und Kommerzialisierung von Cilta-cel zurückzuführen ist. Außerdem wurden 230 Millionen US-Dollar für Forschung und Entwicklung ausgegeben, darunter 160 Millionen US-Dollar für klinische Studien mit Cilta-cel in den USA und China und 68,2 Millionen US-Dollar für andere Pipelines.

Zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität des Konzerns wurden Investitionen in Höhe von 130 Millionen US-Dollar getätigt. Die Investitionen umfassten den Bau von GMP-Anlagen für die Zelltherapiesparte, die Entwicklung der CDMO-Sparte sowie die Produktmodernisierung und Anlagenautomatisierung im Life-Science-Segment.

Pressekontakt:

Aloe Xue
+86 25 5889 7288

Original-Content von: GenScript Biotech Corporation übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

GenScript Biotech meldet Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2020

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.