B+N Referencia Zrt. hat eine internationale Expansion gestartet

01.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Budapest (ots/PRNewswire) – Die B+N Referencia Zrt. hat die Beteiligungen der ISS Group in Mittel- und Osteuropa erworben

Mit einer international bedeutenden Akquisition wurde die ungarische Gruppe zu einem der namhaftesten Facility-Management-Anbieter in der Region. Die Transaktion betrifft die wichtigsten Tochtergesellschaften der ISS Group in der Tschechischen Republik, der Slowakei, Rumänien und Ungarn. Auch aus Sicht der gesamten ungarischen Wirtschaft stellt diese Erweiterung einen bedeutenden Schritt dar.

Die 1901 in Kopenhagen gegründete ISS Group ist einer der weltweit größten internationalen Facility Services Anbieter. Mit fast 400.000 Mitarbeitern bedient es Tausende von Kunden weltweit. Im Jahr 2018 gab die Gruppe Pläne bekannt, ihr Geschäft in 13 Ländern zu veräußern, einschließlich der Aktivitäten, die Gegenstand der aktuellen Transaktion sind, um ihr Ziel zu erreichen: eine stärkere Fokussierung auf Schlüsselmärkte. Der Verkauf von ISS-Gesellschaften in Mittel- und Osteuropa ist Teil dieses Prozesses. Die vier großen Tochtergesellschaften in der Region erwirtschaften mit fast 4.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 70 Millionen Euro pro Jahr.

Die B+N Referencia Zrt. hat mit der Übernahme eine weitere wichtige Etappe in ihrer Entwicklung erreicht. Damit wurde sie auch zu einem regional dominierenden Facility-Management-Anbieter. Es ist ein logischer Schritt, denn das Unternehmen hat sich in Ungarn zum Marktführer entwickelt. Sie ist ein fester Bestandteil der Rangliste der 500 umsatzstärksten inländischen Unternehmen. Die Kundenliste des Unternehmens umfasst führende Unternehmen und staatliche Institutionen.

„Die Zahl der Mitarbeiter übersteigt mit dieser Transaktion 10.000“, sagte Ferenc Kis-Szölgyémi, CEO von B+N Reference Zrt. „Unser Kapital ist unsere Arbeiterbasis“, fügte er hinzu.

Mit dem Markteintritt von B+N Reference Zrt. können ISS-Kunden sicher sein, dass die hochwertigen Dienstleistungen der Vergangenheit im gesamten Facility Management Portfolio noch weiter ausgebaut werden.

B+N Reference Zrt. exportiert hervorragendes Fachwissen, hochwertigen Service, Kundenorientierung, transparente und flexible Arbeitsweise. All dies gewährleistet einen hochwertigen Service für zukünftige Kunden auch in den neuen Märkten. Das Unternehmen kennt und versteht den mittel- und osteuropäischen Markt sehr gut.

Der Eigentumsübergang wird sofort nach Unterzeichnung des Vertrages wirksam, mit Ausnahme von ISS Ungarn, das der üblichen kartellrechtlichen Genehmigung unterliegt.

B+N Reference Zrt. sieht es als ihre gesellschaftliche Aufgabe an, das Bewusstsein für die Bedeutung von Reinigung, Sauberkeit und institutioneller Desinfektion zu schärfen. Ihr Hauptziel ist es, den gebührenden Respekt zu erhalten, während sie gleichzeitig danach strebt, alle lokalen Arbeiter zu halten und wertzuschätzen.

Pressekontakt:

https://bnref.hu/en/news/
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1477827/B_N_Referencia_Logo.jpg

Original-Content von: B+N Referencia Zrt. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

B+N Referencia Zrt. hat eine internationale Expansion gestartet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.