Neues Angebot für KMU: Die Smart Factory als Komplettlösung zum monatlichen Festpreis

25.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Ravensburg (ots) –

-  Unternehmen erhalten einen vollständigen Smart-Factory-Betrieb inklusive Service und Support  -  Nach wenigen Tagen können Unternehmen starten - keine neuen IT-Ressourcen nötig  -  Ideal für kleine und mittlere Fertigungsunternehmen (KMU) ab 10 Maschinen  -  Stabilität durch bewährte IIoT-Technologie von FORCAM aus Ravensburg  -  Sicherheit durch Cloud-Infrastruktur von Microsoft Azure in EU-Rechenzentrum  

Ravensburg (ots) – Smart-Factory-Spezialist FORCAM aus Ravensburg bietet fertigenden Unternehmen eine neue Komplettlösung für digitale Fertigung. Das Angebot FORCAM FORCE SAAS ist als Software-as-a-Service-Lösung vor allem für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) interessant: Sie erhalten aus einer Hand und zum monatlichen Festpreis alle Vorteile einer Smart Factory – Hardware, Betrieb, Cloud-Infrastruktur, Service und Support.

Die Lösung auf Basis von FORCAM Technologie, 2020 ausgezeichnet mit dem Innovationspreis Baden-Württemberg, sowie der Microsoft Azure Cloud ist innerhalb weniger Tage einsatzbereit. FORCAM FORCE SAAS fügt sich in bestehende IT-Strukturen ein, Unternehmen haben keinen zusätzlichen Aufwand an Ressourcen. Die Software steht via Internet zur Verfügung, die benötigte Hardware kommt per Post – ein sogenannter Edge Gateway sowie eine I/O Box zur Erfassung der Maschinensignale.

„Mit unserer SaaS-Lösung starten Unternehmen ihre Smart Factory in kürzester Zeit auf einer zentralen Produktionsplattform“, erklärt FORCAM Produktmanager Maurice Fackel. „Fabrikteams binden unterschiedlichste Maschinen einfach an, erhalten in Echtzeit Transparenz über die Maschinenleistung und erhöhen die Effizienz durch präzise Analysen und standardisierte Reports.“

Höhere Effizienz durch Echtzeit-Auswertungen auf allen Fabrik-Bildschirmen

Oliver Hoffmann, Co-CEO und CSO von FORCAM: „Unsere Lösung sammelt die Signale unterschiedlichster Maschinen ein, wandelt sie in nutzbare Daten und sendet sie in die Cloud. Von dort erhalten Fabrikteams visualisierte Auswertungen auf ihre Bildschirme, mit denen sie Betriebszustände in Echtzeit genau qualifizieren können. Das schafft Transparenz und bringt höhere Effizienz und deutliche Kostenvorteile.“

Dr. Andrea Rösinger, Co-CEO und CTO von FORCAM: „Für die smarte, datengetriebene Fertigung benötigen kleine und mittlere Unternehmen eine einfache, schnell zu implementierende und kostengünstige Lösung. Software as a Service ist der Weg, Effizienz und Produktivität schnell und nachhaltig zu optimieren und dabei mit planungssicheren Kosten kalkulieren zu können.“

Oliver Scheffert, Partner Lead ISV & Innovation/Transformation bei Microsoft Deutschland GmbH: „Das FORCAM Angebot ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen, von den Vorteilen der Cloud wie sichere Infrastruktur, regelmäßige Updates und flexible Skalierung zu profitieren. Wir als Microsoft freuen uns, dass durch diese Lösung der Mittelstand in seiner Innovationskraft gestärkt wird.“

Die Smart-Factory-Cloud-Lösung für KMU – die wichtigsten Vorteile im Überblick

Das Angebot FORCAM FORCE SAAS richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen schon ab etwa zehn Maschinen. Die Vorteile der integrierten Smart-Factory-Cloud-Lösung sind zahlreich:

-  Komplettlösung - Unternehmen erhalten eine Smart-Factory-Lösung aus einer Hand, mit der sie alle wichtigen Kennzahlen analysieren und Effizienz und Abläufe datengetrieben optimieren können.  -  Schnelle und einfache Installation - Die Installation kann vom Unternehmen selbst vorgenommen und der Betrieb nach wenigen Tagen gestartet werden.  -  Planungssichere Kosten - Unternehmen erhalten Planungssicherheit durch einen transparenten monatlichen Festpreis.  -  Umfänglicher Service und Support - Alle Wartungsleistungen, Service und Support sind enthalten. Updates stehen automatisch zur Verfügung. Anfragen oder Fehlermeldungen können direkt aus dem System gestellt werden.  -  Höchste Stabilität und Sicherheit - Die Stabilität und Sicherheit wird durch den vollständigen SaaS-Betrieb in der Microsoft Azure Cloud in einem Rechenzentrum in der EU sichergestellt.  -  Reduzierte Technikressourcen - Für Unternehmen entfällt der Aufbau zusätzlicher eigener IT-Ressourcen.  -  Modulare Flexibilität - Die Konfiguration der Lösung ist schrittweise möglich. Weitere IT-Funktionen und Applikationen von Plattformen wie Microsoft Power Automate können künftig über Konnektoren oder offene Schnittstellen (OPEN API) einfach eingebunden und sofort produktiv genutzt werden. Der modulare Charakter der Lösung erlaubt die Umsetzung verschiedener KVP-Szenarien.  

Links:

- FORCAM FORCE SAAS Website - Microsoft AppSource 

Modulare IIoT-Lösungen – für jeden Bedarf das passende Angebot

Die Lösung FORCAM FORCE SAAS ist Teil der FORCAM Strategie, das eigene Angebot zu modularisieren. Zur IIoT-Lösungsfamilie FORCAM FORCE(TM) zählen neben FORCAM FORCE SAAS zwei weitere Mitglieder:

-  FORCAM FORCE IIOT - Platform as a Service zur freien Komposition and Kollaboration von IT-Systemen in hybride IT-Infrastrukturen (On-premise / Edge; Corporate Cloud). Das Angebot richtet sich an mittelständische Unternehmen, die eine individuelle IT-Architektur wünschen.  -  FORCAM FORCE EDGE - umfassende Konnektivität im Shopfloor. Die Lösung für Konzerne bindet heterogene Maschinen digital an, ein Maschinendatenmodell steht für die Echtzeitanalyse in weiterführenden Systemen wie SAP DMC oder SAP ME/MII zur Verfügung. Zum SAP Store 

Über FORCAM – www.forcam.com

In der Ära des industriellen Internets der Dinge (IIoT) benötigen fertigende Unternehmen eine integrative IT-Architektur für die Fertigung, um die Effizienz in Produktion und Planung deutlich zu steigern. Dafür bietet FORCAM modulare Lösungen für datengetriebene Fertigung auf Basis der Produktfamilie FORCAM FORCE(TM). Die Lösungen ermöglichen umfängliche Transparenz durch Konnektivität und den digitalen Zwilling der Produktion, höhere Effizienz durch Edge- und Cloud-Computing sowie freie Komposition und Kollaboration von IT-Systemen. Basis ist die offene IIoT-Plattform-Technologie, die von Analysten als führend bewertet wird und mit dem Innovationspreis 2020 des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde. FORCAM Technologie ist bei großen wie mittelständischen Unternehmen im Einsatz – darunter BorgWarner, Dynomax Aerospace, Howmet Aerospace, Kostal, Krones, Lockheed Martin, Richards Industrials, Schaeffler. Mehr als 100.000 Maschinen weltweit werden mit FORCAM Technologie überwacht. Hauptgesellschafter von FORCAM ist Dietmar Hopp. Hauptsitz des Unternehmens ist Ravensburg, Geschäftsstellen befinden sich in USA (Cincinnati), England (Rugby) und China (Shanghai).

Pressekontakt:

Presseanfragen:
Matthias Kasper
Corporate Communication
FORCAM GmbH
An der Bleicherei 15
D – 88214 Ravensburg
Tel: +49 (0) 75 1 / 3 66 69 28
M. +49 (0) 160 / 9014 35 19
matthias.kasper@forcam.com

Original-Content von: Forcam GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Neues Angebot für KMU: Die Smart Factory als Komplettlösung zum monatlichen Festpreis

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.