Xinhua Silk Road: Die Changsha National Economic and Technological Development Zone in Hunan, Zentralchina, enthüllt mehrere Maßnahmen, um internationale Talente anzuziehen

24.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Beijing (ots/PRNewswire) – Die Changsha National Economic and Technological Development Zone, die im Osten von Changsha, der Hauptstadt der Hunanprovinz in Zentralchina liegt, veranstaltete am 18. März das Event „China (Hunan) Pilot Free Trade Zone International Talent Port Policy Promotion and Talent Exchange“, um Talente aus aller Welt anzuziehen.

Zhang Qinghong, der Direktor des Verwaltungskomitees der Changsha National Economic and Technological Development Zone, stellte eine Reihe von Maßnahmen vor, um mehr internationale Spitzenkräfte anzuziehen.

Demnach kann jetzt ein Unternehmen, das von ausländischen Studenten oder Talenten in der Zone gegründet wird, Fördergelder von bis zu 10 Millionen Yuan sowie einen Mietzuschuss von 900.000 Yuan oder einen Zuschuss von1 Million Yuan für den Kauf von Räumlichkeiten beantragen.

Studenten aus dem Ausland und qualifizierte ausländische Fachkräfte, die in der Zone ein Unternehmen gründen, können kostenlos in einer Wohnung oder der internationalen Talentgemeinschaft wohnen oder einen Mietzuschuss von bis zu 5.000 Yuan pro Monat erhalten. Hochqualifizierte Talente erhalten einen Wohnkostenzuschuss in Höhe von 80.000 Yuan bis 2 Millionen Yuan.

Die Kinder hochqualifizierter Spitzenkräfte, die Privatschulen oder internationale Schulen im Umland besuchen, erhalten einen einmaligen Zuschuss zum Schulgeld von bis zu 90.000 Yuan pro Person.

Außerdem wird der Anteil der im Bezirk gezahlten persönlichen Einkommenssteuer, der 15 Prozent übersteigt, vollständig subventioniert. Ein Gehaltszuschuss von bis zu 4 Millionen Yuan pro Jahr wird an neu eingestellte Top-Talente aus Übersee vergeben.

Außerdem werden Fördergelder für Austausch- und Praktikumsstipendien für ausländische College-Studenten bereitgestellt. Kandidaten haben Anspruch auf eine einmalige Subvention von bis zu 6.000 Yuan. Im Rahmen dieser neu bereitgestellten „Foreign Intellectual Achievement Demonstration Base“ werden bis zu 500.000 Yuan an einmaligen Fördergeldern ausgezahlt.

Zhang rief alle Spitzenkräfte dazu auf, sich in der Changsha National Economic and Technological Development Zone zu engagieren, gemeinsam neue Gelegenheiten zu erschließen und Innovationen voranzutreiben.

Die Changsha National Economic and Technological Development Zone, 40 Prozent der Gesamtfläche der Pilot-Freihandelszone Hunan, konzentriert sich auf die Förderung von fortschrittlichem Anlagenbau, Informationstechnologie der neuen Generation und Biomedizin.

Bis Ende 2020 hatten sich in der Zone 245 Industrieunternehmen oberhalb der festgelegten Größe und 357 Hightech-Unternehmen angesiedelt. Ihre industrielle Produktion erreichte einen Wert von insgesamt 253 Milliarden Yuan und sie generierte Einnahmen von 17,097 Milliarden Yuan für den Fiskus.

https://en.imsilkroad.com/p/320456.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1471767/image1.jpg

Pressekontakt:

Gao Jingyan
+86-13552905167

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Xinhua Silk Road: Die Changsha National Economic and Technological Development Zone in Hunan, Zentralchina, enthüllt mehrere Maßnahmen, um internationale Talente anzuziehen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.