Mhome gewinnt zwei internationale Design-Preise, sieht vielversprechende Zukunft für Fertighäuser voraus

12.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Wuhan, China (ots/PRNewswire) – Die Mhome Group (000667.SZ), ein führender chinesischer Immobilienentwickler mit Hauptsitz in Wuhan, hat zwei internationale Designpreise gewonnen – den Grand Prix Design Paris (GPDP) Award und den 2020 APDC Prize Space Wizards Award – für sein Fertighausprojekt Mhome 1 Yungu Road in Hefei, Provinz Anhui.

Die beiden Auszeichnungen sollen die gemeinsame Nutzung globaler Design-Ressourcen und den überregionalen Austausch fördern und genießen im Bereich des Industriedesigns weltweit hohes Ansehen. Das Projekt von Mhome wurde für sein innovatives Design, seine Bauqualität, seine Wohnqualität und sein Preis-/Leistungsverhältnis ausgezeichnet. Schon vor diesen internationalen Auszeichnungen hatte das in China weithin anerkannte Projekt den Overall Quality Real Estate Award bei den 15. Kinpan Awards gewonnen, einem der prominentesten Fachpreise der chinesischen Immobilien- und Designbranche.

Die Auszeichnungen spiegeln die Anerkennung der Industrie für die Produkte und das innovative Design von Mhome wider. „Wir hoffen, mit unserer Tätigkeit einen Lebensstil zu gestalten und mit Qualität den Markt zu erobern“, sagte Liu Daoming, Vorsitzender von Mhome.

Das Projekt, das die Vision für urbane Wohnprodukte von Mhome und das handwerkliche Fachwissen des Unternehmens umsetzt, war innerhalb des ersten Monats ausverkauft und brachte insgesamt 660 Millionen CNY (101,6 Millionen US-Dollar) ein.

Mhome ist das erste Unternehmen der Branche, das voll ausgestattete, bezugsfertige Wohnungen anbietet. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Bau von Fertigbau Demonstrationsprojekten der Klasse A und bietet integrierte Lösungen für die Herstellung intelligenter Wohnungen.

Das Unternehmen wurde vom chinesischen Ministerium für Wohnungsbau und ländliche Entwicklung (MOHURD) als „Nationale Basis der Fertighausindustrie“ eingestuft. Am 2. Februar wurde das Tianfu-Projekt von Mhome in Chongqing vom MOHURD als eines der Demonstrationsprojekte für intelligentes Bauen gelistet. Damit wurde die führende Position des Unternehmens in der Branche weiter gefestigt.

Das Projekt, mit einer Gesamtfläche von 145.590 Quadratmetern (0,056 Quadratmeilen) in über 20 Wohnhochhäusern, verwendet das Composite Shear Wall System und ist zu 65 Prozent vorgefertigt.

Diese Leistung war das Ergebnis der fortschrittlichen intelligenten Fertigungs- und Konstruktionsfähigkeiten von Mhome. Das Unternehmen will seine Position als ein branchenführendes Immobilienunternehmen mit verstärkten Kompetenzen in F&E, Design und Fertigung weiter ausbauen.

Informationen zur Mhome Group

Die Mhome Group (000667.SZ) wurde 1989 als Entwickler für Wohn- und städtische Immobilien gegründet und bietet Baudienstleistungen in der Stadt und auf dem Land an. Mhome hat seinen Sitz in Wuhan, China, und ist heute ein börsennotiertes Unternehmen, das in mehreren Branchen tätig ist, darunter intelligenter Wohnungsbau, moderne Landwirtschaft und industrielle Wiederbelebung von Kleinstädten.

http://en.000667.com/

Pressekontakt:

Michelle Xiao
+86 27 8783 8669
xiaocy1@000667.com

Original-Content von: Mhome Group übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Mhome gewinnt zwei internationale Design-Preise, sieht vielversprechende Zukunft für Fertighäuser voraus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.