NuORDER kündigt 45 Millionen Dollar Finanzierung an

11.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Los Angeles (ots/PRNewswire) – Die jüngste Investitionsrunde der führenden B2B-Commerce-Plattform ist ein Zeichen für die sich schnell verändernde Groß- und Einzelhandelslandschaft

NuORDER, die führende B2B E-Commerce-Plattform, gibt bekannt, dass sie in einer Finanzierungsrunde unter der Führung von Brighton Park Capital und Imaginary Ventures 45 Millionen US-Dollar gesammelt hat. Die Finanzierung ist ein Beweis für die Beschleunigung des elektronischen Kaufs und Verkaufs in den letzten zwölf Monaten und verdeutlicht die zukünftigen Wachstumschancen, die im Multi-Billionen-Dollar-B2B-Markt bestehen.

Diese Investitionsphase wird das weitere Wachstum und die Expansion von NuORDER in den Schwerpunktmärkten unterstützen und das Unternehmen in die Lage versetzen, Handel, Finanzen, Zahlungen, Daten und Entdeckungen im globalen B2B-Markt zwischen Marken und Einzelhändlern für sich zu gewinnen und zu verändern.

Natalie Massenet, Mitbegründerin und Managing Partner von Imaginary Ventures und Gründerin von Net-A-Porter, wird als Vorstandsmitglied und strategische Partnerin die europäische Expansion und das Wachstum des Mode- und Luxuseinzelhandelsmarktes mitgestalten. Managing Partner Mark Dzialga von Brighton Park Capital wird ebenfalls einen Sitz im Vorstand einnehmen und seine Expertise bei der Unterstützung von Unternehmen bei der Umsetzung ihrer globalen Ambitionen und im Bereich Zahlungsverkehr und Marktplatz einbringen.

„Ich habe mit eigenen Augen gesehen, dass sich die Mode- und Einzelhandelsbranche nur langsam an Veränderungen anpasst, wenn sie nicht dazu gezwungen ist, und dieses vergangene Jahr war für viele ein weiterer kritischer Wendepunkt“, sagte Natalie Massenet, Mitbegründerin und Managing Partner von Imaginary Ventures. In den letzten Jahrzehnten lag der Fokus zwar stark auf dem Verbraucher-Bereich des Einzelhandels, aber in der Art und Weise, wie die Branche hinter den Kulissen agiert, gab es wenig Fortschritte. NuORDER hat die dringend benötigte Technologie entwickelt, um den Großhandel, den Einkauf, das Merchandising und jetzt auch den Zahlungsverkehr zu unterstützen und den Unternehmen digitale Werkzeuge an die Hand zu geben, um in einer sich schnell verändernden Verbraucher- und Einzelhandelslandschaft effizient und profitabel zu arbeiten. Imaginary Ventures ist stolz darauf, NuORDER zu unterstützen, und ich freue mich, dem Board of Directors beizutreten, um das Unternehmen beim Eintritt in diese nächste Wachstumsphase zu unterstützen.“

„NuORDER hat den Einkaufs- und Verkaufsprozess im Großhandel für führende globale Marken und Einzelhändler digital transformiert“, sagte Mark Dzialga, CEO und Managing Partner von Brighton Park. Die Konsumlandschaft entwickelt sich weiter und diese Investition spiegelt den starken Glauben von Brighton Park an das talentierte Team von NuORDER und die differenzierte Plattform wider, die das Merchandising, die Zahlungen und die Visualisierung im Einzelhandel revolutioniert. Wir freuen uns darauf, unsere Investment-Expertise zu nutzen, um das langfristige Wachstum und den Erfolg des Unternehmens zu unterstützen.“

Seit 2011 löst NuORDER konkrete Probleme in der Mode-, Luxus-, Schuh-, Outdoor- und Sportbranche. Mit modernster Technologie und digitalen Markttools wie dem Virtual Showroom und einem neu eingeführten Zahlungsangebot konzentriert sich das Unternehmen weiterhin auf die Schaffung von mehr Effizienz und Umsatz für seine Kunden und die Branche insgesamt. In den letzten zwölf Monaten verzeichnete NuORDER durch die Auswirkungen der Pandemie und die Notwendigkeit für Unternehmen, ihre Prozesse zu digitalisieren und zu rationalisieren ein Wachstum von 125 %, wobei 30 % des Brutto-Merchandising-Volumens (GMV) in Europa umgesetzt wurde. Führende Einzelhändler wie Saks Fifth Avenue, Nordstrom und Bloomingdale“s wickeln ihren gesamten Einkauf und Verkauf exklusiv über NuORDER ab. Diese jüngste Investitionsrunde versetzt NuORDER in die Lage, einen neuen Standard für den B2B-Handel zu setzen und Innovationen auf dem globalen Markt voranzutreiben.

„Es ist eine kritische Zeit für die Branche und es ist für NuORDER wichtiger denn je, Marken und Einzelhändlern auf der ganzen Welt Innovationen zur Verfügung zu stellen, die ihnen zum Erfolg verhelfen. Das neue Kapital ermöglicht es uns, unsere Vision mit wichtigen Investitionen in Produkt und Technik zu beschleunigen, und wir freuen uns, dass wir so starke Partner haben, die unser Wachstum fördern und unterstützen“, sagt Olivia Skuza, Mitgründerin und Co-CEO von NuORDER. „In einer Zeit, in der sich die B2B-Commerce-Landschaft rasant verändert, bleiben wir fokussiert. Wir wollen unsere Kernaufgabe erfüllen und den globalen Standard für Handel, Entdeckung, und Zahlungsverkehr setzen und der Branche eine branchenführende Lösung über eine einzige Plattform liefern“, fügt Heath Wells, Mitgründer und Co-CEO von NuORDER, hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nuorder.com.

Informationen zu NuORDER

NuORDER ist die führende B2B-Plattform, die Handel und Entdeckung antreibt. Auf Grundlage von innovativer Technologie und datengesteuerten Prozessen schafft die Plattform größere Effizienz und einen nahtlosen und kollaborativen Kauf- und Verkaufsprozess für die weltweit führenden Marken und Einzelhändler. NuORDER ist eine weltweite Handelslösung, die Virtual Showroom-Technologie, visuelle Sortiments- und Merchandising-Tools, Zahlungen und Datenintegration bietet. Durch die Verbindung von mehr als 3.000 Marken und mehr als 500.000 Einzelhändlern ist die Plattform zu einem globalen Ökosystem geworden, das die Entdeckung und den Handel vorantreibt. Die Plattform wurde mit Blick auf Flexibilität und Skalierbarkeit entwickelt und verarbeitet mehr als 40 Milliarden US-Dollar an Brutto-Merchandising-Volumen (GMV). Sie ermöglicht Unternehmen aller Größenordnungen den Einsatz von Technologie auf Unternehmensebene in globalem Maßstab. NuORDER wurde 2011 von Heath Wells und Olivia Skuza gegründet und hat seinen Hauptsitz in Los Angeles sowie Niederlassungen in New York City, Mailand, London, Paris und Australien. Durch furchtlose Innovation und erstklassigen Service revolutioniert NuORDER den B2B-Handel. Weitere Informationen finden Sie unter www.nuorder.com

Informationen zu Brighton Park Capital

Brighton Park ist eine Investmentfirma mit Sitz in Greenwich, CT, die sich auf Software, Informationsdienste, technologiegestützte Unternehmensdienstleistungen und das Gesundheitswesen spezialisiert hat. Die Firma investiert in Unternehmen, die hochinnovative Lösungen anbieten, und strebt eine Partnerschaft mit starken Management-Teams an. Brighton Park bringt zielgerichtete, wertsteigernde Fähigkeiten mit, die den einzigartigen Anforderungen der jeweiligen Unternehmen entsprechen. Weitere Informationen über Brighton Park finden Sie unter www.bpc.com.

Informationen zu Imaginary Ventures

Imaginary Ventures ist ein Venture-Capital-Unternehmen, das sich auf Innovationen konzentriert, die eine Verbindung von Einzelhandel und Technologie schaffen. Natalie Massenet und Nick Brown gründeten Imaginary Ventures im Jahr 2018, um in die technologiebasierten Marken und Plattformen zu investieren, die unser Leben verändern, indem sie erstklassige Produkte und Erfahrungen anbieten. Im Dezember 2020 kündigte Imaginary Ventures seinen zweiten Fonds in Höhe von 160 Millionen US-Dollar an, um sein dynamisches Ökosystem von Marken zu erweitern. Der Fokus liegt dabei weiterhin auf neuen und unerschlossenen Verbrauchermärkten, die für ein beschleunigtes Wachstum prädestiniert sind, sowie auf verschiedenen Gründern und Technologieplattformen, die die Einzelhandelslandschaft neu definieren. Weitere Informationen zu Imaginary Ventures finden Sie auf imaginary.co.

Pressekontakt:

e
NuORDER
Parise Sellitti / Megan Thomas
PR Consulting
NuORDER@prconsulting.net
Brighton Park Capital
Emily Claffey / Julie Rudnick
Sard Verbinnen & Co
BrightonPark-SVC@sardverb.com
Imaginary Ventures
Jenna Hoops / Kyrsten Stoll
Derris
Imaginary@derris.com

Original-Content von: NuORDER übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

NuORDER kündigt 45 Millionen Dollar Finanzierung an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.