MolecuLight i: X®-Plattform wird 650 Langzeitpflege-Einrichtungen über Synergy HealthCare Alliance, LLC zur Verfügung gestellt

09.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Valley Stream, New York und Toronto (ots/PRNewswire) – Die führende Einkaufsgemeinschaft macht das MolecuLight i:X-Point-of-Care-Gerät zum Schlüsselinstrument für die Information seiner Mitgliedsunternehmen in der Langzeitpflege bei der Behandlung von Wunden mit erhöhter Bakterienbelastung

MolecuLight Inc., ein führendes Unternehmen in der Fluoreszenzbildgebung zur Erkennung von Wunden mit erhöhter Bakterienbelastung direkt am Behandlungsort, gibt bekannt, dass seine MolecuLight i:-Plattform im Rahmen seiner neuen Geschäftsvereinbarung mit Synergy HealthCare Alliance, LLC ab jetzt 650 US-Einrichtungen in der Langzeitpflege zur Verfügung gestellt wird.

Synergy HealthCare Alliance, LLC ist eine Einkaufsgemeinschaft (GPO), die sich auf die subakute und Langzeitpflege spezialisiert hat. Synergy bietet seinen Mitgliedern im Gesundheitswesen Zugang zu seinem herausragenden Vertragsportfolio und den beispiellosen Preisvereinbarungen. MolecuLight ist jetzt ein registrierter Partner und sein i:X-Gerät zur digitalen Wundmessung und Point-of-Care-Erkennung von Wunden mit erhöhter bakterieller Belastung* steht den Mitgliedern der Synergy HealthCare Alliance in Langzeitpflegeeinrichtungen in den USA zur Verfügung.

„Wir freuen uns, ein registrierter Partner der Synergy HealthCare Alliance zu sein, die nun 650 Langzeitpflegeeinrichtungen den Zugang zu unserer Bildgebungsplattform bei der Wundversorgung ermöglicht“, erklärte Anil Amlani, CEO von MolecuLight. „Bei Patienten in Langzeitpflegeeinrichtungen kommen Wunden und Wundinfektionen gehäuft vor. Gleichzeitig herrscht ein Mangel an Bildgebungstechnologie, der die Ärzte auf die Bakterienbelastung aufmerksam macht. Dadurch wird die Wundheilung verzögert. In unserem Bestreben, die Wundversorgung insgesamt zu verbessern, können wir mit dieser neuen Vereinbarung der steigende Nachfrage nach unserer Technologie schnell nachkommen und unsere Reichweite für neue MolecuLight i:X-Benutzer in der Langzeitpflege erhöhen.“

Das MolecuLight i:X-Bildgebungsverfahren hat einen Erstattungsmodus, der zwei CPT®-Codes umfasst. Diese kann der Arzt für seine Arbeit im Bereich der Langzeitpflege und der erweiterten Pflege für seine Arbeit zur Durchführung der „Fluoreszenz-Wundbildgebung zur Analyse zum Vorhandensein von Bakterien, ihrer Lage und Menge“ anwenden. Die CPT-Codes wurden von der AMA nach kritischer Prüfung der zahlreichen unterstützenden klinischen Beweise herausgegeben, die die medizinische Notwendigkeit dieses Verfahrens belegen.

Im Rahmen der neuen Geschäftsvereinbarung werden Synergy HealthCare Alliance und MolecuLight die MolecuLight i:X-Plattform gemeinsam den 650 Langzeitpflegeeinrichtungen der Einkaufsgemeinschaft zur Verfügung stellen. Die umfassenden Schulungs- und Unterstützungsprogramme von MolecuLight (in der Klinik, virtuell und per E-Learning) werden den Mitgliedern von Synergy ebenfalls zur Verfügung gestellt.

MolecuLight arbeitet nicht nur mit Einkaufsgemeinschaften wie Synergy zusammen, sondern verfügt auch über ein Team für Direktvertrieb und klinische Anwendungen, das in ganz Nordamerika tätig ist.

*In Kombination mit Krankheitssymptomen

**CPT ist ein eingetragenes Warenzeichen der American Medical Association

Informationen zu MolecuLight Inc.

MolecuLight Inc. ist ein privates Unternehmen für medizinische Bildgebung, das seine proprietäre Fluoreszenz-Imaging-Plattformtechnologie entwickelt hat und in mehreren klinischen Märkten vermarktet. Das erste kommerziell freigegebene Gerät von MolecuLight, das Fluoreszenz-Bildgebungssystem MolecuLight i:X, und sein Zubehör bieten dem globalen Wundversorgungsmarkt ein handgehaltenes Point-of-Care-Bildgebungsgerät zur Erkennung von Wunden mit erhöhter Bakterienbelastung (bei Verwendung mit klinischen Anzeichen und Symptomen) und zur digitalen Wundmessung. Das Unternehmen vermarktet seine einzigartige Fluoreszenz-Bildgebungsplattform-Technologie auch für andere Märkte mit weltweit relevantem, unerfülltem Bedarf, darunter Lebensmittelsicherheit, Verbraucherkosmetik und andere industrielle Schlüsselmärkte.

Informationen zur Synergy HealthCare Alliance, LLC

Die Synergy HealthCare Alliance, LLC, eine Einkaufsgemeinschaft (GPO), wurde von einer Gruppe erfahrener Gesundheitsdienstleister gegründet, die auf subakute und Langzeitpflege spezialisiert sind und deren Managementteam einige der günstigsten Verträge für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen in der Branche erfolgreich ausgehandelt hat. Nachdem mehrere Jahre lang andere Gesundheitseinrichtungen bei der Aushandlung besserer Preise als die der nationalen Einkaufsgemeinschaften und der großen Pflegeheimketten unterstützt wurden, wurde Synergy HealthCare Alliance, LLC gegründet, um auch anderen Gesundheitseinrichtungen Zugang zu diesem herausragenden Vertragsportfolio und den beispiellosen Preisvereinbarungen zu verschaffen.

Pressekontakt:

Rob Sandler, Chief Marketing Officer, MolecuLight Inc., Mobil: 416.274.8166, rsandler@moleculight.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1451970/MolecuLight_MolecuLight_i_X__Platform_Available_to_650_Long_Term.jpg

Original-Content von: MolecuLight Inc. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

MolecuLight i: X®-Plattform wird 650 Langzeitpflege-Einrichtungen über Synergy HealthCare Alliance, LLC zur Verfügung gestellt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.