FREE NOW und TIER starten strategische Partnerschaft in Europa

09.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Berlin/Hamburg (ots) – Europas führender Anbieter im Bereich Mikromobilität TIER integriert sein E-Scooter- und E-Moped-Angebot in die FREE NOW App

? FREE NOW macht TIER E-Scooter und E-Mopeds in Deutschland und Frankreich in seiner App verfügbar

? Die Partnerschaft startet im April dieses Jahres in acht deutschen Städten. Frankreich und weitere europäische Märkte folgen in den kommenden Monaten

Der führende Mikromobilitäts-Anbieter TIER geht eine Partnerschaft mit Europas führender Mobilitätsplattform FREE NOW ein und integriert sein E-Scooter- und E-Moped-Angebot in die FREE NOW App. In Deutschland werden die Fahrzeuge von TIER ab April in acht deutschen Städten über FREE NOW verfügbar sein, im nächsten Schritt geht das Angebot dann auch in Frankreich in der FREE NOW App an den Start. Die Partnerschaft soll in den Sommermonaten auf weitere europäische Städte ausgeweitet werden.

Mit der Kooperation zwischen FREE NOW und TIER können dann mehrere tausend E-Scooter und E-Mopeds über die FREE NOW App gebucht werden. Beide Unternehmen unterstreichen mit der strategischen Partnerschaft ihr Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. TIER wird insgesamt 5.000 E-Scooter von FREE NOW übernehmen, diese umgestalten und sie in die eigene Flotte integrieren. Sowohl für FREE NOW als auch für TIER steht grüne Mobilität im Fokus. Beide Unternehmen sind nicht nur klimaneutral, sondern treiben nachhaltige Mobilitätsoptionen voran, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens so früh wie möglich zu erreichen.

?Unsere Mission ist es, Mobilität zum Guten zu verändern. Nur mit starken Allianzen können wir erreichen, dass multimodale Mobilitätslösungen leichter zugänglich sind und genutzt werden. Die Zusammenarbeit mit FREE NOW als eine der führenden europäischen Mobilitätsplattformen bietet uns die Möglichkeit, den Zugang zu unserem Mikromobilitätsservice in Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern umfassend zu erweitern?, sagt Lawrence Leuschner, Mitgründer und CEO von TIER.

Marc Berg, CEO von FREE NOW, fügt hinzu: ?Die Partnerschaft mit TIER ist ein starker Beweis für unser Engagement als multimodale Mobilitätsplattform. Wir verfolgen dabei ein klares Ziel: Wir wollen den Menschen intelligente und vernetzte Mobilitätslösungen für den urbanen Raum anbieten und gleichzeitig Städte entlasten. Wir sind stolz darauf, gemeinsam mit TIER ein umfassendes und nachhaltiges E-Scooter-Angebot in vielen europäischen Städten zu starten und dieses zukünftig zu erweitern. Konsumenten wünschen sich eine App, in der sie verschiedene Mobilitätsdienstleistungen buchen können, um schnell und unkompliziert von A nach B zu kommen. Die Partnerschaft mit TIER kommt diesem Wunsch nach. Insgesamt werden wir künftig unser Multi-Mobility-Angebot massiv ausbauen und immer mehr alternative Mobilitätsformen zur Verfügung stellen.?

Über FREE NOW:

FREE NOW ist das Multiservice-Mobilitäts-Joint-Venture von BMW und Daimler. Neben Ride-Hailing bietet FREE NOW auch Angebote aus den Bereichen Micromobility wie E-Scooter, E-Bikes, E-Mopeds und auch Carsharing an. Es besteht aus den Verticals FREE NOW (zehn europäische Märkte) und ?eat (fünf lateinamerikanische Märkte und ein europäischer Markt). Zusammen werden die Verticals derzeit von 50 Millionen Nutzern in 16 Märkten und mehr als 150 Städten genutzt. Damit ist FREE NOW der größte Multiservice-Mobilitätsanbieter in Europa und die am schnellsten wachsende Ride-Hailing-Plattform in Lateinamerika. FREE NOW arbeitet mit verschiedenen Drittanbietern zusammen, um seinen Kunden eine noch größere Auswahl an Optionen zu bieten, um von A nach B zu kommen. Insgesamt beschäftigt FREE NOW rund 2.000 Mitarbeiter in 35 verschiedenen Standorten rund um den Globus. CEO von FREE NOW ist Marc Berg.

Weitere Infos unter: https://free-now.com/de/

Über TIER Mobility

TIER Mobility ist Europas führender Anbieter im Bereich Mikromobilität mit der Mission, Mobilität zum Guten zu verändern.

Das Unternehmen ist treibende Kraft beim Wandel im Verkehrssektor, der darauf abzielt, Autoverkehr in den Städten erheblich zu reduzieren und den Menschen dafür ein breites Angebot an Elektrofahrzeugen zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen des Engagements für Nachhaltigkeit hat das Unternehmen die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) als Orientierungsrahmen übernommen und eine klare Agenda zur Reduzierung und Kompensation von Emissionen aufgestellt. Als Ergebnis dieser Maßnahmen ist TIER Mobility seit Januar 2020 als Unternehmen klimaneutral.

TIER Mobility ist in 90+ Sta?dten in 10 La?ndern ta?tig. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Berlin und bescha?ftigt rund 900 Mitarbeiter. Gru?nder des Unternehmens sind Lawrence Leuschner, Matthias Laug und Julian Blessin.

Die Investoren des Unternehmens sind SoftBank Vision Fund 2, Mubadala Capital, der Finanzinvestitionszweig der Mubadala Investment Company, Northzone, Goodwater Capital, White Star Capital, Novator, RTP Global, SpeedInvest u.v.a.. Für weitere Informationen über TIER Mobility besuchen Sie: www.tier.app. Weiteres Bildmaterial finden Sie hier.

Pressekontakt:

Original-Content von: FREE NOW übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

FREE NOW und TIER starten strategische Partnerschaft in Europa

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.