LMS365 und Microsoft Viva verbessern das Mitarbeitererlebnis und das Lernen

05.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Aarhus, Dänemark (ots/PRNewswire) – Das Unternehmen begrüßt die neue Employee Experience Platform von Microsoft als Hilfsmittel, um Remote-Mitarbeiter mit einer Kultur des Lernens und der Zusammenarbeit zu verbinden

Heute gab LMS365 seine Absicht zur nahtlosen Integration mit Microsoft Viva bekannt, um eine vollständige Learning Experience Platform (LXP) zu bieten. Die bevorstehende Integration von LMS365 mit Microsoft Teams ermöglicht es dem Kunden bereits, die Vorteile von Viva voll auszuschöpfen. Zusammen eingesetzt, ermöglichen diese Tools den Unternehmen, das Engagement und das Lernen der Mitarbeiter in den heutigen Remote- und Hybrid-Arbeitsumgebungen zu verbessern.

Klicken Sie hier, um zu tweeten : @lms365 und @Microsoft Viva verbessern das Mitarbeitererlebnis und das Lernen: https://www.elearningforce.com/the-future-of-engagement-and-learning-microsoft-teams-lms365-and-viva/ #remotework #LandD

Microsoft Viva vereint Kommunikation, Wissen, Lernen, Ressourcen und Erkenntnisse zu einem integrierten Erlebnis, das Einzelpersonen und Teams in die Lage versetzt, zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und zu lernen. Eine der vier Säulen von Viva ist Viva Learning, das sich auf die Kreation einer Lernkultur konzentriert, die das Bedürfnis nach einer ansprechenden, effektiven und zugänglichen Lernerfahrung unterstützt.

LMS365 ist bereits nahtlos in Microsoft Teams integriert und vollständig unterstützt die Vision, intelligenter zu arbeiten und besser im Arbeitsfluss zu lernen. Durch die Kombination von LMS365 und Microsoft Viva erhalten die Lernenden Zugang zu einer kompletten Lernerlebnisplattform mit allen benötigten Funktionen, die vollständig in Microsoft 365 und Azure entwickelt und betrieben wird.

Seit der Verlagerung zum Homeoffice ist das aufrechterhalten des Mitarbeiterwissens eine große Herausforderung für alle Unternehmen – sei es beim einarbeiten neuer Team Mitglieder oder bei der Schulung von Mitarbeitern für Best Practices mit neuen Technologien. Eine der größten Herausforderungen, um diese Dienste sinnvoll aus der Ferne anbieten zu können, besteht darin, eine benutzerfreundliche Plattform zu finden, die die Benutzer unterstützt und motiviert, anstatt sie zu verwirren und zu frustrieren.

Mit Microsoft Teams können Unternehmen Viva und LMS365 nutzen, um nahtlose digitale Lern- und Mitarbeitererfahrungsplattformen für Mitarbeiter an entfernten Standorten bereitzustellen, so dass diese problemlos weiterlernen und zusammenarbeiten können. Die Plattformen bieten folgende Vorteile für die Beteiligten:

- Lernende- Mitarbeiter nutzen die von Viva und LMS365 zur Verfügung gestellten Tools und Ressourcen, die auf Sharepoint gespeichert sind und über Microsoft Teams für nahtloses Lernen und Zusammenarbeit leicht zugänglich sind.  - Personalleiter - Die Personalabteilung werden Viva und LMS365 nutzen, um die für die Schulung und das Onboarding von Mitarbeitern erforderlichen Schulungen, Tools und Ressourcen auszurollen - alles innerhalb von Microsoft Teams.  - IT-Teams - IT-Teams profitieren von der Konsolidierung des Betriebs in der Microsoft-Infrastruktur und vereinfachen so die Fehlersuche und die Schwierigkeiten, die mit disparaten Infrastrukturen einhergehen. 

Christopher Rousset, Managing Director of Americas & Vice President of Global Alliances, LMS365, sagte: „Mitarbeiter berichten oft, dass sie sich durch die Remote-Arbeit von ihren Organisationen und Kollegen abgekoppelt fühlen. Die Nutzung einer Lern- und Kommunikationsplattform hilft Unternehmen und ihren Mitarbeitern, widerstandsfähig und flexibel zu bleiben. Die kombinierten Funktionen von LMS365 und Microsoft Viva betten eine Lernkultur in den Arbeitsalltag ein und verbessern den Onboarding-Prozess. Wir freuen uns darauf, mit Microsoft Viva zusammenzuarbeiten, wenn die Funktionen in diesem Jahr eingeführt werden.“

Informationen zu LMS365

LMS365 hat mehr als 800 Unternehmens- und öffentliche Kunden mit über 4 Millionen Benutzern. Mehr als 50 vertrauenswürdige Partner haben die Lösung in mehr als 40 Ländern implementiert, mit Kunden in allen Branchen und mit Implementierungen von einigen hundert bis zu mehr als 50.000 Mitarbeitern. LMS365, eine Microsoft Preferred Solution, ist eine der am schnellsten wachsenden Cloud-basierten Learning Management Lösungen auf dem Markt. LMS365 bietet ein modernes, integriertes und vertrautes Lernerlebnis, da das Lernen nun innerhalb von Microsoft Teams, Mobile und SharePoint Online möglich ist. LMS365 ist schnell zu installieren, hochgradig konfigurierbar, einfach zu bedienen und vollständig mit dem Rest Ihres digitalen Arbeitsplatzes integriert, einschließlich Microsoft 365, SharePoint & Teams. Website: LMS365.com

PR-Kontakte: Shyna Deepak Nadel Phelan, Inc. 831-440-2408 shyna.deepak@nadelphelan.com  

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1138737/ELEARNINGFORCE_Logo.jpg

Original-Content von: LMS365 übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

LMS365 und Microsoft Viva verbessern das Mitarbeitererlebnis und das Lernen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.