Für April 2021 angesetzte Messen von Global Sources abgesagt

04.03.2021 |  Von  |  Presseportal

Hongkong (ots/PRNewswire) – Sondermesse Elektronik- und Lifestyle für Juli 2021 geplant

In Anbetracht der COVID-19-Pandemie und der damit in Zusammenhang stehenden Beschränkungen und Quarantänebestimmungen bei internationalen Reisen sowie zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit, gibt Global Sources mit Bedauern bekannt, dass die für April 2021 angesetzten Global Sources Messen abgesagt und auf Oktober 2021 verlegt werden.

Global Sources bietet Lieferanten und Einkäufern auf der ganzen Welt weiterhin Unterstützung über sein umfassendes Online-Angebot wie Global Sources Online (www.globalsources.com) und die Global Sources App, die Unternehmen dabei helfen, ihre Geschäfte während der Pandemie weiterzuführen. Sonderausgaben der Global Sources Electronics und Global Sources Lifestyle & Fashion Messen sind für Juli 2021 geplant, um der steigenden Nachfrage entgegenzukommen.

Folgende für das Frühjahr 2021 vorgesehene Global Sources Messen werden abgesagt:

  - Global Sources Consumer Electronics                            - (11. - 14. April 2021)
 - Global Sources Mobile Electronics                              - (18. - 21. April 2021)
 - Global Sources Smart Home & Appliances                         - (18. - 21. April 2021)
 - Global Sources Home & Kitchen                                  - (18. - 21. April 2021)
 - Tech Gifts Show                                                - (18. - 21. April 2021)
 - Global Sources Lifestyle X Fashion                             - (27. - 30. April 2021)  

„Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Ausstellern, Besuchern und Dienstleistungsnehmern hat für uns höchste Priorität. Deshalb haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die für April 2021 geplanten Global Sources-Messen abzusagen. Wir danken allen Beteiligten für ihr Verständnis und ihre Unterstützung“, sagte Hu Wei, CEO von Global Sources.

„Global Sources ist seit 50 Jahren ein vertrauenswürdiger Partner im internationalen Handel und steht seinen Einkäufern und Partnern in allen Lebenslagen zur Seite. Einkäufer können weiterhin Lieferanten über unser breit gefächertes Portfolio an Online-Diensten kontaktieren – die Nutzung dieser Dienste hat seit Beginn der Pandemie stark zugenommen.

Global Sourcing – immer verfügbar

Global Sources Online ( www.globalsources.com )

Global Sources Online war die erste länderübergreifende B2B-Handelsplattform der Welt. Inzwischen steht sie der Industrie seit über 26 Jahren zur Seite, insbesondere in hochwertigen Grenzbereichen wie Smart Innovation, Mode & Lifestyle und Unterhaltungselektronik. Die Plattform zeigt die neuesten Produkte verifizierter Lieferanten und ermöglicht Käufern, online Musterbestellungen aufzugeben. Global Sources Online ist rund um die Uhr verfügbar und verzeichnet jeden Monat mehr als zwei Millionen aktive Nutzer. Millionen von High-End-B2B-Einkäufern profitieren weltweit das ganze Jahr über von dieser erstklassigen O2O-Sourcing-Lösung.

Die Global Sources App – Ihr Sourcing-Partner für unterwegs (Link zum Download)

Die GlobalSources.com App ist ein einfaches, allumfassendes Sourcing-Tool für Einkäufer, um Millionen von Produkten zu suchen und ihre Anfragen und Angebote zu verwalten – jederzeit und überall. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  - Echtzeit-Chat mit Lieferanten            - Möglichkeit, Produktdemos anzusehen
 - Anzeige von empfohlenen Produkten und    - Planung und Verwaltung von Messebesuchen  Lieferanten
 - Angebote von Lieferanten erhalten        - Direktbestellung mit In-App-Zahlung  

Special Editions der Elektronik- und Lifestyle- & Mode-Messen, um die steigende Nachfrage in der Beschaffungsbranche zu befriedigen

Global Sources ist weiterhin führend bei der Erleichterung des Handels zwischen internationalen Käufern und Lieferanten. Um weitsichtig und flexibel auf die steigende Nachfrage zu reagieren, plant Global Sources für Juli 2021 in Hongkong die ersten und größten Messen nach der Pandemie: Sonderausgaben der Global Sources Electronics und Global Sources Lifestyle & Fashion Messen. Über 3.500 Aussteller werden voraussichtlich an dieser lang erwarteten Veranstaltung teilnehmen, die den Käufern eine vielfältige Mischung aus Unterhaltungselektronik, mobilem Zubehör, Smart-Home-Produkten und Geräten sowie Lifestyle- und Modeprodukten bietet. Die Special Editions werden durch die bewährten Online-Services von Global Sources unterstützt, um die Geschäftsmöglichkeiten für Einkäufer und Lieferanten weltweit zu maximieren.

Informationen zu Global Sources

Global Sources ist eine international anerkannte B2B-Sourcing-Plattform, die seit über 50 Jahren im internationalen Handel aktiv ist. Im Rahmen von Fachmessen, digitalen Plattformen und Magazinen bietet das Unternehmen maßgeschneiderten Lösungen und vertrauenswürdige Informationen für zuverlässige Einkäufer und verifizierte Lieferanten weltweit. Mit seiner länderübergreifenden B2B-E-Commerce-Website globalsources.com leistete Global Sources 1995 Pionierarbeit. Heute hat das Unternehmen über 10 Millionen registrierte internationale Käufer und Nutzer.

Weitere Informationen finden Sie auf www.globalsources.com.

Pressekontakt:

Cecilia Liu
Global Sources
Tel: (852) 2814-5580 / 9498-3548
E-Mail: cecilialiu@globalsources.com

Original-Content von: Global Sources übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Für April 2021 angesetzte Messen von Global Sources abgesagt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.