DNA Script schließt sich GE-Forschungskooperation im Rahmen des NOW-Projekts der DARPA an, um Impfstoffe und Therapeutika gegen biologische Bedrohungen nach Bedarf zu entwickeln

04.03.2021 |  Von  |  Presseportal

South San Francisco, Kalifornien. und Paris (ots/PRNewswire) – DNA Script erhält bis zu 9,35 Millionen US-Dollar für die Nutzung der neuartigen enzymatischen DNA-Synthese (EDS) des Unternehmens für das Projekt

Es handelt sich um das zweite Projekt [1], bei dem DNA Script an einer schnell einsatzfähigen Impfstoff-Produktionsplattform mitarbeitet

DNA Script, Vorreiter auf dem Gebiet der DNA-Synthese nach Bedarf, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von GE Research ausgewählt wurde, um bei Entwicklung einer schnellen, mobilen medizinischen Produktionsplattform zusammenzuarbeiten. Die Plattform soll die Produktion nach Bedarf von Impfstoffen und Therapien auf Nukleinsäurebasis ermöglichen. Das 41-Millionen-Dollar-Projekt mit einer Laufzeit von fünf Jahren wurde im Rahmen des Programms „Nucleic Acids On-Demand World-Wide (NOW)“ der US-amerikanischen Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) vergeben. Im Rahmen der Vereinbarung erhält DNA Script bis zu 9,35 Millionen US-Dollar.

Gemeinsam soll eine Plattform entwickelt werden, mit der Tausende von gebrauchsfertigen Impfstoffdosen in weniger als drei Tagen dort hergestellt werden können, wo sie benötigt werden. Dabei wird die enzymatische DNA-Synthese (EDS)-Plattform von DNA Script eingesetzt, um schnell hochreine Nukleinsäuren für die industrielle Nukleinsäure-Amplifikationsproduktion von GE zu erzeugen. Die herkömmliche chemische Synthese erfordert die Handhabung und Belüftung von gefährlichen Chemikalien und Umgebungsbedingungen, die eine schnelle mobile Fertigung von Nukleinsäuren nicht erlauben. Das SYNTAX(TM) EDS-System von DNA Script produziert hochwertige Nukleinsäuren in einem kompakten Laborgerät und benötigt weder toxische Lösungsmittel noch besondere Bedingungen.

Das NOW-Programm der DARPA, das von Dr. Amy Jenkins im Biological Technologies Office geleitet wird, wurde zur Entwicklung einer schnellen mobilen, medizinischen Fertigungsplattform ins Leben gerufen. Die daraus resultierenden DNA- und/oder RNA-basierten Impfstoffe und Therapeutika sollen dazu dienen, Einsatzkräfte besser auf Angriffe durch biologische Waffen und neu auftretende Infektionskrankheiten vorzubereiten, und auch für humanitäre Einsätze verwendet werden. Die Entwicklung einer solchen Plattform würde den Einsatz von Impfstoffen und Therapeutika – wie sie zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie entwickelt wurden – in nur wenigen Tagen und nicht in Wochen oder Monaten ermöglichen.

„Die Fähigkeit, kleine Chargen von gebrauchsfertigen Impfstoffen in wenigen Tagen zu produzieren, könnte sich als transformativ erweisen, um eine Pandemie einzudämmen und das Auftreten gefährlicherer Varianten zu vermeiden“, sagte Thomas Ybert, Chief Executive Officer von DNA Script. „Wir freuen uns, mit GE zusammenzuarbeiten, um die Geschwindigkeit, Effizienz und Benutzerfreundlichkeit unserer EDS-Technologie zu nutzen, um eine Produktionsplattform zu entwickeln, die eine viel schnellere Produktion und Bereitstellung von Impfstoffen ermöglicht und eine viel schnellere Reaktion auf potenzielle Biothreats gewährleistet.“

  1    Vor kurzen hat DNA Script den Einsatz seiner Technologie und des SYNTAX-Systems im       Rahmen einer Partnerschaft mit dem französischen Verteidigungsministerium bekannt       gegeben (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3084131-2&h=995054265&u=https%3A%2F%2Fc212.       net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3084131-2%26h%3D1472972416%26u%3Dhttps%253A%252       F%252Fdnascript.com%252Fpress-releases%252Fdna-script-signs-innovation-development-contr       act-with-french-defense-innovation-agency-to-enable-on-demand-diagnostics-against-emergi       ng-biothreats%252F%26a%3Dannounced&a=bekannt+gegeben) , um eine mobile       Schnellproduktionsplattform zu entwickeln, die eine beschleunigte Erkennung von neuen       biologischen Bedrohungen ermöglicht.  

Informationen zu DNA Script

DNA Script, 2014 in Paris gegründet, ist ein disruptives Unternehmen auf dem Gebiet der DNA-Synthese. Es entwickelt biologische Verfahren, um bahnbrechende Fortschritte in der Biowissenschaft zu erzielen. Das Unternehmen leistet Pionierarbeit bei der Entwicklung einer Alternative zur traditionellen DNA-Synthese, der enzymatischen DNA-Synthese oder EDS, und macht diese Technologie mit dem weltweit ersten Tischgerät zur enzymatischen Synthese, SYNTAX(TM), für Laboratorien zugänglich. DNA Script bringt die DNA-Synthese zurück ins Labor und transformiert damit die biowissenschaftliche Forschung durch innovative Technologie, die den Forschern eine bislang unerreichte Autonomie verleiht. www.dnascript.com

Pressekontakt:

Pressekontakt in den USA: Seismic
Valerie Enes
408-497-8568
valerie@teamseismic.com
Kontakt DNA Script: publicrelations@dnascript.co
Pressekontakte in Europa: ALIZE RP
Caroline Carmagnol
06 64 18 99 59
caroline@alizerp.com

Original-Content von: DNA Script übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

DNA Script schließt sich GE-Forschungskooperation im Rahmen des NOW-Projekts der DARPA an, um Impfstoffe und Therapeutika gegen biologische Bedrohungen nach Bedarf zu entwickeln

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.