Preisgekrönte Innovationskraft: Körber Geschäftsfeld Digital erhält TOP-100-Siegel

15.02.2021 |  Von  |  Presseportal

Berlin (ots) – Körbers Geschäftsfeld Digital aus Berlin überzeugt beim Innovationswettbewerb und erhält erstmals das TOP-100-Siegel 2021. Mit dieser Auszeichnung werden bereits zum 28. Mal in Folge jährlich besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren bewies das Geschäftsfeld Digital seine starke Innovationskraft.

„Entrepreneurship ist Teil unserer DNA“

Körbers Geschäftsfeld Digital ist seit der Gründung 2018 ein eigenes Geschäftsfeld der Körber Gruppe. Sein Fokus liegt sowohl auf dem wirtschaftlichen Nutzen, als auch darauf, mit Innovationen die Industrie gänzlich zu erneuern. Die Nutzung künstlicher Intelligenz im Maschinenbau und der Aufbau neuer Unternehmen beweist die tatsächliche Innovationskraft von Körber Digital: Den besten Beweis stellt das erste eigens aufgebaute Venture FactoryPal dar. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen können Maschinenbauer und Anlagenbetreiber die Fertigungsprozesse grundlegend optimieren. Die Software-as-a-Service-Lösung kann aufgrund ihres Plug-and-Play-Ansatzes umfassend und schnell bereitgestellt werden, um so die Gesamtanlageneffektivität zu steigern und damit die Profitabilität deutlich zu verbessern.

„Unternehmen müssen, wenn sie nachhaltig erfolgreich sein wollen, offen für Innovation und die digitale Transformation sein. Wir entwickeln Lösungen, die den größtmöglichen Mehrwert bringen. Schließlich ist es nicht nur unser Ziel, innerhalb unseres eigenen Unternehmens die Innovationskraft zu steigern, sondern mittelständische Unternehmen dazu zu befähigen, das Gleiche für sich selbst zu tun. Gerade deswegen ist es für uns eine besonders große Ehre, zu den Top 100 Innovationsunternehmen in Deutschland zu gehören“, so Daniel Szabo, Geschäftsführer bei Körbers Geschäftsfeld Digital.

Wissenschaftliches Auswahlverfahren

Der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke hat im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Innovationswettbewerbs TOP 100, mit seinem Team die Innovationskraft von Körbers Geschäftsfeld Digital untersucht. Dabei betrachteten die Forscher 120 Prüfkriterien aus fünf Kategorien: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation und Innovationserfolg. Ziel ist es festzustellen, ob Innovationen lediglich auf Zufällen beruhen oder das Produkt planvollen Vorgehens sind – daraus ergibt sich letztlich die tatsächliche Innovationsleistung eines Unternehmens. Und darum, ob und wie sich die entsprechenden Lösungen schließlich am Markt durchsetzen. In diesem Jahr wurde die Untersuchung aus gegebenen Anlass um die Auswertung des Umgangs mit der Corona-Krise erweitert.

Prof. Dr. Nikolaus Franke, der wissenschaftliche Leiter von TOP 100, ist von den ausgezeichneten mittelständischen Unternehmen beeindruckt. „Die TOP 100-Unternehmen haben sich konsequent danach ausgerichtet, möglichst innovativ zu sein“, stellt er fest.

Am 26. November gibt es noch einmal einen Anlass zum Feiern: Dann kommen alle Preisträger des aktuellen TOP-100-Jahrgangs zusammen, um auf dem 7. Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg die Glückwünsche von Ranga Yogeshwar entgegenzunehmen. Der Wissenschaftsjournalist begleitet seit zehn Jahren den Innovationswettbewerb als Mentor.

Über Körber Digital

Körber Digital ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter beschäftigt. Körber vereint technologisch führende Unternehmen mit mehr als 100 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. Körber Digital bietet und entwickelt digitale Produkte, Dienstleistungen und Lösungen mit Experten, Wissenschaft und Partnern aus verschiedenen Branchen der Logistik, Pharma-, Tissue- und Tabakindustrie, um die globale Fertigung zu transformieren. Darüber hinaus zielt das Geschäftsfeld auf den Aufbau von Technologieunternehmen für eine durch künstliche Intelligenz getriebene Produktionseffizienz.

Pressekontakt:

Natalie Lemke
Vice President Marketing & Sales
Körber Geschäftsfeld Digital
natalie.lemke@koerber.digital
+49 171 8492090

Original-Content von: Körber Geschäftsfeld Digital übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Preisgekrönte Innovationskraft: Körber Geschäftsfeld Digital erhält TOP-100-Siegel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.