Nathalie Rippich verstärkt dpa-Verbraucherredaktion als Deskleiterin

10.02.2021 |  Von  |  Presseportal

Berlin (ots) – Neuzugang beim dpa-Themendienst, der Redaktion für Verbraucher- und Ratgeberthemen in der dpa-Gruppe: Nathalie Rippich (32) verstärkt das Team in Berlin als neue Deskleiterin. Sie übernimmt damit wichtige Aufgaben in der journalistischen Steuerung und Ausgestaltung von Themen, die den Alltag der Menschen in Deutschland unmittelbar betreffen. Der Themendienst als Teil des dpa-Tochterunternehmens dpa-infocom bietet seinen Kunden diese Inhalte über die dpa-Serviceline auch als „Ready to publish“-Produkt zum Einbinden direkt auf Webseiten an.

Nathalie Rippich stammt aus Berlin und hat als Politik- und Panorama-Redakteurin zuletzt beim Portal T-Online gearbeitet. Stationen waren zuvor unter anderem ein Volontariat bei der Madsack-Mediengruppe und eine Stelle als Redakteurin bei der „Leipziger Volkszeitung“. In Greifswald und Leipzig hat Natalie Rippich Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Journalistik studiert.

„Ratgeber- und Verbraucherthemen sind in den digitalen Angeboten unserer Kunden besonders wichtig geworden“, sagt infocom-Geschäftsführer Frank Rumpf. „Nathalie Rippich weiß aufgrund ihrer Erfahrung auf Kundenseite, welche Inhalte besonders erfolgreich sind und wie diese aufbereitet sein sollten. Sie wird uns dabei helfen, unser Angebot weiter auszuweiten und zu verbessern.“

Das von Christian Röwekamp als Redaktionsleiter geführte Team dpa-Themendienst/dpa-Serviceline erstellt multimediale Inhalte unter anderem zu Gesundheit, Beruf, Mobilität, Familie, Geld und Recht – und damit auch zu vielen Alltagsfragen von Menschen, die in Zeiten des Corona-Lockdowns noch weiter an Bedeutung gewonnen haben.

Die dpa-infocom ist spezialisiert auf innovative multimediale Informationsdienstleistungen und entwickelt, realisiert und betreibt maßgeschneiderte Inhalte und Lösungen für Online, Mobil und Print. Dabei verbindet dpa-infocom als Brücke zwischen Redaktion und Technologie die Basisformate der dpa-Gruppe zu multimedialen „Ready-to-publish“-Produkten und stellt diese in modernen Formaten über Programmierschnittstellen (APIs) zur Verfügung. Live-Grafiken und umfangreiche Datenangebote zu deutschen und internationalen Wahlen, Sportdaten und hochwertige interaktive Grafiken ergänzen das Portfolio.

Über dpa

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in sieben Sprachen. Rund 1000 Journalistinnen und Journalisten arbeiten von etwa 150 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 177 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Mehr unter www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch)

Social media: www.dpa.com/de/social-media

Pressekontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Jens Petersen
Leiter Konzernkommunikation
Telefon: +49 40 4113 32843
E-Mail: pressestelle@dpa.com

Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Nathalie Rippich verstärkt dpa-Verbraucherredaktion als Deskleiterin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.