Antier Solutions erreicht Liquidität von 50M USD in ihrer kryptofreundlichen Banking-Plattform – kündigt Partnerschaften mit internationalen Finanzinstituten an

10.02.2021 |  Von  |  Presseportal

Nottingham, England (ots/PRNewswire) – Die sich schnell entwickelnde digitale Bankenlandschaft hat dazu geführt, dass nun die Ära der Neobanken angebrochen ist. Verbraucher gehen weltweit vermehrt zum kryptofreundlichem Neobanking über. Daher haben sich Dienstleister angepasst und bieten jetzt auch Lösungen die digitale Vermögenswerte einschließen, an.

Antier Solutions, ein Blockchain-Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Indien, mit charakteristischen kryptofreundlichen Bankdienstleistungen für Startups und Unternehmen läuft jetzt auf Hochtouren. Die Krypto-Bank hat einen Liquiditätsbestand von 50 Mio. USD erreicht und ist damit eines der größten Netzwerke in diesem Bereich.

Die Bankkunden erhalten ein IBAN-Konto und digitale Kredit-/Debitkarten, ein Händler-Zahlungsgateway und eine kundengesteuerte Geldbörse. Neben Händlerzahlungen in Kryptos verfügt die Lösung über einen eingebauten Handelsschalter, der Peer-2-Peer-Lending und andere DeFi Funktionen ermöglicht.

„Die Finanzindustrie entwickelt sich weiter, denn Institutionen und Kunden erkennen die transformative Kraft von Kryptowährungen, die das Banking transparenter, sicherer, kosteneffizienter und für jeden zugänglich machen. Wir wollen am Wandel teilhaben und nicht nur zusehen. Daher bieten wir eine White-Label-Bankensoftware für digitale Vermögenswerte, die eine schnellere Bereitstellung und bessere Dienstleistungen gewährleistet“, sagte Vikram R. Singh, der Managing Director vonAntier Solutions.

Bis zum Jahr 2023 werden die Neobanken voraussichtlich bis zu 85 Millionen Kunden über 14 Jahren haben, was 20 % der Bevölkerung Europas entspricht. Gemäß einer Studie von Censuswide, nutzt jeder Vierte unter 37-jährige in Westeuropa bereits jetzt die Dienste einer digitalen Bank.

Antier Solutions verfügt über zwei internationale Niederlassungen in Nordamerika und Großbritannien und hat Partnerschaften mit einigen der weltweit führenden Banken und Finanzinstituten geschlossen. Das Unternehmen nutzt seine technischen Fähigkeiten, um die Entwicklung von Krypto-Banking-Services für Kunden auf der ganzen Welt zu beschleunigen.

Informationen zu Antier

Antier Solutions ist ein globales Unternehmen für die Entwicklung von Blockchain-Technologien, das Unternehmen beim Übergang von herkömmlichen Technologieplattformen zu Blockchain-gesteuerten Systemen unterstützt. Das Management von Antier hat mit seinem fundierten Wissen und seiner umfangreichen Erfahrung in diesem Bereich ein umfassendes Ökosystem geschaffen, um Unternehmen beim Start ihrer Handelsplattformen für digitale Vermögenswerte, Krypto-Kreditplattformen, Banken und mehr zu unterstützen. Das Unternehmen möchte mehr Zahlungsdienstleistungsunternehmen befähigen, die Dezentralisierung mit Hilfe der öffentlichen und privaten Blockchain-Entwicklung zu verwirklichen.

Pressekontakt:

Antier Solutions: 91 98550 78699 (Indien), +1 (315) 825 4466 (USA)
E-Mail: info@antiersolutions.com
Website: https://www.antiersolutions.com/
Telegram: https://t.me/antiersupport
Facebook: https://www.facebook.com/antiersolutions
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/antiersolutions/
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1391440/Antier_Solutions_Logo.jpg

Original-Content von: Antier Solutions übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Antier Solutions erreicht Liquidität von 50M USD in ihrer kryptofreundlichen Banking-Plattform – kündigt Partnerschaften mit internationalen Finanzinstituten an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.