Der Branchenführer Rad Power Bikes läutet eine neue Ära der Mobilität ein und kündigt eine Investition von 150 Millionen Dollar an

04.02.2021 |  Von  |  Presseportal

Seattle (ots/PRNewswire) – E-Bike-Pionier geht Partnerschaft mit renommierten Investoren ein, um Innovation und Skalierung voranzutreiben und die enorme Nachfrage zu befriedigen

Rad Power®Bikes, Nordamerikas größte E-Bike-Marke, gab heute eine Minderheitsbeteiligung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar von Counterpoint Global (Morgan Stanley), Fidelity Management & Research Company, The Rise Fund, der globalen Impact-Investing-Plattform, die von TPG verwaltet wird, sowie von T. Rowe Price Associates, Inc. beratenen Fonds und Konten bekannt. Die bestehenden Investoren Durable Capital Partners LP und Vulcan Capital beteiligten sich ebenfalls an der Runde. Die Investition spiegelt ein historisches Engagement für die Vision von Rad Power Bikes von einer Welt, in der der Transport energieeffizient, angenehm und für alle zugänglich ist. Rad Power Bikes wird diese neue Finanzierung nutzen, um seine Marktführerschaft auszubauen, Innovationen voranzutreiben und das Einzelhandels- und Serviceangebot zu erweitern.

„E-Bikes werden in der Zukunft der Mobilität eine wichtige Rolle spielen, die weit über den traditionellen Fahrradmarkt hinausgeht“, sagt Sam Chainani, Managing Director, Morgan Stanley Counterpoint Global. „Unsere Partnerschaft mit Rad Power Bikes ist aufregend, da dieses innovative Unternehmen die Art und Weise, wie sich die Welt bewegt, schnell verändert. Mike Radenbaugh und sein Team haben bereits bewiesen, dass komfortable, energieeffiziente Mobilitätslösungen wirtschaftlich sind.“

Der globale Markt für Mikromobilität wächst seit Jahren stetig, da die Menschen nach barrierefreien und energieeffizienten Fortbewegungsmöglichkeiten suchen. Fahrräder mit Elektroantrieb erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, der Absatz hat sich seit 2014 verachtfacht*. Rad Power Bikes ist mit seinen hochwertigen, innovativen Direct-to-Consumer-E-Bikes eine treibende Kraft bei der Expansion des E-Bike-Marktes gewesen. Das Unternehmen dominiert bereits den nordamerikanischen E-Bike-Markt und wächst auch in Europa rasant. Mit dieser Investition ist Rad Power Bikes in der Lage, seine weltweiten Aktivitäten und seine Fahrergemeinschaft schnell zu erweitern.

„Wir sind begeistert, mit dieser Gruppe von renommierten Investoren zusammenzuarbeiten, die für erfolgreiche, langfristige Investitionen bekannt sind und unsere Vision für die Zukunft der Mobilität teilen“, sagte Mike Radenbaugh, Gründer und CEO von Rad Power Bikes. „Die Nachfrage nach unseren Produkten hat jedes Jahr unsere kühnsten Prognosen übertroffen, und diese Partnerschaft hilft uns, unsere internen Innovationen zu beschleunigen und gleichzeitig mehr von dem zu produzieren, was unsere Kunden uns sagen, dass sie es lieben. Ich kann es kaum erwarten, dass alle sehen, was wir im Jahr 2021 und darüber hinaus liefern werden.“

Rad Power Bikes hebt die Erwartungen an Direct-to-Consumer-Marken mit einer Reihe von Service- und Support-Optionen für Kunden, egal ob es sich um ihre erste oder 10.000ste Meile handelt. Dazu gehören engagierte Kundenbetreuungsteams vor und nach dem Kauf, Online-Selbstbedienungstools, Rad Retail Showrooms, Rad Mobile Service Vans und das lokale Servicepartner-Netzwerk. Mit dieser Investition kann Rad Power Bikes den Ausbau seines lokalen Einzelhandels- und Servicenetzes beschleunigen, das bis Ende 2021 bereits 75 Prozent der Kunden in den USA abdecken soll.

Seit der Einführung des Flaggschiffs RadRover Electric Fat Tire Bike im Jahr 2015 hat sich Rad Power Bikes schnell zur größten E-Bike-Marke in Nordamerika entwickelt. Rad Power Bikes bietet derzeit 11 E-Bike-Modelle an, die sich für alles eignen, vom Pendeln bis hin zu Abenteuern und dem Transport Ihrer Ausrüstung, Ihrer Kinder oder sogar Ihres Abendessens über unsere kommerziellen Partnerschaften. Rad Power Bikes hat eine Gemeinschaft von weit über 200.000 Fahrern in mehr als 30 Ländern und Tausende von kommerziellen Betreibern.

Um die stetig wachsende Nachfrage zu befriedigen, hat Rad Power Bikes seinen Mitarbeiterstamm bis 2020 auf 325 Personen erweitert. Mit aggressiven Plänen, seine globale Präsenz zu erweitern, plant das Unternehmen, die Größe seines Teams bis Ende 2021 zu verdoppeln und Mitarbeiter in ganz Nordamerika, Europa und Asien einzustellen.

„Rad Power Bikes hat einen Betrieb mit allen Vorzeichen eines Unternehmens aufgebaut, das mit der Zeit viel größer werden kann“, sagte Henry Ellenbogen von Durable Capital Partners, LP. „Ihr Engagement für Innovation und die Bereitstellung eines exzellenten Kundendienstes für ihre Fahrer hat zu einer hohen Empfehlungsrate geführt. Wir erkennen die Chance, die das Unternehmen hat und sind begeistert von den Aussichten des Unternehmens.“

J.P. Morgan fungierte bei dieser Transaktion als alleiniger Platzierungsagent für Rad Power Bikes.

*Quelle: Bericht von The NPD Group, Inc.

Information zu Rad Power® Bikes

Rad Power ® Bikes ist die größte E-Bike-Marke in Nordamerika. Das 2007 gegründete, weltweit agierende Direktvertriebsunternehmen verfügt über ein komplettes Sortiment an erschwinglichen E-Bikes und Zubehör, die die Art und Weise verändern, wie sich Menschen und Güter bewegen. Das Unternehmen entwickelt alle seine Produkte im eigenen Haus am Hauptsitz in Seattle und betreibt internationale Niederlassungen in Vancouver, British Columbia, und Utrecht, Niederlande. Das Team aus passionierten E-Bike-Enthusiasten, Produktdesignern und Unternehmern kreiert E-Bikes, die für alles gebaut und für jeden erschwinglich sind.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1433066/Rad_Power_Bikes.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1086400/Rad_Power_Bikes_Logo.jpg

Pressekontakt:

Rad Power Bikes PR
press@radpowerbikes.com

Original-Content von: Rad Power Bikes übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Der Branchenführer Rad Power Bikes läutet eine neue Ära der Mobilität ein und kündigt eine Investition von 150 Millionen Dollar an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.