BlueVoyant erweitert Dienstleistungsportfolio in ganz Europa

04.02.2021 |  Von  |  Presseportal

New York (ots/PRNewswire) – Die Ernennung eines neuen Präsidenten für Europa wird die regionale Präsenz von BlueVoyant im Jahr 2021 erweitern

BlueVoyant, ein Unternehmen für Cybersecurity-Services, gab heute die Ernennung von Gyorgy Robert Racz zum Präsidenten für Europa bekannt, da das Unternehmen plant, sein Angebot an Cybersecurity-Services für Kunden und Interessenten in ganz Europa schnell zu erweitern.

BlueVoyant erlebte im Jahr 2020 ein exponentielles Wachstum in seinen drei Hauptgeschäftsfeldern. Dazu gehören Managed Security Services, die rund um die Uhr Erkennung und Reaktion in Kundennetzwerken ermöglichen; Cyber Risk Management, das Risikomanagement für die Lieferkette und den Schutz des Investitionsportfolios von Drittanbietern bietet; und Professional Services, die Incident Response, Defense Assessment, Markenschutz und Threat Intelligence bieten.

Jetzt baut BlueVoyant aggressiv seine europäischen Kapazitäten aus, um eine weitere Expansion zu ermöglichen und das Geschäftswachstum in ganz Europa im Jahr 2021 zu fördern. Die Ernennung von Gyorgy, der über umfassende Erfahrungen im Bereich Cybersecurity verfügt, wird es BlueVoyant ermöglichen, eng mit Kunden, Partnern und Interessenten zusammenzuarbeiten, die ihre eigenen Cybersecurity-Angebote mit Hilfe von BlueVoyant verbessern, erweitern, beschleunigen oder etablieren möchten.

Gyorgy ist ein angesehener Berater für Cybersicherheit und ehemaliger Direktor von IBM Security Europe. Als Geschäftsleiter und Führungskraft verfügt Gyorgy über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche in Mittel- und Osteuropa, Russland, dem Nahen Osten und Europa. Er leitete wichtige Transformationsprojekte für wichtige Kunden aus den Bereichen Finanzen, Telekommunikation und öffentlicher Sektor in diesen Gebieten. Davor baute er die IBM Security Unit in Mittel- und Osteuropa auf und machte sie von einem „Greenfield Business“ zu einem Top-Player in der Branche. Bevor er in die Cybersicherheit wechselte, hatte Gyorgy verschiedene Führungspositionen im Informationsmanagement, Software-Ökosystem und bei professionellen Dienstleistungen inne.

„Unsere Expansion in ganz Europa und die Ernennung von Gyorgy ermöglichen es uns, unseren Kunden bei der praktischen Umsetzung von Cybersicherheitslösungen in der gesamten Region zu helfen. Dies ermöglicht es uns, das robuste Niveau an Support und Expertise zu liefern, das unsere Kunden von BlueVoyant erwarten“, sagt Robert Hannigan, Chairman bei BlueVoyant International.

„Es ist eine unglaublich aufregende Zeit, bei BlueVoyant einzusteigen; das Potenzial, auf dem anhaltenden weltweiten Erfolg des Unternehmens in Europa aufzubauen, ist enorm. Ich freue mich darauf, mit bestehenden und potenziellen Kunden zusammenzuarbeiten und sie bei der Bewältigung der vielfältigen Cybersecurity- und Geschäftsherausforderungen zu unterstützen, um sicherzustellen, dass ihre Unternehmen und ihr Lieferanten-Ökosystem vor immer raffinierteren Bedrohungen geschützt sind“, fügt Gyorgy Robert Racz, Präsident für Europa bei BlueVoyant, hinzu.

„Europa ist von entscheidender strategischer Bedeutung für BlueVoyant. Daher ist die Ausweitung unserer Präsenz in der Region von entscheidender Bedeutung, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und das globale Wachstum voranzutreiben. Dies ist die erste von vielen Ernennungen, da wir unsere Fähigkeiten und Ressourcen im Jahr 2021 weiter ausbauen werden“, schließt Jim Rosenthal, Mitbegründer und CEO von BlueVoyant.

Informationen zu BlueVoyant

BlueVoyant ist ein von Experten geführtes Unternehmen für Cybersecurity-Services, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Unternehmen aller Größenordnungen proaktiv gegen die ständigen, raffinierten Angreifer und fortschrittlichen Bedrohungen von heute zu schützen.

Unter der Leitung von CEO Jim Rosenthal besteht das hochqualifizierte Team von BlueVoyant aus ehemaligen Cyber-Beamten der Regierung mit umfassender Erfahrung in der Reaktion auf hochentwickelte Cyber-Bedrohungen im Auftrag der National Security Agency, des Federal Bureau of Investigation, der Unit 8200 und des GCHQ sowie aus Experten des privaten Sektors. BlueVoyant Services nutzen große Echtzeit-Datensätze mit branchenführenden Analysen und Technologien.

BlueVoyant wurde 2017 von Fortune-500-Führungskräften, darunter der Executive Chairman Tom Glocer, und ehemaligen Cyber-Beamten der Regierung gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York City sowie Büros in Maryland, Tel Aviv, San Francisco, Manila, Toronto, London und Lateinamerika.

BlueVoyant Pressekontakt: Danielle Ostrovsky C8 Consulting (Americas) Tel.: 001 410-302-9459 E-Mail: danielle@c8consulting.co.uk  
Jim Pople C8 Consulting (EMEA) Tel.: +44 7955 030191 E-Mail: jim@c8consulting.co.uk 

Original-Content von: BlueVoyant übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

BlueVoyant erweitert Dienstleistungsportfolio in ganz Europa

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.