Contentstack definiert das Content Management im Unternehmen neu und verbindet Leistung, Einfachheit und Schönheit zu einer neuen Benutzererfahrung, die Hindernisse auf dem Weg zur digitalen Agilität beseitigt

03.02.2021 |  Von  |  Presseportal

San Francisco (ots/PRNewswire) – Ohne Schulungsaufwand und ohne Reibungsverluste hat Contentstack das erste Headless CMS entwickelt, das für jedermann geeignet ist – ohne Handbuch

Contentstack, die führende Content Experience Platform (CXP), kündigte heute eine komplett überarbeitete und neu gestaltete Benutzeroberfläche für ihr preisgekröntes Headless Content Management System (CMS) an. Das neue Designsystem bietet sowohl den Redakteuren als auch den Entwicklern ein vereinfachtes Benutzererlebnis und beendet effektiv den Kampf zwischen technologischen Möglichkeiten und Benutzerfreundlichkeit in Unternehmenssoftware.

Laut einem aktuellen Gartner-Bericht „hat sich die Welt durch die Verbreitung digitaler Kanäle und Multiexperience-Modalitäten verändert, beschleunigt durch den pandemischen COVID-19-Ansturm auf das Digitale und den Wunsch nach berührungslosen Erlebnissen“. Unternehmen müssen ein neues Maß an Geschwindigkeit und Agilität erreichen, um ihre digitalen Kundenerfahrungen umzusetzen. Dies setzt voraus, dass IT- und Business-Teams gleichermaßen in die Lage versetzt werden, mit dem neuen Tempo zu arbeiten, ohne dass Qualität, Marke und Governance darunter leiden. Contentstack hilft Unternehmen, die Digital-First-Transformation zu beschleunigen, indem es Marketern die Möglichkeit gibt, Inhalte schneller zu erstellen, Entwicklern die Erstellung zu ermöglichen und überall Engpässe zu beseitigen.

Es wird allgemein berichtet, dass 70 % der Initiativen zur digitalen Transformation ihre Ziele nicht erreichen. Ein Grund dafür ist, dass Unternehmen bei der digitalen Ausbildung zu kurz kommen. Eine Randstad-Umfrage hat ergeben, dass 58 % der Arbeitnehmer sagen, dass ihr Arbeitgeber die neuesten digitalen Tools und Plattformen einsetzt – ihnen aber nicht das nötige Training bietet, um sie zu nutzen. Contentstack bietet eine Erfahrung, die so intuitiv ist, dass eine Schulung überflüssig ist.

„Content-Ersteller sind das Lebenselixier jeder Marke und es ist an der Zeit, sie nicht länger auszubremsen“, sagt Matthew Baier, COO von Contentstack. „Wir haben das Benutzererlebnis komplett neu gestaltet, damit die Ersteller von Inhalten mit der Geschwindigkeit ihrer Fantasie arbeiten können. Contentstack beseitigt die Lernkurve für CMS und ermöglicht es, dass Inhalte von überall im Unternehmen kommen können.“

Die neue Benutzeroberfläche ist ein Game Changer für Unternehmenssoftware und bringt Einfachheit und Eleganz in das Content Management. Der Fokus auf Produktivität bedeutet ein optimiertes Redaktionserlebnis mit mehr Platz für Inhalte, weniger Klicks im Redaktionsprozess und schnelleres Finden von Inhalten.

Diese nächste Stufe der Benutzerfreundlichkeit wird es den zentralen Content-Teams ermöglichen, Fachexperten und gelegentlichen Content-Beitragenden im gesamten Unternehmen noch mehr Autonomie zu gewähren. Infolgedessen werden Unternehmen die Produktion und Qualität von Inhalten beschleunigen und die Funktion des zentralen Content-Teams auf Orchestrierung, Qualitätssicherung und kreative Arbeit verlagern, anstatt CMS-Formulare auszufüllen.

„Headless CMS wurde traditionell als ein „Developer-first“-Ansatz betrachtet“, sagt Auden Hinton, Director, Digital Experience bei ICE Mortgage Technology. „Während wir uns ursprünglich für Contentstack entschieden haben, weil es die bei weitem beste Gesamtbenutzererfahrung auf dem Markt bot, geht die neue Benutzererfahrung viel weiter und ebnet das Spielfeld für unsere Entwickler, Digital- und Marketingteams gleichermaßen. Das Ergebnis ist eine breitere und schnellere Akzeptanz, eine verbesserte Zusammenarbeit bei der Erstellung von Inhalten und optimierte Abläufe. Dies führt zu einer kürzeren Time-to-Value für neue digitale Erlebnisse und einem höheren ROI für unsere Investitionen in digitale Inhalte.“

„Die Anforderungen an Inhalte steigen ständig und gehen über Marketinginhalte hinaus“, sagt Matthew Morey, Senior Vice President of Technology bei Valtech. „Über alle Branchen hinweg lässt die digitale Dringlichkeit, Kunden mit menschlichen und hilfreichen Inhalten und Self-Service zu versorgen, Volumen und Tempo deutlich steigen. Unternehmen erkennen, dass digitale Agilität und Exzellenz eine überragende Befähigung aller Fachexperten erfordert.“

Traditionelle Content-Management-Systeme für Unternehmen werden zunehmend als Hemmschuh für die geschäftliche Agilität erkannt, da sie mit Funktionen überladen und schwer zu aktualisieren und zu warten sind. Headless-Content-Management-Systeme haben es Unternehmen ermöglicht, erhebliche Fortschritte bei der digitalen Geschwindigkeit zu machen, aber die Benutzererfahrung blieb hinter der Technologie zurück. Mit Contentstack haben Kunden die Einfachheit und Leichtigkeit, die sich Endanwender wünschen, und die leistungsstarken technologischen Möglichkeiten, die das Unternehmen benötigt.

Kunden können jetzt über ihren Customer Success Manager und Partner über das Catalyst-Programm einen frühen Zugang anfordern. Das neue Erlebnis wird ab März in größerem Umfang und ohne zusätzliche Kosten für bestehende Kunden und Partner ausgerollt. Für weitere Informationen über die neue Benutzererfahrung besuchen Sie bitte www.contentstack.com/venus.

Folgen Sie Contentstack  Blog: https://www.contentstack.com/blog  LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/contentstack  Twitter: https://twitter.com/Contentstack 

Adopt a Composable DXP Strategy to Future-Proof Your Tech Stack, Irina Guseva, 16. Dezember 2020.

Informationen zu Contentstack

Contentstack(TM) kombiniert das Beste aus Content Management System (CMS) und Digital Experience Platform (DXP) Technologie. Es ermöglicht es Unternehmen, Inhalte über alle digitalen Kanäle hinweg zu verwalten und unnachahmliche digitale Erlebnisse zu schaffen. Contentstack ist bekannt dafür, die höchste Kundenzufriedenheit in der Branche zu erreichen. Als Pionier der Headless-CMS-Kategorie kombiniert Contentstack die Content-Infrastruktur mit den branchenweit führenden Integrationsfunktionen, um eine erstklassige Content Experience Platform (CXP) zu liefern. Contentstack ist das bevorzugte API-first CMS für SAP-Kunden und wurde von Grund auf für große, komplexe und unternehmenskritische Implementierungen entwickelt. Contentstack ist Gründungsmitglied der MACH Alliance, einer Branchenorganisation, die sich für ein offenes und best-of-breed Ökosystem für Unternehmenstechnologien einsetzt, das auf Microservices, API-first, Cloud-native und Headless basiert. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.contentstack.com.

Pressekontakt:

Cathy Summers
Summers PR für Contentstack
cathy@summers-pr.com
415-483-0480
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/821320/Contentstack_Logo.jpg

Original-Content von: Contentstack übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Contentstack definiert das Content Management im Unternehmen neu und verbindet Leistung, Einfachheit und Schönheit zu einer neuen Benutzererfahrung, die Hindernisse auf dem Weg zur digitalen Agilität beseitigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.