Kemp steigert die Erfahrung mit Public-Cloud-Anwendungen

02.02.2021 |  Von  |  Presseportal

New York (ots/PRNewswire) – Bietet Flexible Engine-Teilnehmern maximale Anwendungsstabilität und Sicherheit

Für ein sicheres, immer verfügbares Anwendungserlebnis [AX] hat Kemp Technologies heute die Verfügbarkeit des preisgekrönten Kemp LoadMaster Load Balancer als unterstützte Lösung für die offene, sichere Public-Cloud-Plattform von Orange Business Services angekündigt. Kemp bietet Flexible Engine Abonnenten eine Lösung, die maximale Sicherheit, Performance und Ausfallsicherheit für ihre in der Cloud gehosteten Anwendungen gewährleistet.

Kemp Load Balancer sichern und optimieren AX mit intelligenter Traffic-Steuerung, Authentifizierung und Inline-Webapplikations-Angriffsabwehr und genießen das Vertrauen von mehr als 100.000 Implementierungen weltweit.

Mit der Verfügbarkeit von Kemp LoadMaster in der Flexible Engine Public Cloud profitieren die Kunden von Orange Business Services weltweit von:

· Ausfallsicherheit des Anwendungsservers: Kemp LoadMaster prüft ständig den Zustand der Anwendungsserver und leitet den Benutzerverkehr im Falle eines Serverausfalls transparent um

· Global Server Load Balancing (GSLB): Nahtloser Lastausgleich von Diensten über mehrere Availability Zones zur Optimierung der Anwendungsbereitstellung und zur Unterstützung der Disaster Recovery

· Erhöhte Anwendungssicherheit: Einsatz der Kemp LoadMaster Web Application Firewall (WAF) zum Schutz von Anwendungen vor gängigen und neuen Bedrohungen

· Benutzerfreundlichkeit: Verwalten Sie Kemp LoadMaster über API oder Web-Konsole und nutzen Sie die von Kemp bereitgestellten Applikationsvorlagen, um die Einrichtung zu vereinfachen

„Load Balancing ist der Kern jeder erfolgreichen Anwendungsbereitstellung in Public- und Multi-Cloud-Umgebungen, und wir freuen uns, die Kunden von Orange Business Services mit Flexible Engine, einer der führenden Public-Cloud-Plattformen, zu unterstützen“, sagt Peter Melerud, Chief Strategy Officer bei Kemp Technologies.

Tony Thompson, Chief Marketing Officer von Kemp, fügte hinzu: „Die Kombination von Kemp und Orange Business Services hilft Kunden, ihr Geschäft aus der Cloud heraus zu betreiben, und zwar mit Anwendungsstabilität, Sicherheit und Performance von Anwendungen, die durch eine erstklassige Multi-Cloud-Load-Balancing-Infrastruktur und einen branchenführenden Kundensupport unterstützt werden. Es passt perfekt zusammen.“

Informationen zu Kemp Technologies

Kemp ermöglicht die sichere, immer verfügbare Anwendungserfahrung [AX], die Unternehmen und Service Provider fordern. Die Lösungen von Kemp für Load Balancing, Netzwerk-Performance-Monitoring sowie Netzwerkerkennung und -reaktion bieten maximalen Nutzen durch vereinfachte Implementierungen, flexible Lizenzierung und erstklassigen technischen Support. Kemp ist die weltweit beliebteste Lösung für die Anwendungserfahrung mit mehr als 100.000 Implementierungen in 138 Ländern. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre AX unter kemp.ax.

Pressekontakt:

Aoife Malone, Digital marketing executive, T.: 07547 361450
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1430784/Kemp_Orange_OG.jpg

Original-Content von: Kemp Technologies übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Kemp steigert die Erfahrung mit Public-Cloud-Anwendungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.