NinjaRMM erweitert globale Präsenz und integriert acht neue Sprachen

29.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Berlin (ots/PRNewswire) – NinjaRMM unterstützt ab sofort acht neue Sprachen: Zu Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch kommen nun Italienisch, Portugiesisch, Polnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch und Russisch hinzu

Heute kündigt NinjaRMM die Implementierung von acht weiteren Sprachen an, womit das Unternehmen nun insgesamt 12 Sprachen unterstützt. Dadurch wird NinjaRMM“s Produkt zugänglicher für IT-Experten auf der ganzen Welt und trägt zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens auf seinem Weg zum Marktführer im Bereich Fernwartungs- und -verwaltungsplattform bei.

„IT-Management war für Unternehmen noch nie so wichtig wie heute. Allerdings waren IT-Experten bisher eingeschränkt bei der Wahl ihrer Werkzeuge, um die komplexen Anforderungen zu bewältigen“, sagt Sal Sferlazza, CEO von NinjaRMM. „NinjaRMM wurde mit Blick auf Sicherheit entwickelt und verbindet diese gekonnt mit leistungsstarken Funktionen und einer benutzerfreundlichen Oberfläche, um sämtlichen unternehmerischen Anforderungen gerecht zu werden. Wir freuen uns darüber, durch die Erweiterung um acht neue Sprachen zusätzlichen internationalen Nutzern ein besseres Anwendererlebnis bei der Fernwartung und -verwaltung bieten zu können.“

„Die neuen Lokalisierungen unserer Produkte stellen eine bedeutende Investition in die Zukunft des Unternehmens in Europa und Lateinamerika dar“, sagt André Schindler, General Manager für EMEA bei NinjaRMM. „NinjaRMM wurde von Managed Service Providern und internen IT-Abteilungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien auf der Suche nach einer besseren Option schnell angenommen. Wir erfahren eine erhöhte Nachfrage, insbesondere aus den nord- und südeuropäischen Ländern und haben unsere Wachstumsstrategie auf diese Märkte ausgerichtet.“

Sämtliche Produkte von NinjaRMM werden die neu hinzugekommenen Sprachen unterstützen – sowohl Ninja Data Protection, NinjaRMM“s Cloud-basiertes Backup-Produkt als auch das neueste Update der Plattform auf Version NinjaRMM 5.0.

NinjaRMM wurde von Internetseiten für Fachrezensionen wie G2 und SourceForge als eine der besten Fernwartungs- und -verwaltungsplattformen ausgezeichnet. Um mit Ihrer kostenlosen Testphase zu starten, klicken Sie hier.

Über NinjaRMM

NinjaRMM bietet leistungsstarke, Cloud-basierte Fernwartungs- und -Verwaltungssoftware für Managed Service Provider, Systemhäuser und interne IT-Abteilungen. Die Plattform zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche aus und erhöht die Effizienz im Unternehmen durch die Zusammenführung von Überwachung, Benachrichtigung, Patching, Antivirus, Backup und IT-Automatisierung. NinjaRMM wurde von Seiten für Nutzerbewertungen wie G2Crowd, SourceForge und Capterra als Vorreiter ausgezeichnet und zum führenden RMM in 8 Kategorien gewählt, darunter Benutzerfreundlichkeit, Produktausrichtung, Qualität des Kundensupports sowie Generelle Kundenzufriedenheit. NinjaRMM unterhält Niederlassungen in San Francisco, Los Angeles, Austin, Tampa und Berlin. Erfahren Sie mehr unter www.ninjarmm.de oder beginnen Sie Ihre kostenlose Testphase.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1122826/NinjaRMM_Logo.jpg

Original-Content von: NinjaRMM übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

NinjaRMM erweitert globale Präsenz und integriert acht neue Sprachen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.