Kanadas Geschichte und vielfältige Kultur eingefangen auf zwei neuen goldenen Meisterwerken der Royal Canadian Mint

28.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Ottawa, Ontario (ots/PRNewswire) – Klondike-Goldfund wird in 5-9s Pure Gold gedacht und ukrainischer Pysanka-Kunst glänzt auf einer eiförmigen Münze

Die Royal Canadian Mint hat zwei neue Goldmünzen herausgebracht, die wichtige Kapitel der kanadischen Geschichte markieren und einheimische Innovationen ins rechte Licht rücken. Die neueste Ergänzung der langen Reihe von 1 Unze, 99,999 % reinem Gold Bullionmünzen der Prägeanstalt eröffnet eine neue Serie, die dem 125. Jahrestag des berühmten Klondike Goldrausches gewidmet ist, während die neueste ukrainische Osterei-inspirierte Sammlermünze ein sorgfältig graviertes Design aufweist, das die ewige Erneuerung der Frühlingssaison feiert.

Die 2021, für 200 $ erhältliche, 1 Unze 99,999 % reines Gold Münze – Klondike Gold Rush: Nach Gold schwenken

Im August 1896 entdeckten Keish (Skookum Jim Mason), sein Neffe Kàa Goox (Dawson Charlie), Shaaw Tlàa (Kate Carmack) und ihr Mann, George Carmack, Goldnuggets im Rabbit (Bonanza) Creek im kanadischen Yukon-Territorium. Dieser erstaunliche Fund löste einen dreijährigen Ansturm von Goldsuchern aus, die in der nördlichen Wildnis nach Reichtümern suchten. Der dadurch ausgelöste Bergbauboom machte Kanada zu einem führenden Goldproduzenten und förderte den Beitritt des Yukon zur Konföderation. Sie beschleunigte sogar die Gründung der Royal Canadian Mint in Ottawa und deren Goldraffinerie von Weltrang.

Der Goldrausch hatte auch verheerende Folgen für die lokale Umwelt und für die Gemeinschaften der indigenen Ureinwohner der Klondike-Region. Sie wurden verdrängt und ihre traditionelle Lebensweise untergraben – ein Erbe, mit dem Kanada noch heute zu kämpfen hat.

Die Rückseite dieser Münze zeigt das Kunstwerk des versierten Münzdesigners Steve Hepburn. Seine Illustration eines Bergmanns, der eine Goldpfanne in den Händen hält, ist eines der beständigsten Symbole des Goldrausches. Der Kies im Inneren der Pfanne und das Wasser, das darin schimmert, wenn das Material ausgespült wird, um kostbare Goldflecken freizulegen, sind in exquisiten Details eingraviert. Wasser, das aus der Pfanne über das Sicherheitsmerkmal der Münze fließt, belebt die Szene zusätzlich. Die Münze trägt die charakteristischen radialen Linien aller Bullionmünzen der Prägeanstalt sowie ein mikrograviertes Ahornblattzeichen mit der Zahl 21, die dem Ausgabejahr entspricht. Sie wird in einer kreditkartenähnlichen Verpackung präsentiert, die ein vom Chefprüfer der Münze unterzeichnetes Reinheitszertifikat enthält.

Die 2021 250 $ reines Gold Pysanka Münze

Es gibt mehr als drei Millionen Kanadier ukrainischer Abstammung und die altehrwürdige Volkstradition der Pysanka, abgeleitet vom Verb pysaty (schreiben), floriert immer noch in Westkanada und in Teilen von Ontario, Quebec und den Seeprovinzen. Es ist ein Frühlingsritual, bei dem die Eier mit komplizierten Designs und Mustern verziert werden, indem sie mit Wachs gebatikt werden. Obwohl es tausende von möglichen Motiven gibt, werden häufig geometrische und pflanzliche Motive verwendet.

Diese eiförmige Münze, die aus fast zwei Feinunzen 99,99 % reinem Gold hergestellt wird, zeigt ein Pysanka-Design des kanadischen Künstlers Dave Melnychuk. Das zentrale Motiv eines Hahns ist ein bekanntes Symbol für Fruchtbarkeit und Wiedererwachen. Seine Schwanzfedern sind mit wunderschönen Sonnenblumen geschmückt und jede Blüte hat acht Blütenblätter, eine Zahl, die symbolisch für Ewigkeit und Gleichgewicht steht. Der Hahn ist von einem Ewigen Band („bezkonechnyk“) umgeben, mit strahlenden Sonnenausbrüchen, die Glück und Wachstum darstellen. Jedes Element dieser komplizierten Pysanka ist bis ins kleinste Detail eingraviert. Die Vorderseite der Münze zeigt das Bildnis Ihrer Majestät Königin Elizabeth II. von Susanna Blunt.

Bilder dieser Münze finden Sie hier.

Informationen zur Royal Canadian Mint

Die Royal Canadian Mint ist das staatliche Unternehmen, das für die Prägung und den Vertrieb von Kanadas Umlaufmünzen verantwortlich ist und voll integrierte Edelmetalldienstleistungen anbietet. Sie ist eine der größten und vielseitigsten Münzprägeanstalten der Welt und bietet eine breite Palette spezialisierter, qualitativ hochwertiger Münzprodukte und damit verbundener Dienstleistungen auf internationaler Ebene an. Weitere Informationen über die Münzprägeanstalt, ihre Produkte und Dienstleistungen finden Sie unter www.mint.ca. Folgen Sie der Münzprägeanstalt auf Twitter, Facebook und Instagram.

Alex Reeves, Senior Manager, Public Affairs, Telefon: (613) 884-6370, reeves@mint.ca

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1428078/Royal_Canadian_Mint_Canada_s_History_and_Diverse_Culture_Capture.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1428080/Royal_Canadian_Mint_Canada_s_History_and_Diverse_Culture_Capture.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1428121/Royal_Canadian_Mint_Canada_s_History_and_Diverse_Culture_Capture.jpg

Original-Content von: Royal Canadian Mint (RCM) übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Kanadas Geschichte und vielfältige Kultur eingefangen auf zwei neuen goldenen Meisterwerken der Royal Canadian Mint

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.