INX finalisiert die Bedingungen für die Übernahme von Openfinance Securities

19.01.2021 |  Von  |  Presseportal

New York und Chicago (ots/PRNewswire) – Akquisition bringt Broker-Dealer, ATS-Geschäft, digitale Asset-Listings, Kunden und Lizenzen zu INX

INX Limited, die Blockchain-basierte Plattform für den Handel mit digitalen Wertpapieren und Kryptowährungen in Übereinstimmung mit SEC-, FINRA- und EU-Vorschriften, gab heute bekannt, dass eine endgültige Vereinbarung für die Übernahme von Openfinance Securities LLC, einem registrierten US-Broker-Dealer, der ein registriertes FINRA/SIPC-Mitglied ist, mit einem alternativen Handelssystem (ATS), unterzeichnet wurde („Openfinance„). Es wird erwartet, dass die Integration der registrierten Nutzer von Openfinance in INX zu einer wichtigen Masse für den bevorstehenden Start der INX-Plattform führen wird.

Vorbehaltlich der üblichen behördlichen Genehmigungen wird INX das Broker-Dealer- und ATS-Geschäft von Openfinance übernehmen, einschließlich der Systeme, der Notierungen für digitale Vermögenswerte, des Kundenstamms und der Lizenzen. Diese Kombination wird die Zahl der registrierten Nutzer der Plattform mehr als vervierfachen. Openfinance hat seinen Sitz in Chicago mit Niederlassungen in New York und Pennsylvania.

Mit der Übernahme von Openfinance, einem der Pioniere für regulierte Handelsplattformen in diesem Bereich, stärkt INX seine Führungsposition im Ökosystem für digitale Vermögenswerte. Openfinance listet unter anderem Unternehmen wie Blockchain Capital, Spice VC und Lottery.com. INX hat kürzlich die zukünftigen Notierungen von Diamond Standards Diamond Token, Pixelmatics Infinite Fleet, Waves Kentucky Whiskey Fund, Klickown AG und Solidblock angekündigt. INX stellt die Kontinuität des Betriebs und des Service für den Kundenstamm von Openfinance sicher.

„Das Broker-Dealer- und ATS-Geschäft ermöglicht es Anlegern, Wertpapier-Token auf der Openfinance-Plattform zu handeln. Die Akquisition verkürzt die Zeit bis zur Markteinführung von INX. Jetzt erwarten wir, dass wir ein paar Monate nach dem Abschluss sowohl mit unserer Kryptowährungs-Handelsplattform als auch mit einer voll regulierten Wertpapierhandelsplattform live gehen“, kommentierte Shy Datika, Präsident und Gründer von INX.

„INX hat eine eigene Handelsplattform entwickelt und diese von Grund auf mit Blick auf die Regulierung aufgebaut. Unsere Handelsplattform und unser Portfolio passen perfekt zu INX, um das Listing und den Handel von digitalen Wertpapieren mit voller regulatorischer Compliance, fairen Handelsrichtlinien, sicheren Protokollen und Datenschutzverfahren zu debütieren“, kommentierte Jim Stonebridge, CEO von Openfinance.

INX hat kürzlich den ersten SEC-registrierten Börsengang für digitale Wertpapiere für private und institutionelle Investoren gestartet. INX plant, innovative Handels- und Kapitalbeschaffungs-Finanzinstrumente für Unternehmen und Firmen weltweit anzubieten.

Für weitere Informationen über INX Limited besuchen Sie bitte die Website www.inx.co und folgen Sie der Plattform auf Telegram, Reddit, Instagram, Facebook, Twitter, YouTube oder LinkedIn.

Informationen zu INX

INX hat sich zum Ziel gesetzt, eine regulierte Handelsplattform für digitale Wertpapiere und Kryptowährungen bereitzustellen, die traditionelle Marktexpertise mit einem neuartigen Fintech-Ansatz verbindet. INX wird von einem erfahrenen Team aus Wirtschafts-, Finanz- und Blockchain-Technologie-Experten geleitet, die die Vision haben, die Welt der Kapitalmärkte durch den Einsatz von Blockchain-Technologie und einen innovativen regulatorischen Weg neu zu definieren.

Information zu Openfinance

Openfinance verändert das Investieren in alternative Anlagen mit der führenden Handelsplattform für den Sekundärhandel von digitalen Wertpapieren. Unterstützt von einem Team aus Branchenveteranen und wichtigen Partnerschaften bietet Openfinance einen beispiellosen Zugang zu Liquidität und Investitionsmöglichkeiten im 8,8 Billionen Dollar schweren Markt für alternative Anlagen. Über unseren hundertprozentigen Broker/Händler, Openfinance Securities, LLC, Mitglied FINRA/SIPC, ist Openfinance ein von der SEC benanntes ATS, das für den Handel mit digital formatierten Wertpapieren, einschließlich Blockchain-basierten STOs, lizenziert ist.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Einige der Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie „können“, „werden“, „sollten“, „erwarten“, „planen“, „projizieren“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“, „beabsichtigen“ oder „fortsetzen“ oder der Verneinung dieser Begriffe oder anderen vergleichbaren Begriffen erkennen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können unter anderem Aussagen zu unseren Zielen, Plänen und Strategien beinhalten; Aussagen, die Prognosen zu den Betriebsergebnissen oder zur Finanzlage enthalten; Aussagen, die sich auf die Forschung, Entwicklung und Verwendung unserer Produkte beziehen; und alle Aussagen (mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Fakten), die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die wir beabsichtigen, erwarten, projizieren, glauben oder voraussehen, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und unterliegen Risiken und Unsicherheiten. Wir haben diese zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen und Einschätzungen unseres Managements gestützt, die auf ihren Erfahrungen und ihrer Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen und anderer Faktoren beruhen, die sie für angemessen halten. Diese Aussagen sind lediglich aktuelle Vorhersagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens oder der Branche wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Wir erörtern viele dieser Risiken ausführlicher in dem Prospekt, der einen Teil der bei der SEC eingereichten effektiven Registrierungserklärung bildet, unter anderem unter den Überschriften „Risikofaktoren“ und „Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen“. Sie sollten sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen als Vorhersagen zukünftiger Ereignisse verlassen. Obwohl wir glauben, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments angemessen sind, können wir keine Garantie für zukünftige Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge übernehmen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, sind wir nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Pressekontakt:

Pistol x Stamen
Denise Weaver
dweaver@pistolandstamen.com
310-721-6710

Original-Content von: INX Limited übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

INX finalisiert die Bedingungen für die Übernahme von Openfinance Securities

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.