Sicherheit der Covid-19-Impfkampagne: Frankreich führt das „Medication Shield“ von Synapse Medicine ein

15.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Bordeaux, Frankreich (ots/PRNewswire) – Das Unternehmen Synapse Medicine, das von Ärzten des öffentlichen Gesundheitswesens gegründet wurde, führt seine Medication Shield-Lösung ein, um gemeinsam mit den regionalen Pharmakovigilanz-Zentren (CRPV) und der französischen Behörde für Arzneimittelsicherheit (ANSM) die Sicherheit der Covid-19-Impfkampagne in Frankreich zu gewährleisten. Diese Lösung bedeutet einen wertvollen Zeitgewinn, da die Verwaltung von unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) Meldungen vereinfacht wird und es den Pharmakovigilanz-Teams ermöglicht wird, sich auf die schwersten Fälle zu konzentrieren. Da die COVID-19-Impfstoffe binnen kurzer Zeit entwickelt wurden, ist es unerlässlich, bei der Überwachung etwaiger unerwünschte Arzneimittelwirkungen für Rigorosität und Reaktionsfähigkeit zu sorgen.

Die einzigartige „Medication Shield“ Technologie erleichtert die Verwaltung von Meldungen bezüglich unerwünschter Arzneimittelwirkungen (UAW)

In Frankreich wird die Überwachung der Sicherheit von Arzneimitteln, insbesondere von Impfstoffen, von der ANSM und den CRPV wahrgenommen. Synapse Medicine hat in den vergangenen 18 Monaten gemeinsam mit diesen Gesundheitseinrichtungen an einem Forschungsprojekt gearbeitet, dessen Ziel es ist, die Verwaltung von Pharmakovigilanz-Fällen zu unterstützen. Diese Technologie namens „Medication Shield“ verwaltet in Echtzeit UAW Meldungen (die von der Öffentlichkeit im Online-Portal eingereicht werden), codiert diese automatisch nach einer internationalen Klassifikation (MedDRA) und ordnet sie nach Ernsthaftigkeit. Angesichts der aktuellen Lage, die eine verstärkte Pharmakovigilanz und größere Reaktionsfähigkeit in Bezug auf COVID-19-Impfstoffe erfordert, hat die ANSM beschlossen, das Medication Shield auf nationaler Ebene einzuführen. Diese Technologie gestattet es Überwachungsteams der ANSM und der CRPV, Berichte über UAW Meldungen, je nach ihrem Schweregrad, schneller zu analysieren.

Künstliche Intelligenz zur Vereinfachung der Pharmakovigilanz der COVID-19-Impfstoffe

Die COVID-19-Impfstoffe konnten der Bevölkerung dank innovativer Entwicklungsprozesse rasch zur Verfügung gestellt werden. Dies zwingt jedoch die öffentlichen Gesundheitsbehörden dazu, ihre Schutzsysteme gegen Arzneimittelrisiken auszubauen und rasch verstärkte Pharmakovigilanz-Systeme einzuführen.

Das Medication Shield fungiert als kollektiver Schutzschild. Es gestattet es Pharmakovigilanz-Experten, Ärzten und Apothekern, bei der Verwaltung von UAW Meldungen Zeit zu sparen und ihre Aufmerksamkeit auf die schwerwiegendsten Fälle zu konzentrieren. Die größte Herausforderung besteht darin, in Echtzeit alle unerwarteten Ereignisse nach der COVID-19-Impfung und allgemein nach der Verwendung irgendeines Arzneimittels zu überwachen„, erklärt Clément Goehrs, Mitbegründer und CEO von Synapse Medicine.

Über Synapse Medicine

Synapse Medicine (https://synapse-medicine.com) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Zugang zu verlässlichen und nützlichen Arzneimittelinformationen zu bieten. Dieses Start-up, das mit einigen der bedeutendsten französischen Krankenhäuser zusammenarbeitet, hat eine Medication Intelligence-Plattform entwickelt, die dem ordnungsgemäßen Arzneimittelgebrauch gewidmet ist. Seine völlig unabhängige Lösung gilt auf ihrem Gebiet als Maßstab und wird von Tausenden medizinischen Fachkräften und Patienten verwendet.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1198589/synapse_medicine_Logo.jpg

Pressekontakt:

presse@synapse-medicine.com

Original-Content von: Synapse Medicine übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Sicherheit der Covid-19-Impfkampagne: Frankreich führt das „Medication Shield“ von Synapse Medicine ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.