Guide Sensmart führt neues IR-Fieber-Warnsystem der Guide QT-Serie zur Temperaturmessung mit 5-minütiger einfacher Installation ein

13.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Wuhan, China (ots/PRNewswire) – Solange die globale COVID-19-Pandemie die Welt auf den Kopf stellt, bleibt die präzise Temperaturmessung die wichtigste Präventions- und Kontrollmaßnahme an vorderster Front.

Am 28. Dezember 2020 hat Chinas führendes Unternehmen für Epidemieprävention und Temperaturmessung ein neues Fieberscreening-Produkt auf den Markt gebracht: das IR-Fieberwarnsystem der Guide QT-Serie mit Infrarot-Wärmebildkameras und einem automatischen Temperaturmessalarmsystem. Als gleichzeitig wirtschaftliches und dennoch überaus wirksames Produkt eignet es sich besonders für große, überfüllte Räume wie Bürogebäude, Schulen, Wohngebäude und Supermärkte.

Das beeindruckendste Merkmal des IR-Fieberwarnsystems der Guide QT-Serie sind seine Minimalkonfiguration und die einfache Installation. Das Produkt setzt sich lediglich aus einer Wärmebildkamera, einem Monitor und einer entsprechenden Software zusammen. Darüber hinaus dauert die gesamte Installation nur fünf Minuten. Es bietet auch Rückwärtskompatibilität, sodass die Benutzer auch ältere Computer an das Guide QT-System anschließen können, wodurch die Nützlichkeit und Lebensdauer älterer Geräte verlängert wird.

Die neue QT-Serie ist die jüngste Ergänzung zur Fieber-Screening-Produktpalette von Guide Sensmart und bietet äußerst präzise und effiziente Resultate bei der Temperaturerfassung. Die Guide QT-Wärmebildkamera mit einem ultrakompakten integrierten Kalibrierungsgerät misst die Temperatur von bis zu 120 Personen pro Minute innerhalb eines 5-Meter-Radius und mit einer Genauigkeit von 0,3°C.

Die Modelle QT200 und QT210 sind mit dem unternehmenseigenen TIMO-Infrarot-Wärmebildmodul ausgestattet, das sich durch einen geringen Energieverbrauch, seine kleine Größe und geringe Kosten auszeichnet. Das Guide TIMO-Wärmebildmodul kann einfach in Künstliche Intelligenz der Dinge (AIoT), intelligente Terminals, Unterhaltungselektronik und andere Geräte integriert werden, um eine intelligentere Temperaturmessung zu ermöglichen.

Die CES 2021 findet von 11. bis 14. Januar in virtueller Form statt. Das neue IR-Fieberwarnsystem der Guide QT-Serie wird auch am virtuellen Stand von Guide Sensmart öffentlich vorgestellt.

Guide Sensmart ist die Tochtergesellschaft von Guide Infrared (SZ.002414), dem weltweit führenden Hersteller von Infrarot-Wärmebildverarbeitungssystemen. Auf der Grundlage seiner 20-jährigen Erfahrung unseres Konzernunternehmens in der Infrarotindustrie und dank der Massenproduktionskapazität entwirft und liefert Guide Sensmart weltweit hochwertige und erschwingliche Wärmebildprodukte in großem Maßstab mit dem Ziel, die breite Öffentlichkeit von der Wärmebildtechnik profitieren zu lassen. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.guideir.com (folgen Sie @GuideSensmart auf facebook/Linkedin/Twitter/Youtube).

www.guideir.com

Video – https://mma.prnewswire.com/media/1418827/Guide_QT_Series_IR_Fever_Warning_System_Supermarket.mp4

Pressekontakt:

Fr. Lillian Lee
Marketing-Abteilung
Tel.: +86-27-8129 8784
E-Mail: enquiry@guide-infrared.com

Original-Content von: Guide Sensmart übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Guide Sensmart führt neues IR-Fieber-Warnsystem der Guide QT-Serie zur Temperaturmessung mit 5-minütiger einfacher Installation ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.