Eine neue Runde startet im Wettbewerb der globalen TV-Giganten: Exzellente Bildqualität ist die Basis, intelligente Anwendungen sind das i-Tüpfelchen

12.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Qingdao, China (ots/PRNewswire) – Am 11. Januar verkündete Fisher Yu, der Präsident von Hisense Visual Technology, auf der erstmals virtuell stattfindenden CES, dass Hisense im Jahr 2020 über 25 Millionen Terminal-Display-Produkte verkauft hat und damit seinen ersten Platz auf dem chinesischen Markt behaupten konnte. Im Jahr 2021 konzentriert sich Hisense auf seine Kernkompetenzen Bildqualität und intelligente Anwendungen und bringt das neue ULED-TV mit hoher Bildwiederholrate und hohem Dynamikumfang sowie die neuen TriChroma Laser TVs heraus.

Eine exzellente Bildqualität ist bei TV-Bildschirmen das A und O. Fisher Yu kündigte an, dass das Unternehmen, als offizieller Sponsor der EURO 2020, für die Fußballfans auf der ganzen Welt eine maßgeschneiderte Version der EURO 2020 ULED U7-Serie auf den Markt bringen würde. Hisense stellt jedes Jahr auf der CES neue Laser-TV-Produkte vor, und bringt in diesem Jahr eine komplette Palette von TriChroma Laser-TV-Produkten von 75 Zoll bis 300 Zoll auf den Markt. Damit kündigt es den Beginn einer neuen Ära des TriChroma Laser-TV an. Der neue TriChroma Laser TV von Hisense verwendet eine RGB-Laserlichtquellen-Architektur. Verschiedene Farblaser sind separat verpackt und fein gesteuert, was zu einer reineren Farbleistung führt. Dieses Produkt erreicht eine Helligkeitssteigerung von 20 % auf Pixelebene und eine Bildhelligkeit von 430 Nits. Darüber hinaus kann der höchste Farbraumstandard des Fernsehers 107 % BT2020 erreichen, und die Farbraumabdeckung kann bis zu 151 % des DCI-P3-Filmfarbstandards erreichen, was fast 50 % über den Standard guter Kinos liegt.

Intelligente Anwendungen sind das i-Tüpfelchen bei TV-Bildschirmen. Fisher Yu betonte die Bedeutung von intelligenten Bildschirmen bei der Evolution unseres Lebensstils durch die verschiedenen Funktionen, die sie bieten. In dem schwierigen Jahr 2020 hat sich Hisense auf Home Entertainment konzentriert und Produkte wie Social TV, 8K-Dual-Screen-TV und den TriChroma Laser TV auf den Markt gebracht, der Konferenzgespräche mit Tausenden von Anrufern unterstützen kann. Im Jahr 2021 wird Hisense weiter auf große Bildschirme als Fokus des Smart Home bauen und ihre Nutzung als soziale Plattform für das Zuhause ermöglichen. Der aktualisierte Hisense Social Screen unterstützt Home-Office, Online-Vorlesungen, Fernbehandlung, KI-Fitness und eine ganze Reihe von sozialen und geschäftlichen Anforderungen. Die Eco-Screen-Produkte von Hisense sind besonders benutzerzentriert. Sie basieren auf der Evolution von zeitlichen und räumlichen Gegebenheiten im häuslichen Leben und sind so konzipiert, dass sie eine Vielzahl von Elementen des täglichen Lebens abdecken, wie z. B. Lernen zu Hause, Büro, Freizeit und Unterhaltung, Lebensmanagement, Image-Management und andere.

Zum Beispiel hat Hisense als Reaktion auf die schnell wachsenden Anforderungen durch Home-Schooling von Kindern einen Touchscreen-Bildschirm für die Schule auf den Markt gebracht, der die Interaktion zwischen Haus und Schule, Hausaufgabenhilfe, Probetests und andere Lernformen ermöglicht. Der Home-Fitness-Bildschirm von Hisense für Fitness-Liebhaber unterstützt Online-Kurse und Video-Sessions, KI-Anleitung und kann individuelle Fitnesspläne erstellen sowie die Übungen aufzeichnen. Hisense bietet ebenfalls Gaming-Großbildschirme, die Konsolenspiele, Cloud-Spiele und Online-Spiele unterstützen. Hisense plant ebenfalls die Markteinführung von Bildschirmen für Fahrzeuge, transparente Bildschirme und duale Bildschirme sowie Öko-Bildschirme für das vernetzte Haus, die Community-Dienste wie medizinische Fernkonsultationen und die Verwaltung von Gemeinschaftseinrichtungen ermöglichen. Darüber hinaus werden Dienste wie Reisenavigation, Bildung und Remote-Meetings angeboten.

Gleichzeitig wird Hisense weiterhin durch größere Chip-Kapazitäten die Bildqualität und das Benutzererlebnis verbessern. Hisense wird auch einen 4K120Hz Dual-Screen-Chip, einen 8K 120Hz Bildqualitätsverarbeitungs-Chip, einen intelligenten KI-SOC Sprach-Chip und einen KI Vision SOC-Chip in Serie produzieren. Die Chips werden in ULED-Fernsehern zum Einsatz kommen – den meistverkauften hochauflösenden Fernsehern auf dem Markt – und sollen den Nutzern einen audiovisuellen Genuss jenseits aller Vorstellungskraft bieten. Die Weiterentwicklung der modernen Display-Technologie trotzt den Grenzen von Zeit und Raum und der Anzahl der angeschlossenen Geräte ist kein Limit gesetzt. Der Bildschirm wird alle Dienste und Möglichkeiten des sozialen Austauschs unterstützen und Menschen miteinander verbinden. Die sich ständig verbessernde Bildqualität und Anwendungserfahrung stärken die wichtige Position von TV-Produkten und bringen einen Aufschwung im globalen TV-Markt. Eine neue Runde startet im Wettbewerb der globalen TV-Giganten.

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1417822/Hisense.jpg

Pressekontakt:

Ginny Du
dujinni@hisense.com
+86-13789846707

Original-Content von: Hisense Group übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Eine neue Runde startet im Wettbewerb der globalen TV-Giganten: Exzellente Bildqualität ist die Basis, intelligente Anwendungen sind das i-Tüpfelchen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.