Schneider Electric investiert in Gebäudesoftware-Anbieter Planon Beheer B.V.

08.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Rueil-Malmaison, Frankreich (ots/PRNewswire) – Nachhaltigkeit, Effizienz und Resilienz über den gesamten Lebenszyklus: Die Softwaretools von Planon erweitern die IoT-fähigen Schneider Electric Lösungen für den Zweckbau um zusätzliches Know how in Sachen Arbeitsplatzmanagement.

Schneider Electric hat mit 25 Prozent eine strategische Minderheitsbeteiligung am führenden Softwareanbieter für Gebäude- und Arbeitsplatzmanagement, Planon Beheer BV (Planon), erworben. Gemeinsam möchten beide Unternehmen die Entwicklung von Softwarelösungen und Dienstleistungen zur umfassenden digitalen Erfassung des Gebäudelebenszyklus vorantreiben. Mit dem Engagement bei Planon erweitert Schneider Electric sein Komplettangebot für die ganzheitliche und IoT-basierte Gebäudevernetzung um zusätzliches Know how in Sachen Software.

Mehr betriebliche Effizienz für den Arbeitsplatz

In den meisten Immobilien wird Energie äußerst ineffizient verbraucht. Viele Einsparpotenziale bleiben entweder unentdeckt oder lassen sich im Wohn- und Arbeitsalltag nicht ohne großen Zusatzaufwand nutzen. Digitale End-to-End Lösungen zur Planung, Überwachung und Steuerung einer bedarfsgerechten und flexiblen Energieverteilung können hier großes Optimierungspotenzial bergen. Dies gilt umso mehr, da Gebäude nicht nur über 50 Prozent des weltweit erzeugten Stroms konsumieren, sondern gleichzeitig auch für circa 40 Prozent des globalen CO2 Ausstoßes verantwortlich sind.

Die Lösungen des Softwareanbieters Planon zielen mithilfe von Echtzeit-Datenanalysen auf mehr Effizienz, Produktivität und Komfort am Arbeitsplatz ab. Dabei geht es neben der Schaffung eines möglichst angenehmen Arbeitsumfelds insbesondere um eine Optimierung von Betriebsabläufen sowie um den möglichst gezielten Einsatz von Ressourcen. Im Zusammenspiel mit den IoT-basierten Lösungen für eine ganzheitliche Gebäudevernetzung von Schneider Electric gewähren die Software-Tools von Planon dazu detaillierte Einblicke in Workflows, Betriebsabläufe und Energieverbrauch. Indem alle Informationen für wichtige Betriebsentscheidungen aufbereitet zur Verfügung stehen, können Anwender, wie bspw. Unternehmen, Behörden, Bildungseinrichtungen oder Rechenzentren, von folgenden Vorteilen profitieren:

- Weniger Beschwerden von Nutzern (z.B. Arbeitnehmer), da potenzielle technische Probleme und Ausfälle durch proaktive Wartungsmaßnahmen frühzeitig behoben werden können.  - Bedarfsorientierte, datengestützte Optimierung des Raum- und Flächenmanagements sowie Unterstützung bei der Einhaltung neuer Compliance-Vorgaben.  - Mehr Komfort und Sicherheit für die Gebäudenutzer sowie ein gesünderes Wohn- und Arbeitsumfeld dank der kontinuierlichen Überwachung von Luftqualität und Temperatur.  - Höhere Gesamtzufriedenheit der Nutzer, Optimierung von Prozessen, mehr Nachhaltigkeit und höhere Kosteneffizienz. 

Durch die Integration in die EcoStruxure Lösungsarchitektur wird die Reichweite der Softwarelösungen von Planon auf das Partner- und Kundennetzwerk von Schneider Electric erweitert. Millionen verbundener Assets können auf dieser Basis von passiven, kostspieligen Vermögenswerten in sichere, nachhaltige und belastbare Gebäude verwandelt werden.

Während Planon weiterhin als unabhängiger Softwareanbieter agiert, erweitert das integrierte Arbeitsplatzmanagementsystem (IWMS) die bestehenden, IoT-fähigen Lösungen für Gebäudemanagement und Wartung von Schneider Electric. Der französische Konzern, mit 4.700 Mitarbeitern in Deutschland und lokaler Firmenzentrale in Ratingen, baut seine Kompetenz für die digitale Erfassung des gesamten Gebäudelebenszyklus damit weiter aus. Von Planung und Umsetzung über Betrieb und Renovierung bis hin zu Verkauf oder Abriss ermöglicht das Lösungsportfolio von Schneider Electric nicht nur mehr Nachhaltigkeit, Effizienz und Ausfallsicherheit, sondern bietet Gebäudebetreibern und Bauherren handfeste wirtschaftliche Vorteile auf CAPEX- sowie OPEX-Ebene.

Philippe Delorme, Executive Vice-President of Energy Management und Vorstandsmitglied bei Schneider Electric, erläutert die Bedeutung der strategischen Investition bei Planon: „Wir freuen uns, gemeinsam mit Planon unser digitales Know-how und unser ganzheitliches Lösungsportfolio für Gebäude und Rechenzentren weiter ausbauen zu können. Damit werden wir zeitgemäßen Forderungen nach mehr Betriebseffizienz über den gesamten Gebäudelebenszyklus noch besser gerecht. Gleichzeitig transformieren wir die Stätten, an denen wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen, in nachhaltige, hocheffiziente, belastbare und auf den Menschen ausgerichtete Orte. Gerade in diesen Krisenzeiten zeigt sich zudem, dass Gebäude einen wichtigen Eckpfeiler für die Resilienz von Unternehmen darstellen. Schneider Electric hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, eine zentrale Rolle bei der Schaffung von nachhaltigen, flexiblen und belastbaren Gebäuden der Zukunft zu spielen.“

Pierre Guelen, Gründer und CEO von Planon, kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die Investition von Schneider Electric. Diese bietet sowohl unseren Kunden und Partnern als auch unserem Unternehmen enorme Vorteile. Schneider Electric erweitert unser Lösungsportfolio um eine weltweit führende Gebäudetechnik, die von einem weitreichenden Netzwerk aus Kunden und Partnern gestützt wird. Gemeinsam teilen wir die Idee einer digitalen Transformation des gesamten Gebäudelebenszyklus und sind von deren Beitrag zur Schaffung gesunder, nachhaltiger und effizienter, datengesteuerter Gebäude überzeugt. Unseren Nutzern stellen wir jetzt und zukünftig intelligente Arbeitsplatz-Lösungen zur Verfügung, die persönlich auf sie, ihre Gewohnheiten und Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Unterstützung von Schneider Electric wird den Impact unserer Lösungen noch beschleunigen und verstärken.“

Laurent Bataille, Executive Vice-President der Abteilung für Digital Energy bei Schneider Electric, fügt hinzu: „Intelligente Gebäude sorgen nicht nur für verbesserte Nachhaltigkeit und Effizienz, sondern bieten auch einen Mehrwert für das Lebens- und Arbeitsumfeld ihrer Nutzer: mehr Komfort, mehr Wohlbefinden und mehr Sicherheit. Die Gebäude der Zukunft werden Marken stärken und differenzieren, sie werden Energie erzeugen und Einkommen generieren – und das alles dank moderner Technologie. Ohne eine grundlegende Transformation unserer Gebäude werden wir bis 2050 weder CO2-neutral leben noch die Probleme des Klimawandels lösen können. Intelligente, vernetzte Gebäude sind der Grundstein einer rundum digitalen und rundum elektrischen Welt.“

Über Schneider Electric

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

www.se.com

Folgen Sie uns auf: Twitter | Facebook | Hashtags: #SchneiderElectric #LifeIsOn #InnovationAtEveryLevel #EcoStruxure

Pressekontakt:

Media Relations
Schneider Electric
Anthime Caprioli
Tel: +33 1 41 29 81 84
anthime.caprioli@se.com

Original-Content von: Schneider Electric GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Schneider Electric investiert in Gebäudesoftware-Anbieter Planon Beheer B.V.

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.