Surge Copper ernennt Leif Nilsson zum Chief Executive Officer

06.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) – Surge Copper Corp. (TSXV: SURG) („Surge“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die Ernennung von Leif Nilsson zum Chief Executive Officer von Surge bekannt zu geben. Dr. Shane Ebert wird weiterhin als Präsident und VP Exploration des Unternehmens tätig sein.

Herr Nilsson hat in den letzten 15 Jahren eine Karriere in der Bergbauberatung und im Investmentbanking für verschiedene kanadische und internationale Firmen gemacht, zuletzt als Senior Vice President bei einer australischen multinationalen Investmentbank mit einer marktführenden Bergbauberatungspraxis. Er hat bei vielen hochkarätigen M&A- und kanadischen Kapitalmarkttransaktionen beraten und sich einen Ruf für hervorragende Leistungen und Integrität erworben. Herr Nilsson hat einen Honours Bachelor of Science in Physik und Explorationsgeophysik von der University of Toronto und einen Master in Finance von INSEAD.

Dr. Shane Ebert, Präsident von Surge, kommentiert: „Als Teil der kürzlichen Verjüngung der Aktivitäten bei Surge, einschließlich der Ernennung neuer Vorstandsmitglieder und der Übernahme des Berg-Projekts, haben wir uns auf den Weg gemacht, eine neue Führung für die nächste Wachstumsphase von Surge zu etablieren. Das Unternehmen benötigt eine Führungskraft mit spezifischen Fähigkeiten, die Leif mitbringt, und sowohl ich als auch der Rest des Vorstands sind sehr erfreut, Leif im Team willkommen zu heißen.

Pat Glazier, Vorsitzender von Surge, sagte: „Ich freue mich, dass Leif das Unternehmen leitet, während wir unsere Projekte vorantreiben, das Team weiter ausbauen und entwickeln und weitere Wachstumsinitiativen verfolgen. Mit Leifs Fachwissen, Shanes fundierten Kenntnissen und Erfahrungen mit dem Ootsa-Projekt und dem Scharfsinn, den die kürzlich hinzugekommenen, sehr erfahrenen Mitglieder des Vorstands und des Beraterteams mitbringen, bin ich gespannt, was unser wachsendes Team leisten wird.

Leif Nilsson fügte hinzu: „Ich bin begeistert, an diesem Punkt der Unternehmensentwicklung zu Surge zu kommen. Surge kontrolliert einzigartige und hochwertige Vermögenswerte, die eine hervorragende Grundlage für den Aufbau von Aktionärswert bilden. Der Vorstand und das Managementteam des Unternehmens verfügen über die richtigen Fähigkeiten und die richtige Erfolgsbilanz, um unsere Ambitionen zu verwirklichen, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern des Unternehmens, um nachhaltigen Wert zu schaffen.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass der Vorstand die Gewährung von 7.965.000 Optionen an bestimmte Mitarbeiter, Führungskräfte, Direktoren und Berater des Unternehmens genehmigt hat. Die Optionen wurden gemäß dem Optionsplan des Unternehmens gewährt, unterliegen Unverfallbarkeitsbestimmungen, haben einen Ausübungspreis von $0,69 pro Aktie und verfallen fünf Jahre nach dem Datum der Gewährung.

Informationen zu Surge Copper Corp.

Das Unternehmen besitzt eine 100-prozentige Beteiligung an der Ootsa-Liegenschaft, einem Explorationsprojekt im fortgeschrittenen Stadium, das die Porphyr-Lagerstätten East Seel, West Seel und Ox enthält und an den Tagebau der Kupfermine Huckleberry angrenzt, die im Besitz von Imperial Metals ist. Die Ootsa-Liegenschaft enthält grubenbegrenzte Ressourcen gemäß NI 43-101 für Kupfer, Gold, Molybdän und Silber in den Kategorien „gemessen“ und „angezeigt“. Auf dem Projekt sind 2 Bohrgeräte im Einsatz, wobei sich die Bohrungen auf die Definition der Ausdehnung der großen Lagerstätte West Seel und die Erprobung neuer Ziele entlang des Seel Trends konzentrieren.

Das Unternehmen erwirbt außerdem eine 70%ige Beteiligung an der Liegenschaft Berg von Centerra Gold. Berg ist ein großes Explorationsprojekt im fortgeschrittenen Stadium, das sich 28 km nordwestlich der Lagerstätte Ootsa befindet. Berg enthält eine große Kupfer-Molybdän-Silber-vererzte Zone mit historischen Ressourcen. Zusammengenommen verleihen die angrenzenden Liegenschaften Ootsa und Berg Surge eine dominante Landposition im Gebiet Ootsa-Huckleberry-Berg und die Kontrolle über vier fortgeschrittene Porphyrlagerstätten.

IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS

„Leif Nilsson“

Chief Executive Officer

  Leif NilssonChief Executive OfficerE-Mail:           Riley TrimbleCorporate  leif.nilsson@surgecopper.com                      CommunicationsTelefon: +1                                                       604-416-2978E-Mail: info@surgecopper.com  

Pressekontakt:

Weitere Informationen über Surge Copper Corp. finden Sie unter: http://www.surgecopper.com.
Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie „wird“, „kann“, „sollte“, „erwartet“, „plant“ oder „antizipiert“ oder dem Negativ dieser Begriffe oder anderer vergleichbarer Begriffe erkennen. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Pläne des Unternehmens hinsichtlich der Liegenschaft Berg und der Liegenschaft Ootsa. Diese Aussagen sind lediglich Vorhersagen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Solche Ungewissheiten und Risiken können unter anderem darin bestehen, dass die tatsächlichen Ergebnisse der Explorationsaktivitäten des Unternehmens von den Erwartungen des Managements abweichen, dass es zu Verzögerungen bei der Erlangung oder dem Nichterhalt von erforderlichen staatlichen oder sonstigen behördlichen Genehmigungen oder Finanzierungen kommt, dass es nicht möglich ist, Ausrüstung und Zubehör in ausreichender Menge und rechtzeitig zu beschaffen, dass es zu Ausfällen von Ausrüstung kommt und dass schlechtes Wetter herrscht. Obwohl diese zukunftsgerichteten Aussagen und alle Annahmen, auf denen sie beruhen, in gutem Glauben getätigt werden und die aktuelle Einschätzung des Unternehmens hinsichtlich der Geschäftsentwicklung widerspiegeln, werden die tatsächlichen Ergebnisse fast immer, manchmal sogar wesentlich, von den hierin enthaltenen Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Annahmen oder anderen Vorschlägen für die zukünftige Entwicklung abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, um sie an die tatsächlichen Ergebnisse anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
Logo –https://mma.prnewswire.com/media/1394512/Surge_Copper_Corp__Surge_Copper_Appoints_Leif_Nilsson_as_Chief_E.jpg

Original-Content von: Surge Copper Corp. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Surge Copper ernennt Leif Nilsson zum Chief Executive Officer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.