Clayton, Dubilier & Rice übernimmt Wolseley UK, den führenden Distributor von Sanitär-, Heizungs- und Klimaprodukten, in einer 308 Millionen Pfund schweren Veräußerungstransaktion

04.01.2021 |  Von  |  Presseportal

London und New York (ots/PRNewswire) – Clayton, Dubilier & Rice („CD&R“) gab heute eine Vereinbarung zur Übernahme von Wolseley UK („Wolseley“), einem führenden Spezialhändler für Sanitär-, Heizungs-, Klima-, Rohrleitungs- sowie Infrastruktur- und Versorgungsprodukte in Großbritannien, als Teil von Ferguson plc bekannt. Durch eine Carve-Out-Transaktion für einen Nettobetrag von 308 Millionen Pfund wird Wolseley ein unabhängiges Unternehmen, das sich vollständig im Besitz von CD&R-Fonds und Management befindet.

Die Transaktion ist die zwölfte Investition in den Bereichen Bauprodukte und industrielle Distribution, die CD&R in den letzten zehn Jahren getätigt hat. Im Jahr 2020 gliederte CD&R White Cap, einen führenden Distributor von Spezialbauprodukten, aus HD Supply aus und schloss eine Partnerschaftsinvestition in SIG plc, einen in Großbritannien börsennotierten Distributor von Bauprodukten, ab.

Die Marke Wolseley geht auf das späte 19. Jahrhundert zurück und ist eine der angesehensten und bekanntesten in Großbritannien. Heute ist Wolseley ein führender Anbieter von Sanitär- und Baumaterialien und -produkten, der im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von ca. 1,5 Milliarden Pfund erwirtschaftet. Nahezu zwei Drittel des Umsatzes des Unternehmens stammen aus Renovierungs-, Instandhaltungs- und Verbesserungsmaßnahmen für Wohngebäude. Neben Sanitär- und Heizungsprodukten und den dazugehörigen Rohren, Ventilen und Fittings bietet das Unternehmen Produkte für die Klima- und Kältetechnik für gewerbliche Kunden sowie Produkte für die zivile Infrastruktur und den Versorgungsmarkt an.

Bruno Deschamps, Operating Advisor der CD&R Fonds und ehemaliger COO von Ecolab, wird nach Abschluss der Transaktion, die für das erste Quartal 2021 erwartet wird, als Chairman von Wolseley fungieren. Wolseley wird von Chief Executive Officer Simon Oakland geleitet, der diese Funktion weiterhin ausüben wird.

„Wir glauben, dass Wolseley als eigenständiges Unternehmen das Wachstum beschleunigen, den Kundenservice verbessern und lohnende Karrieremöglichkeiten für unsere Kollegen schaffen kann“, so Oakland. „CD&R verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Unterstützung von Filialnetzen wie dem unseren und teilt unsere Vision, die unternehmerische Kultur von Wolseley und den unerbittlichen Fokus auf Kundenzufriedenheit weiter auszubauen.“

„Wolseley ist eine marktführende Vertriebsplattform in einer Branche, in der CD&R bereits über umfangreiche Erfahrungen und Erfolge verfügt. Wir glauben, dass das Unternehmen eine überzeugende Gelegenheit darstellt, an einem Wendepunkt zu investieren und mit einem äußerst glaubwürdigen Managementteam zusammenzuarbeiten, um operative Verbesserungen und wertsteigernde M&A-Aktivitäten voranzutreiben“, sagte CD&R-Partner Christian Rochat.

„Die Bereitstellung von strategischem Kapital für Unternehmen, Familienbetriebe und Gründer ist seit mehr als vierzig Jahren ein zentraler Bestandteil der Strategie von CD&R“, so David Novak, CD&R Co-Präsident. „Die Verwerfungen der letzten zehn Monate haben gezeigt, welch konstruktive Rolle wir spielen können, indem wir sowohl Kapital als auch operative Fähigkeiten zur Unterstützung guter Unternehmen bereitstellen. Wir wissen die Stärken von Wolseley sehr zu schätzen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Führungsteam.“

Clifford Chance und Debevoise & Plimpton LLP waren die Rechtsberater von CD&R bei der Transaktion.

Informationen zu Wolseley

Das 1887 gegründete Unternehmen Wolseley ist ein führender britischer Händler von Sanitär- und Heizungsprodukten. Das Unternehmen verfügt über 542 Filialen und drei Vertriebszentren und beschäftigt ca. 5.000 Vollzeitkräfte. Weitere Informationen finden Sie auf www.wolseley.co.uk.

Informationen zu Clayton, Dubilier & Rice

Clayton, Dubilier & Rice wurde 1978 gegründet und ist eine private Investmentfirma mit einer Strategie, die auf den Aufbau stärkerer, profitablerer Unternehmen ausgerichtet ist. Seit der Gründung hat CD&R die Investition von mehr als 30 Milliarden Dollar in 95 Unternehmen mit einem Gesamttransaktionswert von mehr als 150 Milliarden Dollar verwaltet. Die Kanzlei hat Büros in New York und London. CD&R investiert seit mehr als 20 Jahren in Europa und hat in dieser Zeit 19 Unternehmen mit einem Kapital von mehr als 6 Milliarden US-Dollar erworben. Weitere Informationen finden Sie unter www.cdr-inc.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/402242/CDR_Logo.jpg

Pressekontakt:

Daniel G. Jacobs
+1 (212) 407 5218
djacobs@cdr-inc.com

Original-Content von: Clayton, Dubilier & Rice übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Clayton, Dubilier & Rice übernimmt Wolseley UK, den führenden Distributor von Sanitär-, Heizungs- und Klimaprodukten, in einer 308 Millionen Pfund schweren Veräußerungstransaktion

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.