WinHealth und Immedica schließen eine Vereinbarung, die WinHealth die Rechte an Ravicti® in China und mehreren anderen asiatisch-pazifischen Ländern einräumt

31.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Stockholm und Hangzhou, China (ots/PRNewswire) – Die Hongkong WinHealth Pharma Group Co., Ltd. und Immedica Pharma AB, geben heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung abgeschlossen haben, im Rahmen derer WinHealth die exklusiven kommerziellen Rechte an Ravicti® (Glycerin Phenylbutyrat) für den Raum Greater China, Südkorea, Singapur, Vietnam, Indonesien, Malaysia, Philippinen und Thailand erhält.

Ravicti® ist in Europa und Nordamerika für die Behandlung von Harnstoffzyklusstörungen (UCD) indiziert, und im Rahmen der angekündigten Partnerschaft erhält WinHealth eine Lizenz zur Registrierung und Vermarktung des Produkts gegen UCD in den angegebenen Ländern.

„Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit WinHealth ankündigen zu können, mit der wir Ravicti® auch in diesem Teil der Welt für UCD-Patienten verfügbar machen können. Die Vereinbarung stärkt auch die geografische Präsenz von Immedica, da wir damit unser Netzwerk um eine weitere Kooperation für seltene Krankheiten erweitern“, sagt Anders Edvell, CEO von Immedica.

Torreya fungierte als Finanzberater von Immedica für diese Transaktion.

Jack Wang, Chairman und CEO von WinHealth, kommentiert: „Die Harnstoffzyklusstörung ist in China ein stark unterversorgter medizinischer Bedarf, der unbehandelt zu schwerem neurokognitivem Verfall, Koma oder sogar zum Tod führt. Wir sehen der Partnerschaft mit Immedica freudig entgegen und freuen uns darauf, Ravicti®, ein innovatives, sowohl in Europa als auch in den USA zugelassenes Medikament, für Patienten mit UCD in China und angrenzenden Ländern zugängig zu machen.“

Informationen zu Störungen des Harnstoffzyklus (UCD)

Der Harnstoffzyklus ist ein Prozess, bei dem Ausscheidungen (Ammoniak) aus dem Körper entfernt werden.

Mehrere Erbkrankheiten können Probleme mit diesem Ausscheidungsprozess verursachen. Menschen mit einer Harnstoffzyklusstörung fehlt ein Gen, das die Enzyme herstellt, die für den Abbau von Ammoniak im Körper benötigt werden. Diese Störungen treten in 1 von 30.000 Neugeborenen in den Regionen auf, in denen Immedica Rechte erworben hat.

Typischerweise treten Symptome wie Verwirrung, Übelkeit, Erbrechen, verminderte Nahrungsaufnahme und erhöhte Schläfrigkeit innerhalb der ersten Woche nach der Geburt auf.

Informationen zu Immedica

Immedica ist eine schnell wachsende private europäische Nischenpharmagruppe. Der Hauptsitz befindet sich in Stockholm und das Unternehmen verfügt über eine direkte kommerzielle Vertretung in ganz Europa und im Nahen Osten. Darüber hinaus bietet Immedica einige seiner Produkte über ein Netzwerk regionaler Partner in anderen Teilen der Welt an.

Immedica verfügt über bedeutendes Know-how und Erfahrung in der Kommerzialisierung von Nischen-/Specialty-Care-Produkten in ganz Europa und im Nahen Osten, und das Management-Team des Unternehmens hat eine herausragende Erfolgsbilanz bei der Partnerschaft und dem internationalen Betrieb von Nischen-Pharmaprodukten. Immedica verfügt über Fähigkeiten, um Patienten mit hohem medizinischem Bedarf einen optimalen Zugang zu Specialty-Care-Medikamenten zu ermöglichen. Dazu gehören Schlüsselbereiche wie Regulatory Affairs, Pharmakovigilanz, Medical Affairs, Pricing & Reimbursement und Produktvertrieb.

Informationen zu WinHealth

WinHealth Pharma ist ein biopharmazeutisches Unternehmen im kommerziellen Stadium, das sich zum Ziel gesetzt hat, schwerwiegende ungedeckte oder unterversorgte medizinische Bedürfnisse für Patienten mit seltenen Krankheiten und anderen kritischen medizinischen Zuständen in China und den umliegenden Regionen zu erfüllen. Seit seiner Gründung hat sich WinHealth der Beschaffung, Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Therapien von führenden Biotech- und Pharmaunternehmen weltweit verschrieben. WinHealth hat langfristige strategische Partnerschaften mit einer Vielzahl von führenden internationalen Firmen etabliert und erfolgreich eine diversifizierte Pipeline aufgebaut, die sowohl aus Produkten im klinischen als auch im kommerziellen Stadium besteht. Zusätzlich zu seinen starken Entwicklungs- und Zulassungsfähigkeiten hat WinHealth eine branchenführende kommerzielle Infrastruktur aufgebaut, die China und angrenzende Märkte abdeckt und Patienten einen schnelleren Zugang zu neuartigen Therapeutika weltweit ermöglicht.

Pressekontakt:

WinHealth Pharma Group Co., Ltd.
Oliver Hao – Co-CEO
oliver.hao@winhealth.hk
Tel.: +86 18602108327

Original-Content von: Winhealth Pharma Group HK übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

WinHealth und Immedica schließen eine Vereinbarung, die WinHealth die Rechte an Ravicti® in China und mehreren anderen asiatisch-pazifischen Ländern einräumt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.